Neuer Auspuff auf DDR Niveau?

    • Neuer Auspuff auf DDR Niveau?

      Grüße,

      ich war letztens bei einem Kumpel, der nen wenig weiter weg wohnt von mir. Als wir dann eine kleine Ortskontrollfahrt mit 2 seiner Mopeds gemacht haben, (die sind beide noch komplett originale S50, nur eine hatte nen S51 Motor) war ich echt schockiert, wie leise die Dinger mit ihren originalen Auspuffen sind. Und vor allem war der dumpfe Klang auch ein Traum, im Vergleich zu dem schreiend blechernen Ton den mein MZA Auspuff ausspuckt.

      Gibt es denn Nachbauauspuffe, die von Leistung und Klang an die originalen ran kommen? Ich schaue da vor allem auf die relativ neuen von Germoto bzw Sachsenmoped, mit gelochtem Gegenkonus, nur da ist ja ein Doppellochdämpfer drinnen, der den wieder lauter machen würde, oder?

      MfG Daniel
    • Die Anlagen von Sachsenmoped sind wirklich top.
      Wenn dir deren Doppelrohrendschalldämpfer zu laut ist, gibt es bei denen auch eine leise Version.
      Wenn du wirklich einen Auspuff auf DDR Niveau haben möchtest, musst du dann den ca 90€ teuren kaufen.
      Der ist dann verkupfert, vernickelt und dann verchromt.
      Das hält gut und auch sehr lange.
      Denn das Problem bei den MZA Anlagen ist, dass der CHrom direkt aufs Stahlblech aufgebracht wird.
      Somit breitet sich Rost sehr schnell aus.
      Kupfer und Nickel verhindern das.
      Diese zusätzlichen Schichten bewirken mehr oder minder auch etwas den Klang.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


    • Die Erfahrung hab ich nicht gemacht. Gerade was Verarbeitung an geht liegt der Sachsenmoped Auspuff noch weit hinter den besseren MZA Anlagen. Die Qualität des Grundmaterials mag besser sein aber Spaltmasse und Schweißnaht sind bei weiten schlechter.

      Bester Nachbau Auspuff ist entweder MZA verschliffen oder die aus stärkerem Blech die waren kurze zeit verfügbar und sind extrem leise.
    • also ich hatte wie viele auch den ein oder anderen mza usw nachbau auspuff und da waren die spaltmaße vom gegenkonus gigantisch.. Schweißstellen die mehr brauchen oft nur gepunktet .. vom chrome reden wir mal nicht...
      Der von Sachsenmoped gefällt mir ganz gut im direkten Vergleich sind die spaltmaße sehr gering Schweißnähte ordentlich ausgeführt.. etwas laut ist er .. überlege auch mir die Flöte mit 1 röhrchen zu bestellen ..
    • Also wenn die Endkappe zum Auspuff fast 5mm
      Spiel halt dann ist das für mich nicht passgenau.

      Eine Schweißnaht die man von vorn bis hinten durch den Chrom durch sieht hatte ich bei MZA Anlagen zum selben Preis auch noch nicht.

      Probleme mit Rost hatte ich bei den MZA Anlagen auch noch nicht. Aber das liegt wohl einfach dran das ich auf gleichem Preisniveau Vergleiche und nicht mit dem billigsten 30€ MZA Auspuff.

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE