Wieder eine S-Klasse weniger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wieder eine S-Klasse weniger

      Hier eine Meldung aus der Zeitung mit den großen Buchstaben:

      bild.de/regional/chemnitz/unfa…kracht-38161962.bild.html

      Der Fahrer hat schwerverletzt überlebt, aber das Mopped nicht.
      ANZEIGE
      :huh: hoffentlich kommt der junge wieder auf die beine! dass er das überlebt hat!

      das einzige was heilgeblieben zu sein scheint, ist die esse.
      die vordere felge hat es zerknittert wie ein blatt papier und der schaden an dem vw ist auch enorm.

      venturina schrieb:

      Und mal wieder ein Moped ohne gültige Betriebserlaubnis - man sollte ernsthaft über eine "TÜV-Pflicht" für Mopeds nachdenken. :huh:
      Woran erkennt man an dem Haufen, dass das Mopped ohne gültige Betriebserlaubnis unterwegs war :kopfkratz:

      EnJay schrieb:

      Zitat von »venturina«
      Und mal wieder ein Moped ohne gültige Betriebserlaubnis - man sollte ernsthaft über eine "TÜV-Pflicht" für Mopeds nachdenken. :huh:

      Woran erkennt man an dem Haufen, dass das Mopped ohne gültige Betriebserlaubnis unterwegs war :kopfkratz:


      Hohner schrieb:

      Kurzer Krümmer
      Zuerst einmal hoffe ich auch, dass der Mopedfahrer ohne Folgeschäden schnell wieder auf die Beine kommt!


      Aber, ich würde jetzt so nicht behaupten, dass er ohne BE unterwegs war. Man sieht auf diesem Bild nicht unbedingt, dass der Krümmer gekürzt wurde. Der Frontschaden ist beachtlich, es kann also auch sein, dass der Krümmer nur weiter vorne abgerissen ist. Man kann doch nur aus dem einem Bild nicht so ein Urteil bilden.
      --OHNE SCHÖNEN ZWEITAKTSAFT, HAT AUCH DIE SCHÖNSTE SIMME KEINE KRAFT--
      hab den beitrag aber auch im tv gesehen und die haben gesagt dass der zu schnell unterwegs war ;(
      weiß aber jetzt nicht obs ne 30er zone oder sowar,aber wenn nicbt, muss er ja was dran gemacht haben

      vollhorst96 schrieb:

      hab den beitrag aber auch im tv gesehen und die haben gesagt dass der zu schnell unterwegs war ;(
      weiß aber jetzt nicht obs ne 30er zone oder sowar,aber wenn nicbt, muss er ja was dran gemacht haben


      Oder es waren max. 50km/h erlaubt?
      Bei mir im Dorf fühlt man sich auch tw. wie auf der Landstraße.

      Starheizer schrieb:

      so lange die Gebrauchten Autos günstig bleiben ist mir das Wurst. Sprit kommt schliesslich aus der Zapfsäule...

      Philippf1996 schrieb:

      vollhorst96 schrieb:

      hab den beitrag aber auch im tv gesehen und die haben gesagt dass der zu schnell unterwegs war ;(
      weiß aber jetzt nicht obs ne 30er zone oder sowar,aber wenn nicbt, muss er ja was dran gemacht haben


      Oder es waren max. 50km/h erlaubt?
      Bei mir im Dorf fühlt man sich auch tw. wie auf der Landstraße.
      http://www.sachsen-fernsehen.de/Aktuell/Sachsen/Artikel/1365539/Frankenberg-16-jaehriger-Mopedfahrer-schwer-verletzt/,
      ne ich denk auch nich dass er was dran gemacht hat, die straße sieht ja shcon ziemlich eng aus :thumbdown: