ANZEIGE

DL: Motorregeneration, Tuning und Zylinderschleifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      DL: Motorregeneration, Tuning und Zylinderschleifen

      Motorregeneration für Simson Motoren (Vogelserie, S50, S51, S70, S53, S83, SR50, SR80)

      Allgemeine Info:
      Natürlich bekommt ihr zu eurem Motor eine Rechnung.
      Als regionaler MZA-Fachhändler ist es unter anderem möglich komplette Auspuffanlagen, Vergaser oder Zündungen mitzuverkaufen. Schweißarbeiten wie Kalottensysteme oder umbauten zu AOA1, 2 & 3 werden mit WIG durchgeführt und passend für den Kunden gefertigt. Zylinderkits werden auf Kundenwunsch angefertigt oder vom Tuner bezogen und können als Komplettmotor versendet werden.
      Ab sofort können ebenfalls Zylinderkits, Auspuffanlagen, Getriebe & andere Teile von Ronge Motorsport, Langtuning, ZT Tuning & RZT zu Sonderkonditionen über mich bezogen werden. Dies gilt für Teile die z.b bei einem Motorumbau benötigt werden.



      Basis Paket M541 -> 120€
      • SNH C3 Lagersatz
      • Kurbelwelle mit Nadellagerung
      • Dichtungssatz
      • Viton Wellendichtringe
      • Sicherungsbleche (innen!)
      • Schaltung & Kupplung einstellen

      Basis Paket M53 -> 145€ / M54 bzw. Halbautomatik -> 160€
      • Kurbelwelle mit Nadellagerung
      • Kickstarterwelle
      • SNH C3 Lagersatz
      • Viton Wellendichtringe
      • Dichtungssatz
      • Sicherungsbleche

      Mögliche weitere Kosten:
      • Kupplung (Tellerfeder und Reibscheiben) ~ 25€
      • Primärantrieb ~ 36€/38€
      • 1. Gang auf Festradwelle eingelaufen (Losrad 1. Gang, Abtriebswelle, Schnurfeder, Kupplungswelle) ~ 85€
      • Kickstarter Verzahnung innen Defekt (Mitnehmer und Zahnrad) ~ 22€
      • Kickstarterwelle ~ 9,50€
      • Innerer Schalthebel ~ 26€
      • Innerer Kupplungshebel ~ 19€
      • Starke Verschmutzung ~ 25€
      • Zylinder Schleifen ~ 70€ - 130€
      • Schaltrad Defekt ~ 50€



      Weitere Bearbeitungen - Umbaumaßnahmen
      • 5 Gang Getriebe (kurz, lang, langer 1. Gang, kurzer 2. Gang etc.)
      • Motorgehäuse Aufspindeln
      • Zylinder schleifen (aus Qualitätsgründen nur noch mit Barikit Kolben)
      • Zylinder aufbohren
      • Zylinder nachhonen
      • Krümmergewinde Reperatur
      • umbau von 50ccm auf 60, 70, 85, 90ccm (bzw. 63 / 76ccm beim M53/M54)
      • umbau von 3 auf 4 Gang Getriebe (M531 - S51 Motor)
      • 5 Lamellen / 6 Lamellen Kupplung für M500 und M53/M54
      • Zylinder Bearbeitung in Kooperation mit Keo2T Tuning.



      Häufige Fragen (FAQ) - !!!BITTE VOR DEM VERSAND LESEN!!!
      Wie muss ich den Motor Versenden?
      Vor dem Versand muss das Öl aus dem Motor entfernt werden, dazu bitte das Öl im Warmen Zustand über die Öl-Ablassschraube entfernen. Dann den Kupplungsdeckel Lösen und diesen Abnehmen. Sonst verbleibt zu viel Öl im Motor. Alle Anbauteile wie: Kickstarter, Schalthebel, Vergaser, Zündungen, Bowdenzüge, Ritzel etc. entfernen! Diese werden nicht benötigt.
      Den Motor dann in einen Ausreichend Großen Karton setzen und diesen richtig ausstopfen. Der Motor darf sich nach dem Verkleben des Kartons nicht bewegen könne.
      Der Motor muss von euch vor dem Versand Gereinigt werden! Dazu einfach einen alten Lappen und Bremsenreiniger nehmen. Zur Not kann auch Diesel oder Benzin als Reinigungsflüssigkeit benutzt werden.


      Wie läuft die Regeneration ab?
      Ihr sendet die Motoren zu mir, nach dem eingang werden sie hier Demontiert. Ich melde bei euch mit allen notwendigen Arbeiten und einem Kostenvoranschlag. Nach absprache mit euch und Zahlung der Rechnung wird der Motor wieder montiert und geht zurück in den Versand.

      Wie läuft die Bezahlung ab?
      Die Zahlung erfolgt per Vorkasse in Form von Überweisung oder per PayPal (zzgl. 3% Gebühren).

      Wie verläuft der Rückversand?
      Der Rückversand erfolgt nach vollständigem Zahlungseingang per DHL
      Die Portokosten belaufen sich auf 8,90€

      Kann ich meine alte Kurbelwelle weiter Verwenden?
      Im Regelfall wird die Kurbelwelle immer ausgetauscht da sie das Herzstück jedes Motors ist. Wenn der Motor bereits überholt wurde und die Welle entsprechend nicht alt ist kann diese Natürlich im Motor verbleiben.

      Habe ich Garantie / Gewährleistung?
      Natürlich hab ihr auf die Arbeit und die Teile einen Anspruch auf Garantie. Der Motor muss dazu wieder an mich gesendet werden und dann kann ich beurteilen woran es gelgen hatt, Ich versuche stets so Kulant wie möglich zu sein.

      Kann ich meinen Vergaser / Zündung zum Einstellen mitschicken?
      Euren Vergaser kann ich Überprüfen evtl. Reinigen und auf Grundeinstellung bringen, die Feineinstellung muss jedoch im Fahrzeug beim Kunden selbst erfolgen.
      Unterbrecherzündungen werden von mir nicht wieder montiert. DDR Elektronik Zündungen und VAPE Zündanlagen können wieder montiert und Voreingestellt werden.

      Wie muss ich einen Motor nach der Überholung Einfahren?

      Ich bitte auf den ersten 300km 1:33 zu tanken (nicht fetter!). Die ersten 10km bitte sehr Vorsichtig und nur auf Halbgas durch die Gegend kriechen
      :k_hole:
      Danach kann immer mal durchbeschleunigt werden. Innerhalb der ersten 300km keine V.max Versuche oder Längere Vollgasfahrten. Den Motor schön im Lastwechsel bewegen dann gibt es keine Probleme.
      Einfahren ist kein Hexenwerk und ist eigentlich von jedem zu bewerkstelligen.

      Welches Öl ist am besten?

      Ich empfehle jedes Teil- und Voll
      synthetisches Mischöl welches für die Verwendung in Luftgekühlten 2 Takt Motoren Vorgesehen ist. Bspw: Addinol MZ406
      Von der Verwedung von Mineralischen Ölen rate ich ab, da hier starke Ablagerungen im Zylinder und Auspuff entstehen. Ebenso rate ich von der Verwendung von Motul 800 oder Addinol Pole Position im Standart Motor ab. Da kann man das Geld auch direkt verbrennen.

      Warum sind an meinem M541 / M741 keine Sicherungsbleche an der Kupplungsdruckplatte?
      Die Bleche wurden nicht vergessen oder gar eingespart, ich verwende diese Sicherungsbleche grundsätzlich nicht, setze die Schrauben dafür mit Sicherungsmittel ein. Somit erzielt man folgende Vorteile:
      - einfaches Lösen der schrauben
      - minimiert die Gefahr des Schleifens der Schraubenköpfe im Kupplungsdeckel

      Impressum:
      Simson Motoren Service Maul
      Inh. Tommy Maul
      Schieferstein 61
      99326 Stadtilm OT Niederwillingen

      Steuer Nr.: 154/247/08019
      USt-IdNr.: DE308743430

      Tommy.Maul@icloud.com
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 83 mal editiert, zuletzt von „TommyMaul“ ()

      So Mädels,
      erste Kundenbewertung :

      Ich kann mich eigentlich nicht beklagen. Der Motor (M53) läuft nun seid 700 Kilometern ohne Rasseln, Klappern oder sonst irgendwelche Geräusche. Alles ist absolut dicht und die Gute Erika schafft auf der Graden gute 65km/h.
      In so fern kann ich Tommy nur weiterempfehlen, wenn ihr euren Motor machen lassen machen wollt.
      :thumbsup:


      MfG Johannes
      So, nun möchte ich auch noch kurz meine Erfahrungen mitteilen.
      Der 3 Gang Motor meiner kürzlich erworbenen S51 lief leider sehr unsauber. Die Kupplung war komplett verschlissen, normales fahren somit nicht möglich.
      Deshalb entschied ich mich für eine komplette Motorregeneration bei Tommy. Letzendlich ersetzt wurden alle Lager und Dichtungen, die Kupplung wieder funktionsfähig gemacht, ein gebrauchtes DDR Primär, ein 4 Gang Getriebe und eine neue Kurbelwelle verbaut, sowie weitere Verschleissteile ersetzt.
      Besonders positiv hervorzuheben ist neben der fachmännischen Arbeit, die tolle Absprache und die fairen Preise.
      Der Motor läuft seither wieder ordentlich, den Zylinder habe ich selbst noch gegen ein S51 Sport Kit von Langtuning getauscht, womit sich nun problemlos 75 Km/h erreichen lassen.
      Alles in allem, hat Tommy aus meinem "Schrottmotor" wieder einen sehr spaßigen, sauber laufenden Motor gezaubert, der mit tagtäglich zuverlässig ans Ziel bringt.
      Deshalb eine dicke Empfehlung an Alle, die ihren Motor regenerieren lassen wollen.
      Ich denke, dass das Preis/Leistungsverhältnis wirklich optimal ist und man Tommy auf jeden Fall eine Chance geben sollte, seine Qualitäten zu beweisen.
      Viele Grüße und noch einmal Danke für den Motor!
      Ich habe meinen Motor (M53) wohl in fürchterlichem Zustand zu Tommy geschickt.
      Dem Klopfen nach zu urteilen würde ich dies auch bestätigen.
      Apropo klopfen, dieses ist nach dem Regenerieren verschwunden, macht schon was aus, wenn Lager und Kurbelwelle kein Spil miteinander haben.
      Suboptimal finde ich, dass die Gänge mit dem Tausch der Kontermuttern verstellt, aber nicht eingestellt wurden.

      Davon abgesehen hat der Motor heute 120Km am Stück mit dem alten Almot Zylinder geschluckt.
      Dabei gab es keine Probleme mit dem regenerierten Paket.
      Man sollte aber daran denken, dass die Komponenten danach erneut eingefahren werden müssen.
      Hab mir fast zwei Fresser eingehandelt mit meinem vormals vollgasfesten Zylinder Kit.

      Davon ab, der Motor läuft nun ruhig, man hört statt dem Klopfen nun das Pfeiffen des Zylinders und die Kupplung kommt auch bedeutend besser.

      Ich bin bisher sehr zufrieden, danke fürs Herrichten!
      ________________________________________________________________________________
      Die schönsten Momente waren einmal als der selbst frisch gemachte Motor ansprang und durchzog,
      der andere als ich das Gefühl hatte ein verkehrssicheres, zuverlässiges Moped aufgebaut zu haben.
      Meine Kleine fährt wundervoll. :love:

      SparkyGLL schrieb:

      Suboptimal finde ich, dass die Gänge mit dem Tausch der Kontermuttern verstellt, aber nicht eingestellt wurden.


      Nunja du hattest ja die Schaltbetätigung nicht mitgeliefert, hatte jetzt nicht noch eine zweite rumfliegen. Sorry :thumbdown:
      Dachte mir wen du das ohne Probleme demontiert bekommst klappt das mit dem einstelle beim M53 auch :)

      SparkyGLL schrieb:

      Davon ab, der Motor läuft nun ruhig, man hört statt dem Klopfen nun das Pfeiffen des Zylinders und die Kupplung kommt auch bedeutend besser.

      Ich bin bisher sehr zufrieden, danke fürs Herrichten!


      Kein Problem, ich danke für die Bewertung :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TommyMaul“ ()

      Ich hatte ein Kupplungsproblem und einen insgesamt unrund laufenden Motor! Eigentlich war er als regeneriert gekauft, aber das schien nicht der Wahrheit zu entsprechen X(

      Der Motor ging ab zu Tommy mit Hermes (kann ich nicht empfehlen!)
      Dieser hat sich dann gemeldet und erklärt, dass es nur nötig ist die Kupplung in Stand zu setzen und die Simmeringe auf der Linken Seite zu wechseln! Der Rest war tatsächlich regeneriert! Ich finde diese Ehrlichkeit toll und hab mich über den tollen Preis gefreut :thumbup:

      Der Rückversand hat lange gedauert, da es Probleme mit der DHL gab und (weiß der Teufel warum) das Paket aus dem DHL-Zusteller-Fahrzeug wieder zurück zu Tommy ging. Der zweite Anlauf funktionierte aber :)
      Das ist nicht Tommys schuld, aber es kann doch nicht sein das mit Hermes das Paket völlig zerrupft wird und DHL die Adresse falsch scannt .. :dash:

      Nun aber zu DL die top war :thumbsup:
      Der Motor ist sauber und gut verpackt wieder bei mir angekommen! Jetzt läuft er wieder rund und die Kupplung tut wieder was sie soll, wirklich sehr ordentliche Arbeit :) (für ein Langzeitergergebnis melde ich mich nochmal)

      In diesem Sinne eine Empfehlung und LG doktore :) :thumbup:
      "Beim Fahrrad lieber keine Kupplung ziehen!" :bounce:

      Zylinderumbau

      Ja ich weiß man mag es kaum glauben, aber es gibt noch Leute wie mich dies nicht schaffen alleine einen Kolben zu wechseln, weshalb ich Tommys Hilfe brauchte.
      Er hat mir zudem gleich noch den Vergaser eingestellt und den Zündzeitpunkt, außerdem hat er das Spiel meiner Kurbelwelle und das Pleuel überprüft. Ihm viel dabei auf das mein Nadellager bald die Hufe hoch macht und hat es auch gleich noch mit dazu gewechselt. Meinen Zylinder hat er zudem noch mit Doppelmuttern festgemacht die er mir geschenkt hat :thumbsup:
      Endlich ist mein Zylinder wieder dicht und läuft am Kopf nicht mehr aus ^^
      Ist im großen und ganzen eine gute Arbeit die er macht und Wenn man ihn ein bisschen nervt arbeitet er irgendwann auch schneller :D :waiting:

      Grüße aus Nohra
      :thumbup:
      So hab mich nun extra im sf angemeldet um hier meine bewertung abzugeben. Meine erste regeneration war ein voller erfolg. Hab meinen originalen ddr 50/2 schleifen lassen und hab nen neuen einring kolben bekommen. Desweiteren wurden neue lager, dichtsätze etc erneuert. Der motor hat so viel pauer das ist schon ungewöhnlich.

      Die zweite regeneration war auch erfolgreich. Der motor war eigentlich total hin und jetzt hat er nen 70/2 sport von zt. Der war zwar gebraucht und hatte einmal hunger gehabt aber trotzdem fährt der wie ne kanone!

      Also im großen und ganzen hatte ich noch nie was wo ich sagen konnte schäm dich gommy :D er macht echt gute arbeit für sein alter, respekt! Kann ihn nur weiter empfehlen und werde selber fortlaufend sachen von ihm machen lassen^^ :thumbsup:

      Regenerierung M541

      Hallo,
      ich hatte Tommy vor kurzem einen Motor geschickt (angeblich neu gelagert),
      der immer nur wenige Minuten lief und dann ausging. X( X(
      Beim Zerlegen stellte sich dann raus,
      das die Lagersitze der Kurbelwellenlager stark beschädigt (bzw. zerstört) waren.
      Tommy hat für mich ein brauchbares gebrauchtes Gehäuse besorgt
      und den Motor mit "Basisregenerierung" wieder zusammengebaut.
      Der Motor kam gestern an und wurde heute eingebaut. Der Motor hört sich gut an.
      Die ersten Proberunden sind erfolgreich gefahren worden.
      Macht also alles in allem einen gesunden Eindruck. :D :D :D

      Vielen Dank Tommy, für eine ordentliche Arbeit.
      M.f.G Joe555 :b_wink: :b_wink: :b_wink:
      Ich muss mal etwas los werden, ich ärgere mich täglich darüber das es nur ein Bruchteil von Kunden schafft eine Bewertung zu schreiben :thumbdown:
      Ich stelle mich auch für euch zum fairen Preis Stundelang in die Werkstatt und gebe mir größte mühe, dann ist es doch mal nicht zu viel verlangt sich mal 5min zu nehmen und eine Bewertung zu verfassen. oder sehe ich das irgendwie falsch?

      Fettes Danke an die die sich die Zeit dazu genommen haben.

      :b_wink:
      Hallo,
      auch mein Motor war bei Tommy.
      Auch bei mir ist eine Bewertung noch schwierig nach 2km. Eine Bewertung zum Motor kann ich erst nächstes Frühjahr schreiben.
      Allerdings muss man den Ablauf sehr loben. Immer auf dem laufenden gehalten was Sache ist und der Motor sieht optisch wieder wirklich gut aus.
      Preise sind auch vollkommen in Ordung.
      Zum Motor selber werde ich nächstes Jahr mal noch einen Bericht schreiben. Laufen tut er zwar schon aber wurde noch nicht unter Einsatz getestet.
      Vorrest erstmal großes Lob und Dankeschön.

    ANZEIGE