Sticky Versicherungstarife für Scooter/Roller/Mofa/Moped/Mokick ab 01.03.2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Versicherungstarife für Scooter/Roller/Mofa/Moped/Mokick ab 01.03.2019

      Hallo zusammen, die neue Saison beginnt bald :) , hier eine Übersicht der Preise.
      Ihr dürft gerne mitmachen beim sammeln von Infos, gerne mit Quellenangaben. Alle Preise ohne Gewähr.

      Quellenlinks:
      Provinzial: provinzial.de/content/privat/v…uss.html#/fahrzeugauswahl
      HUK: huk.de/fahrzeuge/kfz-versicherung/mopedversicherung.html
      DEVK: devk.de/produkte/kfz/moped/index.jsp

      (Leider haben die meisten Versicherungen noch keine Preise für 2019 veröffentlicht.)
      Images
      • Vergleich 2019-V2.jpg

        74.29 kB, 799×362, viewed 211 times
      Die Facebookseite des Forums: facebook.com/simsonforum.de/

      -simme- wrote:

      DEVK Allgemeine Ü23 Haftplicht 56€ mit TK und 150€ SB 96€. TK mit 50€ SB entsprechend teurer. Rotes VKZ kostet genau so viel. Gr.

      Gibt die Devk rote Kennzeichen an Privatleute aus,oder auch nur an Gewerbetreibende?

      MfG Jan

      :a_zzblirre: Simsonfreunde Rahlstedt :a_zzblirre:

      Sternburg-Export wrote:

      Nur an Gewerbe.

      Aber offiziell auch nur an (Motorrad)-Händler zur entsprechenden Probe-/Vorführfahrt. Ob das so genau überprüft wird? Ich habs noch nicht ausprobiert, könnte mir aber vorstellen, dass der Schilder- und Lichtreklamehersteller das auch so erhält, beim Drüberschauen deseingereichten Gewerbekartenscans und nicht nur der Kraftfahrzeugmechatroniker/Zweiradmechatroniker in Handel und Verkauf.
      Oder gibt es dazu schon foruminterne fehlgeschlagene Versuche?
      Nur an Gewerbetreibende, die auch darlegen können, dass es für sie notwendig ist.
      So zumindest bei allen mir bekannten Versicherungen.
      Viele bieten es auch nichtmal auf Nachfrage an. Da hat dann die Zentrale geholfen.
      Wobei keine Versicherung so wirklich scharf drauf ist die Roten überhaupt rauszugeben.
      Zu viel Risiko für zu wenig Kröten.

      Bei meinem Allianzmenschen (Generalvertretung) muss ich jedes Jahr aufs Neue nachweisen, dass die Gewerbegeschichte noch aktuell ist.
      Raider heißt jetzt Twix... sonst ändert sich nix

      Sternburg-Export wrote:

      Nur an Gewerbetreibende, die auch darlegen können, dass es für sie notwendig ist.


      Da muss ich leider Einspruch einlegen....
      In unserer Halle beim Kumpel stehen gut 15 Mopeds (verschiedener Hersteller), es ist KEIN Gewerbe angemeldet, da es wirklich nur Hobby ist. Einmal bei der Versicherung nachgefragt und sofort das rote Schild mitgenommen, einzigster Pluspunkt.... sie sind schon seid Jahren bei der Versicherung
      ADVERTISEMENT