data-ad-format="auto">
ANZEIGE

Weihnachten steht vor der Tür...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Weihnachten steht vor der Tür...

      Hallo Mitglieder, Freunde und Besucher des Simson-Forums,

      Ich wünsche allen ruhige, beschauliche - aber trotzdem fröhliche Weihnachtsfeiertage.

      Vielleicht liegt ja für den Einen oder Anderen das eine oder andere Zubehör-/Teil für eure Simson unterm Weihnachtsbaum...
      Auch wenn sich nichts unterm Baum befindet, so haben Euch eure Lieben ganz doll lieb und denken in Liebe an Euch!




      (Bildquelle: nikolausbilder.org/nikolauskarten/weihnachtsmann-17.JPG)
      Gruß Frank

      :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


      Morgens mit Hochspannung aufstehen,
      mit Widerstand zur Arbeit gehen,
      den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
      abends geladen nach Hause kommen,
      an die Dose fassen
      und eine gewischt bekommen!

      :a_bowing:
      DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
      :whistling:

      Gibts noch Kackswerzen für den Bannentaum Marke Tordman-Nanne? Oder ist eine Kichterlette doch besser für den Gorvarten?
      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! - Rosa Luxemburg

      Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.
      Erich Fromm


      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen
      Ich habe eben nachgesehen, aber hier steht niemand vor der Tür. :D
      Ich wünsche euch allen aber trotzdem ein frohes Weihnachtsfest!
      ANZEIGE
      Auch wenn ich eher ein Grinch bin. Freut euch über die strahlenden Gesichter der beschenkten und versucht eventuell mal ein wenig Ruhe zu finden. Und wenn es absolut nicht geht (so wie mir), setzt euch in eure Werkstatt, macht ne Kerze an und denkt an die rastlosen Seelen (wie mich) und macht euch nen zweitaktfreudiges Weihnachten. Ich wünsch euch was.
      TEAM SAUSTAHL

      "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"

      Never Touch A Running Simson!!!
      Weihnachten verliert jedes Jahr mehr seine Seele, dem Einzelhandel sei Dank. Es geht nur noch ums Kaufen, Beschenken, Kitsch und Schickimiki. Es weiß doch niemand mehr die christlichen Werte dahinter, warum wir das überhaupt feiern. Der Einzelhandel macht Weihnachten kaputt, da könnte ich kotzen. Noch mehr Gewinne, die Kassen müssen klingeln und jedes Jahr neue Rekordumsätze. Die Geschäfte müssen am 24. bis 16 oder 18 Uhr offen haben, sehr christlich für die Verkäufer und Verkäuferinnen. Das Führungsmanagement der Einzelhändler sind alles verlogene, geldgeile und scheinheilige Egoisten.

      Ich fahre gleich zu meiner Familie, bei der weniger manchmal mehr ist und feiere noch richtige Weihnachten. Ich wünsche euch schöne Feiertage.

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Ich wünsche auch allen hier im Forum ein frohes Weihnachtsfest!

      .................+++ nur die Simme ist alternativlos +++ die Würde der Simme ist unantastbar +++


      +++ auf Du junger Wandersmann, schaff Dir eine Simson an - 'ne Simson fährst Du lebenslang +++

      Chrisman schrieb:

      Weihnachten verliert jedes Jahr mehr seine Seele, dem Einzelhandel sei Dank. Es geht nur noch ums Kaufen, Beschenken, Kitsch und Schickimiki. Es weiß doch niemand mehr die christlichen Werte dahinter, warum wir das überhaupt feiern. Der Einzelhandel macht Weihnachten kaputt, da könnte ich kotzen. Noch mehr Gewinne, die Kassen müssen klingeln und jedes Jahr neue Rekordumsätze. Die Geschäfte müssen am 24. bis 16 oder 18 Uhr offen haben, sehr christlich für die Verkäufer und Verkäuferinnen. Das Führungsmanagement der Einzelhändler sind alles verlogene, geldgeile und scheinheilige Egoisten.


      :gut_beitr:

      hätten auch meine Worte sein können

      in dem Sinne fröhliche Weihnachten
      Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! - Rosa Luxemburg

      Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.
      Erich Fromm


      SIMSON - Sechzig ist mächtig schnell ohne Nachtunen

    ANZEIGE