Simon Star SR 4-2/1 Bj. 1971 wie muß der aussehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Simon Star SR 4-2/1 Bj. 1971 wie muß der aussehen?

      hallo zusammen,

      habe schon die suche benutzt und diverse Themen gelesen. Werde meinen Star BJ 71 komplett neu aufbauen und nun ist die frage was am Star ist Original. Habe Gelesen das der Kabelkanal nicht mehr verbaut wurde und die Bautenzüge und Tachwellen wohl grau sein sollten. Lampenmaske wohl Elfenbein. Farbe von Keder wäre auch noch gut zu wissen. Würde soviel wie möglich original halten was die Optik angeht.

      Hat jemand ein Foto von seinem Star Bj. 71?
      Gruß Tom
      ok danke, habe mal dein Thema zu deinem star rausgesucht.

      wo bekommt denn einen passenden satz Bowdenzüge und Welle in beige? habe nur grau und schwarz gefunden.

      wie schaut es mit den Lenker Armaturen aus? alu grau oder die schwarzen hatte glaube wo grau gelesen
      Gruß Tom


      ***Werbung***
      Schwalbe T-Shirt -
      "Wenn du keine besitzt
      wirst du es niemals verstehen!"


      ANZEIGE
      ok danke , dann bestelle ich mal nenn grauen satz und die Armaturen in alu grau. Muss aber erst den lenker schweißen um die gewinde neu schneiden zukönnen, aber einen ersatz besorgen

      @Tommyboy1103 kannst du mal ein Bild von der Lenkrad Draufsicht Posten?

      Deine restlichen Bilder habe ich mir alle nochmal genau angeschaut, habe da noch ein bissel was vor.
      Gruß Tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Star-Tom“ ()

      Hallo zusammen,

      gestern waren wir mal im Feld und sind mal ne kleine runde gefahren. Jetzt wenn ich zeit habe werde ich anfangen alles zu zerlegen und alles aufarbeiten und dann neu zusammen bauen.

      Habe da eine frage zum Gasschieber. Klemmt der wirklich immer wieder oder kann man das gut in den griff bekommen? Hatte sonnst schon überlegt einen Adapter für S51 Endurogriff zu kaufen und das notfalls so zu machen, falls der Gasschieber sich als schwierig entpuppt.

      Hier mal ein Link zum Adapter, gibt es da Vielleicht Erfahrungswerte von euch?

      2. Variante: Gasgriffadapter

      Wäre eine alternative zum Schieber denke ich und die original Armatur bleibt erhalten
      Gruß Tom
      Manchmal funktionieren die und manchmal nicht. Ist schon kurios.
      Selten ist mal einer dabei der auch wieder automatisch zurück geht.

      Ich habe an meinem Star auch schon einiges versucht. Neuer Lenker, neuer Schieber, neuer Griff und trotzdem geht es recht schwer.
      Die Nachbauteile sind hier eben auch nicht der Bringer.

      Wenn du mit der anderen Optik und der nicht Originalität zurecht kommst: Umbauen!
      Gerade der Adapter scheint in Ordnung zu sein. Man muss halt schauen wie das mit dem Abstand passt.

      mfg
      :b_wink:
    ANZEIGE