Vorstellung

    • Vorstellung

      Neu

      Moin,

      Ich wollte mal hallo sagen!

      Bin der Hannes, wohne aktuell noch in Hamburg, komme aber aus Criewen bei Schwedt Oder in der schönen Uckermark.

      Angemeldet bin ich schon eine Weile, aber nun zu meiner Simson Geschichte.

      Mit 17 habe ich auf einer Dauerleihgabe (schöne original saftgrüne S51 B) das Zweiradfahren und Schrauben gelernt. Mit 20 habe ich die Möhre wieder abgeben müssen. Große Trauer, trotz dass ich eine super zuverlässige SV 650 von Suzuki mein Eigen nennen durfte.

      4 Jahre später, da wars 2018 habe ich dann meinen Traum verwirklicht und habe mir wieder eine saftgrüne S51 geholt. Leider im grottigen Zustand mit schlecht gepinseltem Lack aber egal. Der Habenwill Faktor war größer als meine Geduld . :a_zzblirre:

      Vergaser gereinigt und zack lief sie. Aber schlecht. Der MZA 60er mochte keine 72er HD, kaum hatte man den Choke gezogen, schon gings! Also eine 80er HD rein und die Mühle lief auf einmal. Zumindest für 1km. Danach ging der Motor fest, so richtig. Im Nachhinein stellte ich fest, dass aufgrund ungleicher Gehäusehälfen der ganze Spaß sich so verspannt hatte, dass nix mehr ging. Also nach nem knappen Jahr, im Frühjahr 2019 die Innereien in ein anderes Gehäuse und siehe da, es lief.

      Im Sommer habe ich nen gebrauchten Sport 50er verbaut, von ZT. Ziemlich geil, lief mit bissl Anlauf echte 85km/h. Leider hat da irgendwas nicht gepasst. Die Leerlaufeinstellung hat nie ganz gepasst, was sich extrem aufs Warmanspringverhalten auswirkte. Aber dazu mache ich mal nen richtigen Thread auf.

      Im März hab ich dann einen gebrauchten Motor verbaut. RZT 85/4 Zylinder mit Fünfgang Getriebe. Noch nen AOA3 dazu und etwas später ne RZT Delta Zündung verbaut. Geiler Zylinder, macht richtig Laune.

      Nebenbei habe ich im Winter eine S51 für meine Mum als Patina Aufbau hergerichtet, sehr schönes Ding. Man merkt dass bis auf die Optik alles frisch ist. Fährt viel besser als meine eigene. Und für meine Ambitionen mit Motoren jenseits von 50ccm habe ich einen originalen S70C Rahmen aus erster Hand gekauft. Das wird ein kompletter Neuaufbau, aber alles zu seiner Zeit. Habe so schon genug zu tun.

      Das wars erstmal von mir. Mehr gibt es dann im Bereich "wie werde ich den Vergaser Ärger los" :kopfkratz:

      Tschüüüüüüss


      Edit:

      Vergaserproblem behoben! Ein riesiger Span, der beim Bohren des Zerstäubersitzes übrig geblieben ist, hat die Nebenluftbohrung zum Zerstäuber blockiert. Weiterhin hat der Choke-Gummi zwar das Benzinsteigrohr abgedichtet, aber permanent die Choke-Luft aufgelassen. Nachdem ich das geregelt hatte, lief alles wunderbar.

      Nach 3 Kilometern, während der Probefahrt ist die RZT Delta 19 Zündung abgeraucht. Kein Funke mehr. Ohh was bin ich doll zufrieden mit meiner Situation. Die Zündung geht jetzt erstmal an RZT zurück. Ich bin gespannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hannes-neo ()


    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE