ADVERTISEMENT

[Aufbau-Fred] 1992er Simson S53B, ich bau mir eine Plaste-Simson :)))

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      xtreminator wrote:

      zu viel Plaste und ein sehr gewöhnungsbedürftiges Design (meiner Meinung nach vorallem die mit der kanzel und viereck Scheinwerfer ).
      ;)
      So wieder ein kleines Update, wiedermal nur einige Kleinigkeiten ;) .

      Auch wenn Kädix bei fast allen Teilen mit Gewinde eine Schraube reingedreht hat, habe ich es mir nicht nehmen lassen die Gewinde nachzuschneiden, wozu hat man sich denn schließlich diese Schneider mal gekauft ^^ .



      Dann habe ich das Typenschild wieder angebracht, natürlich streng nach TGL (???) mit Kerbnägeln :D .



      Sieht nicht mehr ganz so nackich aus wie ich finde :) .

      Als nächstes folgte der Steuersatz und die Gabelbrücke, den kompletten Steuersatz habe ich sogar noch als originales Ersatzteil aus Simsonzeiten bekommen :) .



      Die regeneriete Telegabel hat auch noch ihren Bestimmungsort gefunden.



      Zum Schluss habe ich noch die guten Polyurethanbuchsen vom Simson Peter in die Schwinge und den Motorhaltern eingebaut, wirklich immer wieder ein Traum diese Dinger :thumbup: .



      Dann heist es nun, erstmal zum Schraubenhändler und die passenden Schrauben (Edelstahl) zusammenkaufen und noch einige anderen Teile bestellen.

      Na dann bis zum nächsten Update.
      Ich bin jetzt erst auf deinen Thread gestoßen. Sehr schönes Projekt. Meiner Meinung nach sind die S53 zu Unrecht verunglimpft, das ist die ausgereifteste Technik aller Simsons zu sammen. Über das Design lässt sich allerdings streiten, aber Simson musste ja auch irgendwie mit der Zeit gehen. Wenn ich mir da so einige Prototypen und Entwicklungen anschaue.... :wacko:

      MfG
      Christian
      "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
      (A. Einstein)

      Na Tank Sitzbank und Seitendeckel von den S53 sehen doch fetzig aus ;) über die 4eckigen Scheinwerfer kann man ruhig sagen das es ein Griff ins Klo war was man dann Gottseidank bei der MS50 wieder in rund machte
      ADVERTISEMENT