Simson S51 Legales Tuning Original

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Simson S51 Legales Tuning Original

      Ist es möglich durch Optimierungen eine Normale Simson auf 10km/h mehr Endgeschwindikeit zu bekommen? 25

      Result is only visible for participants

      Hallo, ich habe eine Frage! Welche Methoden kann ich verwenden um meine Simson s51 (Original 50ccm) zu optimieren um eine Leistungssteigerung und somit höhere Endgeschwindigkeit zu erhalten ohne einen anderen Zylinder zu verbauen oder andere Tuning Teile. Welche Methoden gibt es, was bewirken Sie und wie viel Endgeschwindikeit mehr bringen Sie. Mein Ziel sind 70km/h um auch auf Landstraßen keine Behinderung für den Verkehr darzustellen. Danke im Voraus!

      Gordon Hillig wrote:

      Mein Ziel sind 70km/h um auch auf Landstraßen keine Behinderung für den Verkehr darzustellen. Danke im Voraus!


      Wie schnell fahren LKW's? Stellen diese auf Landstraße eine Behinderung dar? Das sollte deine Frage beantworten.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Paulisch wrote:

      Naja der Gesetzgeber hat nunmal Simson auf 60kmh begrenzt. Der Richtwert sollte nach Möglichkeit eingehalten werden. Ich denke wenn sie 70 läuft, interessiert unseren Freunden nicht, ob das ne Tuningkarre oder ne 4.0 ist


      Der Gesetzgeber hat sowohl eine Toleranz von 20% Abweichung der 60km/h bei Kontrollen zugelassen (Wenn die Simson Original ist und keine Tuning Teile verbaut sind.), da ja manche auch Original mehr als 60km/h fahren. Sprich Max. ca. 72-73km/h
      die angestrebten 10km/h mehr sind möglich, wenn sie vorher wie nen sack nüsse lief und sogar mehr. angenommen, antrieb etc nicht leichtgängig, motor platt, dadurch v-max 50, dann hast du wenn du alles in ordnung gebracht hast, sogar 15km/h mehr
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Gordon Hillig wrote:

      Paulisch wrote:

      Naja der Gesetzgeber hat nunmal Simson auf 60kmh begrenzt. Der Richtwert sollte nach Möglichkeit eingehalten werden. Ich denke wenn sie 70 läuft, interessiert unseren Freunden nicht, ob das ne Tuningkarre oder ne 4.0 ist


      Der Gesetzgeber hat sowohl eine Toleranz von 20% Abweichung der 60km/h bei Kontrollen zugelassen (Wenn die Simson Original ist und keine Tuning Teile verbaut sind.), da ja manche auch Original mehr als 60km/h fahren. Sprich Max. ca. 72-73km/h


      Nicht wirklich. ;)
      Bitte mal den entsprechenden Text mit 20% verlinken!

      mfg
      :b_wink:
      Ich kenne es bspw nur mit 10% abweichung.
      Das wären bei 60km/h eingetragene vmax 6 km/h.

      Erhoffe dir einfach nur nicht zu viel.
      Alles was du an Geschwindigkeit gewinnst, geht zulasten der guten Fahrbarkeit.
      Das als netter Ratschlag.

      PS: Schlage dir alles was Simson Helene aka Simson 4.0 sagt aus dem Kopf.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


    ADVERTISEMENT