Beim Kicken 2. Gang drin

  • Mahlzeit!


    Meine Tochter hatte gestern Besuch von nem Freund mit ner S51. Die Maschine wurde von Grund auf neu aufgebaut und ist aktuell ca 5 Wochen im dauerhaften Betrieb. Als er wieder los wollte, gab es ein Problem, was ich so noch nicht hatte. Beim Kicken wurde der Schalthebel in den zweiten Gang gezogen, obwohl es außen definitiv keine Verbindung zwischen den beiden gab. Spalt zwischen Kickerhebel und Schaltwelle rundherum (auch beim Kicken) um die 0.5mm, also mehr als genug. Kann es sein, dass ein verrutschter/in sich verdrehter O-Ring auf der Kickerwelle reicht, um den Schalthebel soweit anzuheben, dass der Gang rein springt? Da der Motor ebenfalls neu gemacht wurde und das Problem seit Inbetriebnahme besteht, kanns ja eigentlich nur daran liegen. Oder sollte ich woanders gucken?


    Gruss


    Mutschy

  • Hatte ich aktuell beim Kollegen.
    Lag an der neuen Hohlschaltwelle.. Innendurchmesser war zu klein, O-Ring zu stramm und Welle sehr wenig Spiel.


    Kickerwelle 1000er schmirgel, hohlschaltwelle n Hauch aufgerieben, passt und funktioniert.

    S51 B1-3 die gelbe
    S51 B1-3 LT60 Reso 5-Gang Vape AOA2
    S51 B2-4 Original ausser Farbe + Felgen

  • Hmpf. Der Vater des Bengels sacht "Is alles gut so wie es is, machen die anderen Mopeds auch." o.O Naja, nen Versuch wars wert... Kiste schaltet beim Kicken immernoch in den 2. Gang :censored: Wie kann man nur so resistent sein?!


    Gruss


    Mutschy

  • Wenns rasselt, scheppert, klackert und mahlt sagt mein Vater auch immer "Der Zweitakter wurd vorm Rad erfunden, das muss so"
    Naja, wir sind da unterschiedlicher Meinung welche Geräusche gemacht werden dürfen...

  • Also nur eine optische Operation für dein Gewissen?

    So schlaf ich besser :D



    Hmpf. Der Vater des Bengels sacht "Is alles gut so wie es is, machen die anderen Mopeds auch." o.O Naja, nen Versuch wars wert... Kiste schaltet beim Kicken immernoch in den 2. Gang :censored: Wie kann man nur so resistent sein?!


    Gruss


    Mutschy


    Vom Kollegen der vaddi is auch so..
    64ef Schwalbe die kaum noch läuft, mit ach und krach anspringt. Motor machen lassen will er nicht, läuft ja noch...

    S51 B1-3 die gelbe
    S51 B1-3 LT60 Reso 5-Gang Vape AOA2
    S51 B2-4 Original ausser Farbe + Felgen

  • Wenns rasselt, scheppert, klackert und mahlt sagt mein Vater auch immer "Der Zweitakter wurd vorm Rad erfunden, das muss so"

    64ef Schwalbe die kaum noch läuft, mit ach und krach anspringt. Motor machen lassen will er nicht, läuft ja noch...

    Das sind auch so die Klassiker mit denen ich mich rumschlage.
    An der Stelle frag ich mich immer, ob die jemals in ihrem Leben einen vernünftig klingenden Motor gehört haben.

    Laisdung (Sprich Lais-dung)
    = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
    Wird berechnet mit :
    P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße



  • Das sind auch so die Klassiker mit denen ich mich rumschlage.An der Stelle frag ich mich immer, ob die jemals in ihrem Leben einen vernünftig klingenden Motor gehört haben.

    Ist doch egal wie es klingt, Hauptsache es läuft X/

  • Die haben aber einen realistischen Blick...das ist eben nur ein „olles zonenmoped".
    (Wer weiß wen ich zitiert habe bekommt ein grünes Däumchen...)

    Mein Leben ist zu kurz zum Warmfahren


  • Das kommt mir bekannt vor...


    :!: bei mir war es die Biegung des Schalthebels



    Beim ankicken hat die Schraube den Ganghebel berührt und den 2.Gang eingelegt.


    Es liegt an der Biegung des Schalthebels... bzw. bei der Kickstarterschraube ... darf keine U-Scheibe und oder Sprengring verwendet werden!!



    !



    vllt. ist das die Lösung :kopfkratz:

  • Die haben aber einen realistischen Blick...das ist eben nur ein „olles zonenmoped".
    (Wer weiß wen ich zitiert habe bekommt ein grünes Däumchen...)

    Das dürfte der Herr Sternburg Export gewesen sein. Entspricht so seiner
    (zumindest schriftlichen) Ausdrucksweise.


    Benötige aber kein Like, da ich hier sowieso nur gelegentlich und vor allem aus Spaß mal
    was schreibe. :-)


    Vielleicht ist auch die Gewindebohrung vom Kickstarterhebel ausgeleiert und jemand hat
    hier mittels M8-Mutter behelfsmäßig repariert? Längere Schraube + Mutter könnten
    mit dem Schalthebel in Kontakt treten.

    Edited 2 times, last by simme24 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!