Maximale Felgen- und Reifenbreiten

  • Hi,


    da ich mich bei einigen Modellen schon gefragt habe wie weit man mit der Felgen- und Reifenbreite gehen kann und viele Leute auch breitere Kombis fahren wäre es doch schön mal eine Liste Zu machen. Ich fang mal an und vervollständige diesen Beitrag regelmäßig wenn jemand was postet.


    Modellangabe, Felgenbreite, Reifenbreite und Modell, mit oder nur noch ohne Kettenschlauch, Dämpfer Modellangabe wenn sie nur bei bestimmten Dämpfern passen.


    S50/51
    Passend mit Kettenschlauch
    -Vorne 1,85x16 Felge mit 2,75x16 Reifen Heidenau K52
    -Hinten 2,15x16 Felge mit 3,25x16 Reifen Heidenau K41 (Mehr geht nicht mit Kettenschlauch, nur ohne Kippständer fahrbar oder man muss ihn bearbeiten)
    -Vorne 2,15x16 Felge mit 80/80-16 Reifen Heidenau K66
    -Hinten 2,15x16 Felge mit 90/80-16 Reifen Heidenau K66


    Passend ohne Kettenschlauch
    -Vorne 2,15x16 Felge mit 100/80-16 Reifen (Schutzblechhalter umbauen, Muttern müssen mit dem Schutzblech bündig sein)
    -Hinten 2,75x16 Felge mit 120/70-16 Reifen (Mit 5mm Versatz nach nach links einspeichen)
    -Hinten 3,75x16 Felge mit 130/70-16 Reifen (10mm Kettenversatz nach rechts, Motor muss entsprechend mit versetzt werden)


    SR4-Reihe außer Spatz
    Passend mit Kettenschlauch
    -Vorne 1,85x16 Felge mit 80/80-16 Reifen Mitas/Sava MC26 Capri (knapp mit ori. Dämpfern aber passt gerade noch, ich fahre dünnere IMCA Chromhülsen Dämpfer)
    -Hinten 2,15x16 Felge mit 90/80-16 Reifen Mitas/Sava MC26 Capri

  • S50/51 ohne Kettenschlauch
    hinten 120/70 auf 2,75" Felge mit 5mm Versatz nach links eingespeicht
    hinten 130/70 auf 3,75" mit 10mm Kettenversatz nach rechts (inkl. Motor)
    vorne 100/80 auf 2,15" mit umgearbeiteten Schutzblechhalter (innen eine Schale von aussen damit die Muttern mit dem Schutzblech bündig sind)
    Das sind schon sehr extreme Reifen und machendas Montieren/Demontieren hinten nicht mehr so einfach, da dass Kettenblatt zusammen mit dem Rad entnommen werden muss.

  • Moin, ich würde gerne beim Neuaufbau meiner S51 vorne 2.5 und hinten 3.0 Felgen fahren, das es nur ohne Kettenschlauch gehen wird ist klar.

    Meine Fragen...


    Hinten würde ich gerne wissen mit welchem Reifen das ohne Versatz beim Einspeichen möglich ist, ginge da ein 110/70?

    Vorne gucke ich Mal, je nach dem was hinten geht 90er oder 100er.


    Grüße ✌️

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!