Nie mehr ein Ölmessbecher
ADVERTISEMENT

Sticky Erhöhung der Bremswirkung an der Simson ▷ Vorderradbremse

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Das ist ja super ds du sowas gefunden hast.

      Wenn es funktioniert fände ich esw noch besser!

      Kann das mal vo ech einer ausprobieren ?


      Ich hätte da auch ne kleine maßname wie ihr stärkere bremsen bekommt also lasst eure bremsen rostig werden (ist mir passiert hättre mich fast auf die schnauze gelegt)
      allerdings hält das nicht lange und der rost ist wegebremmst v der trommel . wie ich das rausgefunden habe?ich habe mein moped mal geputzt irgendwie mss wasser in die bremmstrommel gekommen sein.danach hatte ich es ein paar tage nicht genutzt (das moped) und batz hatte ich nen abs effekt (unverhofft ist das aber gefährlich tte mich fast geschmissen)
      --
      WER BREMST VERLIERT ! ECHTE MÄNNER BRAUCHEN KEINE BREMSEN!

      Spam:
      joa, die trommelbremsen lassen sich zu ungenau dosieren, um damit nen stoppie zu machen. soviel dazu.
      --
      Das Leben is wie eine Hühnerleiter, steil und beschissen.
      Habt ihr kein Püppchen zur Hand, macht euer Süppchen einfach an die Wand !!!

      Glanz is Geil!!!

      Ihr habt ein paar Teile zu Polieren, dann klickt mal hier drauf: http://www.simsonforum.de/apboard/thread.php?id=38548&start=1&seuser=&sepost=#2
      Stoppies habe ich leider mit der Simme noch nicht geschafft. Bei mir greift die Bremse einfach zu schwach. Ich denke ich werde die o.g. Anleitung auch mal ausprobieren. Mit Scheibenbremsen sind die Stoppies kein Problem. Mit meinem Plastikroller habe ich so an fast jeder Ampel gestoppt. Leider habe ich davon keine Bilder. Muss ich unbedingt mal machen.

      ---------Ob Wheely oder Stoppy- ein Rad reicht zum fahren.--------
      -<< Simson LDK >>-
      hi meine bremse greift stark genug und ich hatte es heute mal ausprobiert. also zuert habe ich die bremse (auf auf unserem hof)
      voll angezogen ohne irgendwelcher körperbewegungen da hat das rad nur blockiert.
      dann nochmal diesmal habe ich mich etwas weiter nach vorne gelehnt um nicht zu sagen etwas aufgestanden , jedenfalls ist mein hinterad abgehoben (nicht weit weil das auf mein hof nicht geht ca 15-20 cm) nachdem die telegabel zusammengerückt war - . . . erster liddel stoppi hihi
      --
      WER BREMST VERLIERT ! ECHTE MÄNNER BRAUCHEN KEINE BREMSEN!

      Also das Hinterrad hab ich auch schon hoch bekommen.
      Aus ganz langsamer Fahrt das Körpergewicht total nach vorne verlagert, die Gabel nach unten gedrückt und versucht nach vorn zu ziehen.
      Ging halt kurz hoch, aber nicht viel.
      Mal sehen, wie`s mit den bearbeiteten Trommelbremsen geht.
      Ne ganz einfache Möglichkeit seine Bremswirkung zu verbessern ist aber einfach mal den Bolzen zu fetten (aufpassen, dass die Bremsbacken kein Fett abbekommen).
      der Bolzen wird dann beim Ziehen der Bremse einfacher und weiter gedreht und somit zieht die Bremse wieder kräftiger.
      Ich würde sagen, wenn man wie ind dem ersten post in diesem thread beschrieben von dem Bolzen was wegschleift und ihn dann dazu noch einfettet, dann sollte die Bremse ziehen wie die Hölle!!!
      --

      http://simson-skate-core.de.vu

    ADVERTISEMENT