RVFK 18 CS am 60/4 abstimmen

    • RVFK 18 CS am 60/4 abstimmen

      Moin zusammen,

      ich habe noch einen 60/4 von MZA rumfliegen gehabt und weiß die dinger taugen nix. Trotzdem wollte ich vorbereitend auf einen RevUp60 von RZT mein Mopped bisschen darauf einstellen und den MZA noch ein paar Kilometer scheuchen.

      Verbaut ist noch der Original Auspuff und Der Luftfilterkasten wurde auch nicht berührt. Zündung ist eine Vape verbaut und als Gasfabrik dient der RVFK 18 CS von RZT..

      Nun die Frage, wie habt ihr eure Gaser eingestellt? Ohne Luffi Umbau fahre ich ne 75 HD im 18er CS scheint mir aber selbst ein wenig zu mager. Bei größerer Düsenwahl dreht sie aber nicht vernünftig hoch..

      Was für einen Luftfilterumbau empfehlt ihr? Wie gesagt ich möchte demnächst auf den RevUp60 umsteigen..

      Freundliche Grüße,

      Zwiebacksaege900 :D
    • Entweder den Luffikasten nach Reich umbauen. [ dafür muss der Herzkasten raus und zwei möglichst lange 40er KG Rohre einbauen, sowie Luftfilter Marke Eigenbau, am besten aus einer Luftfiltermatte von eBay ] oder den Umbau nach Moto Selmer, der soll auch schön leise sein! Am besten dazu noch den Herzkasten noch mit selbstklebendem Schaumstoff auskleiden und der Bock bleibt schön leise!

      Tante Edit sagt: anstatt der Rohre im Herzkasten, darfst du auch mit dem Dremel ein Loch neben dem ori Lufteintritt, unten hinter der Batterie machen, da reichen 3x3 cm aus. Danach alles fein säuberlich entgraten und die Späne wegsaugen. Fertig
      LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von S70fighter ()


    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE