Angepinnt Handel in regionalen Stammtischen

    • Ich muss zugeben, ich habe eine Teile-Anfrage an einen persönlichen Bekannten gesendet, ohne im Flohmarkt angemeldet zu sein (da noch nicht genug mindest Post's).
      Dabei ist mir erst nach dem Versenden der Anfrage in den Kopf gekommen das dies wahrscheinlich nicht erlaubt ist.

      Diese Nachricht hat mich daher sehr gefreut :thumbsup: ich meine ihr scheint euch hier echt Mühe zu geben mit dem Forum
      und ich denke das es, zumindest vorerst eine gute Lösung ist :thumbup:
    • Ah ok also wenn ich das jezt richtig verstehe, soll ich meine Anfrage direkt im Regionalen Thread posten!?
      Werde mich absofort daran halten. Ich brauche ja eig. auch nur noch ca. 25 Beiträge um mich dann für den Flohmarkt bewerben zu können :)
    • Und im Endeffekt trägst du auch das Risiko, wenn du etwas angeboten bekommst. Wenn du das Geld überweist, der User aber keine Teile schickt und nicht für den Flohmarkt freigeschaltet ist, können wir leider auch nichts machen. Wer also per PN Handel betreibt, trägt das große Risiko, betrogen zu werden und sein Geld nie wieder zu sehen.
    • Eben, das ist halt immer auch eigenes Risiko bzw. Vertrauenssache nach Abwägung.
      Trotzdem denke ich dass das mit den 50 Post s ist eine gute/sichere Sache um schwarze Schafe fern zu halten.
      Und wenn ihr Moderatoren und sonstige Nutzer im Flohmarkt damit gute Ergebnisse erzielt habt, bestätigt das diese Regelung.
      Außerdem belebt es das Forum wenn man das ein oder andere Thread hier liest und daraufhin evl. helfen oder einfach seinen Senf/Beitrag dazu schreiben kann.

      Ich persönlich werde mit dem Handeln mit Mitgliedern die ich noch nicht kenne noch warten, bis ich eine Zulassung für den Flohmarkt bekomme.

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE