Eine misshandelte S50N

  • Ich habe noch nie so eine runtergekommene Bude gesehen, aber bei 400 € Kaufpreis musste ich einfach zuschlagen. Ein ordentlicher Kaufvertrag wurde gemacht. Sie ist für meinen Sohn gedacht, aber er ist erst zehn Jahre alt. Somit habe ich genug Zeit zum restaurieren.

    Gruß Marco

  • Grüße,


    Autsch 😔 die würde tatsächlich misshandelt.


    Allerdings hast du ja ein paar Jahre Zeit dafür.


    400€ ist ja vollkommen ok, läuft sie noch ?

    Aber dennoch wahnsinn was solch ein Zustand heutzutage kostet.

  • Am ende wird sie sie wohl für 1,4k da stehen. So ne Restaurierung/ Neuaufbau frisst Zeit und Kohle !


    Edit: wenn sie läuft, mach doch mal ein Video vom Motorlauf. Dann kann man schon abschätzen, ob die Nähmaschine auf muss. Als erstes würde ich den weg über´s KBA gehen und mir Papiere besorgen. Dafür muss das Moped vollständig sein und das ori. Typenschild da sein. Sonst kann man gleich zur DEKRA gehen und danach zur Zulassungsstelle !

    LT S70 SPEZIAL; Ruhe in frieden :sleep:

    Edited once, last by S70fighter ().

  • Die wichtige Frage lautet, sindPapiere dabei? Wie sieht das Typenschild aus? Wie macht der Motor sich?...


    Da fließen mehr wie 2000€ rein wenns ordentlich werden soll..



    Mfg ronny

  • Ich lasse erstmal die Fin von meiner Schwägerin überprüfen, wenn alles okay ist geht der Motor zu einem Bekannten zum revidieren. Sprit war keiner mehr an Tank. Ich könnte zwar was von meinem SR50 umfüllen aber da der Choke Bautenzug abgerissen ist bekomme ich sie bestimmt nicht zum laufen. Ich denke mal auch dass ich mindestens 1000 € reinstecken muss. Auf den Fotos sieht sie besser aus als in echt. Alleine schon der Auspuff erinnert mich an Tuning. Was ich noch interessant fand sind die Federn am Krümmer, vielleicht ist es ja eine Kalotten Halterung.

    Gruß Marco


    Wenn die Fin okay ist bestelle ich Papiere beim KBA . Ein ordentlicher Kaufvertrag wurde ja gemacht.

    Habe mir eben gedacht scheiß drauf, jetzt probiere ich das mal und Sprit umgefüllt.Mit etwas Handarbeit am abgerissenen Bautenzug ist sie sofort angesprungen :lookaround: deswegen die störende Badehose. Meine SR50 hört sich irgendwie anders an. VID_20210725_174742.mp4 [attach=350[/attach]

    Edited 3 times, last by kunibert: Ein Beitrag von kunibert mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • sofern deine Schwägerin nicht beim kba arbeitet ist die Aussage nicht allzu viel wert. Ich tippe auf reimport Fahrzeug.

    Der Kaufpreis, keine Papiere und ein paar Merkmale am Moped deuten darauf hin.

  • Dem schließe ich mich an, auch wenn ich etwas schwankte bei der Beurteilung. Einiges deutet auf klassische End90er Bastelei hin, aber am Ende überwiegen die osteuropäischen Basteleien.

    Kein Lehmannfan

  • Nu, was solls.

    Ich hätte mich mit frisch 16 auch über ne Ungarnmöhre gefreut. Nur dass die da noch kein Thema waren.

    Am Ende spielt so ein 16jahriger ja eh "Frisörmeister" am Moped. ;) (was das nicht verharmlosen soll, aber eben meist der Realität entspricht.)

  • Ist ja nun kein Teil wos ne Ingenieursausbildung zum Tausch bräuchte...

    An dem Dingen sind noch ganz viele andere Teile, die es an Exportmodellen so nicht gab.

    Kein Lehmannfan

  • ich übe mich erstmal in Geduld bis die Fin überprüft ist, dann kann ich ja in Ruhe KBA Papiere beantragen. Habe ja mehr als genug Zeit.

    Gruß Marco

    Beantragen? Die 30 Euro Kannst du auch ausm Fenster schmeißen...


    Mfg ronny

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!