Universal digital tacho

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Universal digital tacho

      Hallo,

      bei dem Aufbau meiner S51N bin ich auf folgendes Instrument gestoßen,
      ebay.de/c/2147134514
      Ich fand das es an der S51 ganz gut aussieht:



      daher, und da es wirkich nicht teuer ist, habe ich es auf gut Glück gekauft, ohne zu wissen ob es sich sinvoll installieren läßt.
      Das klappte aber bessr als gedacht:

      - das Kabel für den Drehzahlmesser habe ich einfach an das blaue Kabel vom Pick up der Zündung angeschlossen. Geht aber auch mit einer Kontaktanlage, dann müßte aber noch ein Widerstand in Reihe und ein Kondensator an Masse geschaltet werden, da sonst zu file Störsignale sind und zu hohe Drehzahlen angezeigt werden.

      - der Sensor des Tachos passte prima, mit einem 2 cm langen stück Gartenschlauch als "Dübel", in die Aufname der Tachoschnecke des Seitendeckels


      - den Magnet, auf den der Sensor reagiert, wurde in den originalen Tachantrieb mit Poliesterharz eingegossen. In die Mitte des Tachoantriebs habe ich ein Stahlblech und gegenüber eine Bleistück (aus dem Angelbedarf) mit dem selben Gewicht des Magneten eingegossen. Erstes um den Magneten nach hinten abzuschirmen, zweites, damit keine Unwucht enntsteht. Ob die beidenDinge Notwendig sind weiß ich nicht, geht wahrscheinlich auch ohne.
      Funktioniert super, man muß nur ein wenig rumspielen, wie weit der Sensor in den Seitendeckel geschraubt wird, das er ein gutes Signal bekommt aber nicht den Tachotrieb berührt.

      - Die Anschlüsse für die übrigen Kontrollleuchten werden einfach mit den entsprechenden Verbrauchern verbunden.

      -für die Tankanzeige habe ich einen Geber gebastelt, aber das wurde ja schon in einem anderen Thema dargestellt.

      So, das war's vieleicht ist es ja für den einen oer anderen interessant :D
    ANZEIGE