Simson S51N-H

    • Simson S51N-H

      Aus dem 1984er Motorkalender. Endmontage und Endkontrolle des Typs S51N-H in Suhl.
      Der ungarntypische Gummilappen am hinteren Schutzbech, wurde augenscheinlich schon original ab Werk montiert.
      Scheinwerfertopf S50, fehlende Soziusfussrasten, fehlender Gepäckträger und Fahrradklingel sind besonders gut zu erkennen.
      Leider ist mein Scanner schon mächtig Asche, mehrere Versuche gebraucht, um die Bilder halbwegs scharf hinzubekommen.
      Die schicken "Germina"-Turnschuhe eines Mitgliedes der Jugendbrigade habe ich leider nicht mehr mit drauf bekommen.
      IMG_0002.pdf IMG_0004_NEW.pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von simme24 ()

    • Echt schick.
      Ich wünschte davon gäbe es mal noch mehr Bilder, auch in entsprechender Qualität, damit man sich sowas interessantes mal in die Werkstatt hängen kann.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße



    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE