Beste Simson YouTube Kanäle

    • Gehts in der Frage um möglichst sinnvolle Themen, welche (halbwegs) Neutral rübergebracht werden oder einfach um stumpfe Beschäftigungstherapie mit geringem Mehrwert ala Simson4.0, 2Taktbrigade und ähnlichen Spinnern?

      Welchen Themenbereich möchtest du überhaupt abdecken?

      Für Anfänger macht sich der (gesponserte) 2Radgeber im allgemeinen ganz gut.
      Raider heißt jetzt Twix... sonst ändert sich nix
    • Ich persönlich interessiere mich für Schrauberkanäle, wo man etwas lernen kann und sinnvolle Tips bekommt.

      Die Frage war aber bewusst offen gehalten. Bewusst auch die Frage, warum man den Kanal empfehlen würde.

      Es soll keine stumpfe Aufzählung von Kanälen sein, sondern inkl. einer Begründung. Dann kann jeder selbst bewerten, ob der Kanal für ihn passt.

      Ob die genannten Kanäle als “Spinner” bezeichnet werden sollten, stelle ich mal in Frage.

      Just my 50ct
    • Mein persönlicher Lieblingskanal ist der 2Radgeber.
      99% der gezeigten Inhalte haben Hand und Fuß und sind vorallem für Anfänger verständlich erklärt.
      Noch dazu ist der Martin ein recht sympathischer Kerl.

      Ansonsten kann ich nur Sterni beipflichten.
      Simson4.0 ist in meinen Augen zur reinen Unterhaltung, wenn man wirklich mal nix anderes zu tun hat. Deren Inhalte muss man extrem distanziert betrachten. Die zeigen manchmal auch totalen Müll.
      Obwohl das früher schonmal schlimmer war, als er noch unter Simson-Helene sein Unfug getrieben hat.
      Mittlerweile kommt wenigsten ab und zu was sinnvolles.
      Das ist mit anderen Worten ein Kanal, der mehr oder weniger auch auf ein bisschen Dummfang ausgelegt ist.
      Jedoch kann man erst als versierter Schrauber und besser noch gelernter Mechaniker (egal welcher Industriezweig bzw allgemein handwerkliche Berufe die in die Richtung gehen) mit etwas Erfahrung die Inhalte einschätzen.
      Als Anfänger glaubt man erstmal alles, was die einem sagen. Vorallem dann, wenn man keine Ausbildung im handwerklichen Bereich hat.
      Man merkt schon, über Simson 4.0 könnte ich mich den ganzen Tag aufregen. Deshalb schaue ich die auch schon nicht mehr.

      Die 2Taktbrigade ist so ein Mittelding.
      Gerrit ist recht versiert was Elektrik angeht. Der macht seinen Job schon ganz gut.
      Aber auch hier : Es sind nur Unterhaltungsvideos (sagen sie selbst).
      Keine Reparaturanleitungen !
      Daher hat bei denen nicht immer alles Hand und Fuß.



      Die ganzen anderen kleineren Kanäle sind eher so mau.
      Vorallem die, wo sie im Video die ganze Zeit nur mit Wheelies fahren und zeigen wollen, wieviel Leistung sie sich doch in ihren Motor haben bauen lassen.
      Denn der durchschnittliche Angeber unter den Wheelie-Kindern baut sich weder seinen Motor, noch seine Zylinder selbst.
      Im Regelfall gehen die Leute, die sich das alles selber bauen, pfleglich mit den Sachen um, da sie wissen wie viel zeit drinnen steckt.




      Fazit von mir:
      Wenn du brauchbare Unterhaltung suchst, ist die 2 Taktbrigade aus Hannover das richtige.
      Suchst du jedoch gute Reparaturanleitungen, solltest du den 2 Radgeber anschauen.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


    • Wie ging denn das früher, als das Internetz und duröhre noch gar nicht erfunden waren? Bücher warn auch selten. Man hatte bestenfalls die Betriebsanleitung, das musste reichen.
      Der Anfänger kann auch gar nich beurteilen, ob das Mist ist oder Brauchbares was in den Filmchen gezeigt wird.

      Desweiteren haben wir schon den Fred mit den Video-Links.
      Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.
    • Grandpa schrieb:

      lehmann schrieb:

      Desweiteren haben wir schon den Fred mit den Video-Links.
      das würde aber voraussetzen das die youtube/Facebook Generation auch die Suche bemüht, und da es dazu noch kein Video gibt, wird das wohl nix...
      Ich hatte die Suche bemüht mit den Stichworten „YouTube Kanäle“. Da bin ich nicht auf den „Video Fred“ gestoßen. Es geht mir auch nicht um einzelne Videos, sondern explizit um Kanäle.

      Konstruktiver Vorschlag: Anstatt mit Pauschalfloskeln wie „Benutze doch mal die Suche“ evtl. kurz die konkreten Stichwörter für die Suche nennen. Das Suchergebnis hängt nun mal von den Stichwörtern ab und es ist nicht immer Faulheit oder Absicht, wenn man selbst andere Stichwörter im Kopf hat. Das hilft mir und evtl. Anderen besser. Nehmt’s mir nicht übel. Kritik ist völlig in Ordnung, nur sollte sie konstruktiv sein.

    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE