Schmiernippelgröße des MHK anhängers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo Rockerschwalbe
      danke für deine antwort

      also so wies aussieht sind das doch keine original felgen die da drauf sind, auf die nummer am rahmen beginnt mit einem F soweit ich das erkennen kann.

      die aufnahme/ deichsel ist abner weiblich und sieht auch original aus, hat neimand was geändert.

      infos im netz dazu sind dass bei der fahhradversion die aufnahme /kupplung/ vertausc ht war, also der kugelkopf an der deichsel.

      lg
      Naja, wegen dem F vor der Nummer ist der Anhänger eh nicht zum Ziehen mit dem Moped geeignet.
      Ich glaube bei 80% der Fahrradanhänger ist mittlerweile eine Mopedkupplung dran, weil das die wenigsten interessiert.
      Daher kannst du danach überhaupt nicht gehen.
      Gruß Marko
      Buchholz 69ers

      Schallmeier schrieb:

      Hallo Rockerschwalbe
      danke für deine antwort

      also so wies aussieht sind das doch keine original felgen die da drauf sind, auf die nummer am rahmen beginnt mit einem F soweit ich das erkennen kann.


      Das ist das eine MKH/F Ausführung, damit gibt es eine BE für den Anhänger, die ist aber notwendig für Moped Anhänger.
      Das F von der FIN sagt das es ein Fahrradanhänger ist, würde die FIN mit M anfangen, dann ist es ein Moped Anhänger für den es auch eine BE gibt.
      Von den Moped Anhänger gab es vier Ausführung.
      MKH/M für SR2, KR50, SR2 Rücklicht
      MKH/M1 für Moped-Modelle ohne Blinker oder mit Blinkern am Lenker, Star/KR51/1 Rücklicht
      MKH/M2 für Moped-Modelle ohne Blinker oder mit Blinkern am Lenker, S51/KR51/2 Rücklicht
      MKH/M3 Anhängerausführung mit Blinker für alle Mopeds mit Blinker.

      Schallmeier schrieb:


      die aufnahme/ deichsel ist abner weiblich und sieht auch original aus, hat neimand was geändert.
      infos im netz dazu sind dass bei der fahhradversion die aufnahme /kupplung/ vertausc ht war, also der kugelkopf an der deichsel.
      lg

      Beim Fahrradanhänger gab es beides,
      wenn ich richtig informiert bin hat die Ausführung die mit Kugel an der Deichsel, auch keine FIN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ckich“ ()

      mkh m1.1 gabs auch noch, bekommt aber die papiere des m1, sowie den mkh rb, der sich aber äußerlich stark unterscheidet von den anderen.

      Weiß zufällig jemand den Unterschied zwischen den mkh m1 und den 1.1? Hab gehört da soll irgend etwas an der Rücklichthalterung anders sein, als Unterschied.
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Locke“ ()

      Locke schrieb:

      mkh m1.1 gabs auch noch, bekommt aber die papiere des m1, sowie den mkh rb, der sich aber äußerlich stark unterscheidet von den anderen.

      Weiß zufällig jemand den Unterschied zwischen den mkh m1 und den 1.1? Hab gehört da soll irgend etwas an der Rücklichthalterung anders sein, als Unterschied.

      Ein MKH/M1.1 gibt es nicht,
      allerdings hatte ich MKH/M vergessen, habe es oben ergänzt.
      Die Rücklichthalterung ist für das entsprechende Rücklicht ausgelegt, das ist unterschied jeweilige unterschied der Modelle und das halt der M3 die Blinker Halter noch dran hat .

      Übriges, die Modelle MKH/M, MKH/M1 und MKH/M2 sind nicht für die Mopeds mit 4 Blinker Anlage (S50/51) zulässig.
      Wiederum ist der MKH/M3 an Mopeds ohne Blinker nicht Zulässig und bei Mopeds mit Blinker am Lenker müssen die vorhandenen am Anhänger auch funktionieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ckich“ ()

      sicher gibts den 1.1, findet man aber kaum was drüber. auf dem 2. bild leider nicht so deutlich zu sehen. hatte auch mal eins mit Typenschild, aber das finde ich nicht mehr. Bei FB wurde vor ca. 1/2 jahr auch ein 1.1 angeboten, aber das angebot wurde gelöscht, da war nen schönes Foto vom Schild und Aufkleber.
      Bilder
      • mwh1.jpg

        109,95 kB, 675×1.200, 16 mal angesehen
      • mwh 1.1.jpg

        54,24 kB, 528×731, 8 mal angesehen
      Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Locke“ ()

    ANZEIGE