ANZEIGE

Arreche 17,5 Gemischschraube ganz drin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Arreche 17,5 Gemischschraube ganz drin

      Hallo, habe einen 60/2 Sputnik. Habe den Luftfilter durch ein Flies ersetzt und halt den Arreche 17,5 angebaut. Es lief auch über ein Jahr spitze. Seit kurzen ruckelt es im mittleren Drehzahlbereich. Nadelstellungen habe ich schon alle ausprobiert. Jetzt wollte ich die Lehrlaufgemischschraube einstellen. Die dreht man ja ganz rein und dann so lange raus, bis das Standgas gleich bleibt. Ich habe die Gemischschraube bei laufenden Motor ganz rein gedreht und da wird das Standgas immer mehr. Wenn die Schraube ganz drin ist, habe ich das größte Standgas. Das kann doch nicht richtig sein. Was könnte ich da noch probieren.
      ANZEIGE
      GENAU das gleiche Phänomen habe ich doch mit meinem BVF und bin absolut ratlos.

      Wie sieht das Kerzenbild aus? Überprüfe mal Nebenluft an Vergaserflansch und Simmering LiMa-seitig.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Also Kerzenbild ist rehbraun. Simmerringe kann ich ausschließen. Die sind vorriges Jahr von Tacharo alle gewechselt worden. Das komische ist, das die Gemischschraube ganz drin das höchste Standgas hat. Achso, Nebenluft kann ich noch mal testen.
      Und? Hast du was erreichen können?

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Hi.
      Ich Buddel mal. Bei meinem Habich läuft der Motor ebenfalls bei ganz reingedrehter Gemischsschraube. Dreht man diese heraus bleibt die Drehzahl gleich. Ab 1/2 wird sie dann geringer und geht bei 3/4 dann aus.
      Mit Bremsenreiniger habe ich aussen alles abgesprüht und kann keine Undichtigkeit finden.
      Der Leerlauf ist absolut stabil, die Gas Annahme sehr gut.
      Jemand eine Idee?
      Hi.
      Ich werde das in der kommenden Woche mit einem anderen /6 testen. Eingefallen ist mir gerade daß ich mal einen nagelneuen /6 gekauft habe der trotz Senfglaseinstellung am Habicht wirklich anfahrbar war. Aber auch da werde ich mal noch einen Blick drauf werfen.

    ANZEIGE