ANZEIGE

Ankündigung Verifizierung für den Flohmarktzutritt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Verifizierung für den Flohmarktzutritt

      Guten Morgen,

      wir haben beschlossen den Zutritt zum Flohmarkt des Simsonforums nur noch für diejenigen zu gewähhren, die Ihre Adresse hinterlegt haben, also verifiziert sind.

      ADMIN EDIT: ab 14.07.10 23.09.2018,
      Verifizierung nur noch möglich mit
      50 10 Mindestposts (Beiträge)
      und 1 Monat Woche Mitgliedschaft
      im Forum. (Wer sich trotzdem bewirbt und die Kriterien nicht erfüllt, wird abgelehnt. Es ist also zwecklos sich einfach so zu bewerben, nach dem Motto vielleicht klappts ja doch...

      Damit soll unter anderem das Handeln etwas sicherer werden, aber auch möglichst schwarze Schafe von Anfang an aussperren.
      Wir erheben allerdings nicht den Anspruch eine große Verkaufsplattform ala eBay zu sein und können somit niemals echten Käufer/Verkäuferschutz bieten!

      Zum Ablauf:

      1. ab 01.12. wird er Flohmarkt in den Bereichen "ich biete" und "ich biete/suche Fahrzeuge und Rahmen" nur noch Mitgliedern der Benutzergruppe "Verifizierte Benutzer" zugänglich sein.

      2. um in diese Gruppe eingetragen zu werden, geht bitte folgendermaßen vor:

      öffnet euer "Profil" oben im Menü

      klick auf "Benutzergruppen"

      klickt in der Rubrik "Verifizierte Benutzer" auf den Button "Um Mitgliedschaft bewerben":

      Füllt die Maske (Begründung) vollständig mit folgenden Daten aus und drückt auf "Absenden":
      - Name, Vorname
      -Strasse, Nr.
      - PLZ, Ort,
      - Telefonnummer(Festnetz oder Mobil)

      Wichtig!!! Auf dieser Seite findet ihr auch den Link zu der Datenschutzbestimmung, zu der sich sowohl das Simsonforum.de als auch ihr euch verpflichtet!

      Ihr könnt ebenfalls wieder in der "Benutzergruppen"-Ansicht sehen wenn eure Bewerbung angenommen wurde und ihr der Gruppe beigetreten seid.

      Gruß, Nico
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von „schwalbeclub“ ()

      Das is ja mal ne tolle Neuerung!!! Gute Idee. Wer ist denn darauf gekommen? :D

      Hab mich auch gleich mal beworben.....

      MfG

      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Die Geschichte mit dem "verifizieren" gab es im alten Forum ja nun auch, mit dieser Forensoftware läst sich die Geschichte aber leichter admininistrieren.
      Einen Zwang zur Verifizierung gibt es nicht, wer dies nicht macht, kann den Flohmarkt eben ab 1. Dez. nicht mehr sehen. :a_bowing:
      Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer ;)
      Ich finde das ist keine schlechte Idee. Aber woher wollt ihr wissen, dass es auch die richtige Andresse ist?

      Man könnte noch ne Zusatzfunktion einbauen, indem an die angegebene Andresse ein Brief mit "Aktivierungscode" verschickt wird und dieses dann nochmal extra im Profil "für alle sichtbar" vermerkt wird! Die Kosten muss dann der Empfänger bezahlen, indem auf den Brief einfach "Empfänger zahlt" drauf geschrieben wird :thumbsup:

      mfg

      andy

      kosmos schrieb:

      Ich finde das ist keine schlechte Idee. Aber woher wollt ihr wissen, dass es auch die richtige Andresse ist?

      Man könnte noch ne Zusatzfunktion einbauen, indem an die angegebene Andresse ein Brief mit "Aktivierungscode" verschickt wird und dieses dann nochmal extra im Profil "für alle sichtbar" vermerkt wird! Die Kosten muss dann der Empfänger bezahlen, indem auf den Brief einfach "Empfänger zahlt" drauf geschrieben wird :thumbsup:

      mfg

      andy
      Hi, dazu kann ich nur auf den Absatz:
      Wir erheben allerdings nicht den Anspruch eine große Verkaufsplattform ala eBay zu sein und können somit niemals echten Käufer/Verkäuferschutz bieten!



      verweisen. :D
      Zudem haben potenzielle Käufer die Möglichkeit über die MOD's und den Admin die Verkäufer Adresse abzugleichen.
      Heißt also Ihr nennt sie, wir sagen ob korrekt oder nicht...Somit decken wir Betrüger zumindestens sehr schnell oder spätestens nach 1-2 Geschäften auf.

      Auch das kein 100% Schutz aber dazu siehe wieder oben. :rolleyes:

      Gruß, Nico

      schwalbeclub schrieb:

      Die Geschichte mit dem "verifizieren" gab es im alten Forum ja nun auch, mit dieser Forensoftware läst sich die Geschichte aber leichter admininistrieren.
      Einen Zwang zur Verifizierung gibt es nicht, wer dies nicht macht, kann den Flohmarkt eben ab 1. Dez. nicht mehr sehen. :a_bowing:


      hab ich mich wohl falsch ausgedrückt.

      Ich meinte,ob die,die sich im alten Forum schon verifiziert hatten dieses nochmal machen müssen.

      Ist aber auch egal,ich machs einfach nochmal. :)
      ja, es müssen alle nochmal wegen der neuen datenschutzbestimmung, die mit verifizierung bestätigt wird
      "Ich lasse jedermann Gott so anbeten, wie er es für angemessen hält,
      und ich glaube, dass jeder das Recht hat,
      den Weg in das unbekannte Land des Himmels oder der Hölle zu nehmen,
      den er bevorzugt"

      (Friedrich II. / 30.Dez.1782)

      "Gott bewahre uns vor religiösen Eiferern"
      (Friedrich II. / unbekannt)

      "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you*re dead"
      (irish wish, unknown)
      ich hoffe aber das die gruppe so konfiguriert ist, das nicht jeder hanswurst sich meine addresse angucken kann...
      und geschätzt sind deine daten durch die im moment noch sichere Boardsoftware, für die es momentan keine Public Exploits gibt, und die, die einen passenden Exploit haben, haben kein Interesse an der DB des Simsonforums ;) Und sobald ein exploit geleaket wird, kommt nach 2-3 tagen in der regel sowieso ein update für die boardsoftware raus, die einzige gefahr ist also das Schwalbeclub sich mit deinen Daten verselbstständigt, das halte ich aber für unwahrscheinlich :D
      also die Daten werden in euer Profil geschrieben in einen Bereich der für normale User nicht zugänglich ist
      "Ich lasse jedermann Gott so anbeten, wie er es für angemessen hält,
      und ich glaube, dass jeder das Recht hat,
      den Weg in das unbekannte Land des Himmels oder der Hölle zu nehmen,
      den er bevorzugt"

      (Friedrich II. / 30.Dez.1782)

      "Gott bewahre uns vor religiösen Eiferern"
      (Friedrich II. / unbekannt)

      "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you*re dead"
      (irish wish, unknown)

    ANZEIGE