Lt 60 Reso Kolbenklemmer, noch verwendbar?

  • Das is doch jetzt wieder alles Quark.....oder Käse- oder einfach nur Quatsch.....


    Kolben klemmt weil . was gefehlt hat....


    Soll der TE doch erstmal sein Setup vorstellen.....dann sehen wir weiter....


    und komm jetzt nur keiner mit : Das Einbauspiel vom LT60Reso ist zu klein....... dann krieg ich aber Puls

    Quote

    einmal Simson- immer Simson

  • und komm jetzt nur keiner mit : Das Einbauspiel vom LT60Reso ist zu klein....... dann krieg ich aber Puls

    also bei meinem war es eher viel zu groß, weshalb ich von diesem beschichteten Kram nix mehr halte. Kannst ja nichmal aufs nächste Maß schleifen lassen... zumindestens nich ohne arm zu werden.

  • also bei meinem war es eher viel zu groß, weshalb ich von diesem beschichteten Kram nix mehr halte.

    :kopfkratz:

    versucht da jemand GusszylinderEBS mit NicasilEBS zu vergleichen?

    Das geht nach hinten los ;]

    Kannst ja nichmal aufs nächste Maß schleifen lassen

    Warum auch?

    Solange nichts essentielles an dem Zylinder passiert ist doch alles super.

    Die Vorteile eines hochwertig beschichteten Zylinders überwiegen einfach, nicht ohne Grund ists seit Jahrzehnten auf der restlichen Welt Stand der Technik.

    Nur weil der Ostblock an Gussbuchsen und Kolbenringen so dick wie manch Fingerglied festhalten/hielten muss es nicht automatisch gut sein.

    Kein Lehmannfan

  • Sterni ich versuchte garnix zu vergleichen, bin was das angeht einfach nur altmodisch und mag meine gg Buchse.

    Damit geh ich mitm kolben zum Schleifer, lass bisschen Geld da, und kann damit gleich wieder starten.


    Der reso war auch meiner erster beschichtete Zylinder, und bin gleich aufs Maul geflogen...

  • Nicasil ist der primitive Vesuch einen Alu-Rohling mit ner lauffähigen Schicht zu versehen um sich die Buchse zu sparen.

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

  • Wenn alles richtig abgestimmt ist, kannst auch bei 100km/h den Gashahn komplett schließen ohne Kupplung ziehen da passiert nichts.


    Wenn der wirklich in dem Moment geklemmt hat wie du sagst dann ist es Glück das er nicht schon viel früher fest gegangen ist.

  • Nicasil ist der primitive Vesuch einen Alu-Rohling mit ner lauffähigen Schicht zu versehen um sich die Buchse zu sparen.

    Ich sag mal so: Andere Hersteller hatten 1972 schon die von Mahle entwickelte Beschichtung im Zylinder (Kreidler). Und Nikasil R wurde am 28.04.1967 bei DPM eingetragen.


    Was daran ist primitiv, nur den Kolben alle 10k zu wechseln , anstatt erstmal den Zylinder zum Schleifer deines Vertrauens zu bringen.....

    Quote

    einmal Simson- immer Simson

  • Jetzt mal zum Vergleich: Wie oft haben MZA / NoName Kolben in ner GG geklemmt.........Hab schon viele 60er Reso´s verbaut- klemmer war noch keiner dabei. Und bei der Aprilia der Klemmer- Kunde fuhr ohne Öl.... und da is ab Rotax der Zylinder beschichtet.....

    Quote

    einmal Simson- immer Simson

  • MZA & Co. is ja nich das Maße der Dinge. Zu DDR-Zeiten kannte ich keine Kolbenklemmer, höchtens mal ne Kurbelwelle, die aufgegeben hat.


    Mit "Probleme" meint ich aber keine Klemmer, sondern daß die Beschichtung den Geist aufgab

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

    Edited 2 times, last by lehmann ().

  • MZA & Co. is ja nich das Maße der Dinge. Zu DDR-Zeiten kannte ich keine Kolbenklemmer, höchtens mal ne Kurbelwelle, die aufgegeben hat.

    Nun ja, ich würde sagen, wenn Du zu DDR-Zeiten keine Kolbenklemmer kanntest, heißt das nicht, dass es sie nicht gab...

    - Besser isses!

  • Also mir kommen nur noch Nicasiler ins Haus.

    Die alte Gussbüchse hat einfach ausgesorgt und ist nicht mehr Zeitgemäß.

    Allein schon die thermische stabilität und das dementsprechende EBS hat seine Vorteile.


    Für Stino okay kann man drüber reden aber spätestens bei einem Tuningzylinder ist Nicasil pflicht finde ich.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!