Zu welchem Model gehören die Teile? Seitengepäckträger, Vergaser, Armaturen, Abdeckung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zu welchem Model gehören die Teile? Seitengepäckträger, Vergaser, Armaturen, Abdeckung

      Ahoi zusammen,
      ich habe letztens mal wieder eine Kiste mit schönen Simsonteilen gekauft und habe dort einige Dinge gefunden, die ich nicht direkt zuordnen kann.
      Zu welchem Modell gehört der abgebildete Seitengepäckträger und welcher Halter gehört dazu?
      Er passt vom ran halten weder an SR50, S51 noch an S53. Mehr Modelle hatte ich gerade nicht zum dran halten parat.
      Vielleicht weiß jemand was?


      So unterschiedliche Vergaser sind mir bisher noch nicht untergekommen. Alle hatten bisher die "Nase" als Entlüftungsbohrung und die Schlagzahlen nicht auf der Schraubenseite.
      Nun hat der linke 16N1-5 keine "Nase" und die Schlagzahlen auf der "falschen" Seite,
      der mittlere 16N1-11 die Schlagzahl ganz normal, auf der anderen Seite und
      der rechte 16N1-5 hat wieder die Nase zur Entlüftung und die Schlagzahlen auf der "falschen" Seite.
      Was sind die Unterschiede bzw. für welche Modelle sind die konzipiert?

      Die Armaturen sind das evtl. Nachwende-Simson oder sind die von einem Plastebomber?

      Was ist das für eine Abdeckung mit den 3 Schrauben? Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit den Naben des SR50 und scheint innen auch eine Bremsfläche zu haben.
      Das Teil ist aber Hundeschwer und die Verzahnung macht auch keinen Sinn, wenn darin eine Achse laufen soll.
      Bilder
      • 20180122_183912.jpg

        1,21 MB, 1.600×1.200, 64 mal angesehen
      • 20180122_183917.jpg

        1,03 MB, 1.600×1.200, 58 mal angesehen
      • 20180122_185831.jpg

        960,5 kB, 1.600×1.200, 60 mal angesehen
      • 20180122_185835.jpg

        942,85 kB, 1.600×1.200, 52 mal angesehen
      • 20180122_185849.jpg

        967,23 kB, 1.600×1.200, 61 mal angesehen
      • 20180122_191934.jpg

        884,57 kB, 1.600×1.200, 49 mal angesehen
      • 20180122_191945.jpg

        916,56 kB, 1.600×1.200, 53 mal angesehen
      • 20180122_192001.jpg

        816,91 kB, 1.600×1.200, 51 mal angesehen
      • 20180122_185304.jpg

        986,63 kB, 1.600×1.200, 55 mal angesehen
      • 20180122_185315.jpg

        699,44 kB, 1.600×1.200, 67 mal angesehen
      Buchholz 69ers

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rockerschwalbe“ ()

      Armaturen wurden bei diversen S53/S83 Modellen verbaut, evtl. auch bei SR50/80. ist die Zerlegte eine rechte? also mit Knopf für den E-Start?

      Die Radnabe müsste für das Hinterrad vom SRA oder MSA sein. Also die Nachwende Automatik Mopeds/Roller. Wobei an der Nabe fehlt doch ein Anschraubloch? damit ist die eh Schrott?

      beim Gepäckträger kommt noch MZ TS/ETZ in Frage. bin mir aber nicht ganz sicher. müsste ich mal zu Hause vergleichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „jensauszeitz“ ()

      Ah, na das sind doch schonmal hilfreiche Informationen, vielen Dank dafür! Also die zerlegte Armatur ist eine rechte mit E-Start-Knopf.
      Es war aber auch so ein einzelner grüner Taster für E-Start dabei, da dachte ich, dass der vielleicht immer als extra Knopf verbaut war.

      Nein, die Nabe ist in Ordnung, ich halte diese auf dem Foto nur an dem einen Loch in der Hand.

      Das wäre super, wenn du mal mit MZ vergleichen könntest! Darauf bin ich gar nicht gekommen.
      Buchholz 69ers


      #Werbung#


      ANZEIGE
      Ahoi,
      ich habe gerade nochmal das Internet nach MZ-Seitengepäckträgern bzw. Simson-Seitengepäckträgern durchforstet.
      Aber nirgendwo bin ich auf die oben gezeigten Seitengepäckträger gestoßen.
      Das wundert mich schon etwas, weil die doch sehr Simson-typisch aufgebaut sind. Vielleicht hat ja noch jmd. eine Idee.
      Buchholz 69ers
    ANZEIGE