Meine KR51/1K mal gucken wie sie wird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nur am Rande vermerkt :
      Kleinster aufwand wäre wirklich ein JW Zylinder.
      Super im Alltag fahrbar und auch definitv haltbar.
      Laisdung (Sprich Lais-dung)
      = Die vollkommen übertriebene Angabe von Motorleistung auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken
      Wird berechnet mit :
      P=Kanäle*Lautstärke²+Hauptdüsengröße


      Hallo zusammen, danke für den Tipp, JW hatte ich gar nicht auf dem Schirm, dieser Zylinder wird es dann auch. Da ich leider Langzeit krank bin wird es eine Weile dauern bis ich das Geld zusammen gespart habe, aber ich habe mir da auch kein Ziel gesetzt. Am Wochenende habe ich jemanden kennengelernt der mit seiner S51 liegen geblieben ist, habe ihm geholfen sein Moped abzuschleppen, da er selber eher zwei linke Hände hat und sein letzter Schrauber weggezogen ist hat er mich gefragt ob ich ihm sie wieder fit machen kann, somit habe ich auch erstmal wieder was zu tun.
      Jetzt zurück zu meinem Vogel. Ich wollte die Schrauben alle durch Innensechskantschrauben tauschen, am Panzer waren unter den Karosseriescheiben noch Gummischeiben, die alle total fertig sind, bei den Befestigungssetzt im Internet habe ich keine Gummischeiben gesehen, ich würde gerne wieder welche montieren. Habt ihr da Alternativen? Ich habe nix gefunden was zu passen scheint. Nächste Baustelle, Fahrwerk Schwingen in PU Lagern? In meinen Autos hat es es ein direkteres Fahrverhalten gebracht. Habt ihr da vielleicht Erfahrungen? Die Lager im Lenkrohr müssen auch neu. Da gibt es einen Umrüstsatz auf Kegelrollen Lager, da muss dann das Steuerrohr eingekürzt werden? Auch hier meine frage zu Erfahrungen.
      Vielleicht bin ich etwas kleinlich aber wenn eh alles am Motor und Fahrwerk neu mache dann will ich gleich alles gescheit machen. Bin wieder auf eure Antworten gespannt.
      Gruß Markus

      Werbung


      Diesen Simson Ratgeber empfehlen
      wir für alle Simson Neulinge.


      Da ist nicht viel mit anpassen, da die /1 keinen inneren Lenkanschlag hat.

      Meine habe ich von Lando von Langtuning.
      simsonforum.net/viewtopic.php?f=24&t=60860

      Ich wüsste auch nicht, daß die jemand anderes anbietet.
      Ich bin übrigens nicht perfekt und arbeite auch nicht daran. :D
      Gruß Matze

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LOS AB 16“ ()

      Ich habe hier mal drei Bilder aus einem YouTube Video wo jemand es an eine 1er umgebaut hat, das Set stammt nicht von Lang Tuning, @LOS AB 16 hast Du Bilder von Deinem Umbau? Bei dem Umbau in dem Video muss man das Steuerrohr oben und unten um 14 MM kürzen, hier ist auch mal eine email Adresse von dem Hersteller: sl-raceparts@web.de. ich werde mich mit denen mal in Verbindung setzen und dann hier dazu was schreiben.
      Bilder
      • 20190807_170109.jpg

        19,82 kB, 473×355, 36 mal angesehen
      • Screenshot_20190807-165818_YouTube.jpg

        87,7 kB, 1.480×720, 22 mal angesehen
      • Screenshot_20190807-192750_YouTube.jpg

        82,88 kB, 1.480×720, 33 mal angesehen
      Gruß Markus

      Stoßdämpfer kürzen

      Hallo in die Runde, habe letztes Wochenende mal wieder etwas an meiner Schwalbe geschraubt. Da der Vogel ja tiefer fliegen soll aber noch Fahrbar bleiben soll ist mein Plan die vorderen Dämpfer zusammen mit den beiden hinteren Federn an der Hinterachse zu verbauen. So kommt sie hinten schon mal 30 mm tiefer, vorne dreht mir ein Bekannter die Kolbenstangen ab, eventuell kann er mir auch das dämpfergehäuse sowie das innere Rohr kürzen, da wollen wir vorher mal prüfen wieviel
      Dämpferöl dann benötigt wird, da er Techniker ist und Ihn das sehr interessiert klemmt er sich gut da hinter. Insgesamt soll sie vorne knapp 40-45 mm tiefer. Die Federn werde ich erstmal nicht kürzen, da will ich mal gucken wie hart sie ist, einige bauen da ja die Duo Federn ein, diese sind ja noch härter. Simmerringe, O-Ringe und Öl ist bestellt. Gibt es diese Filz Ringe und roten Scheiben noch irgendwo? Anbei noch Bilder vom schnell gebauten Schlüssel für die Dämpferkappen den Zerlegten Dämpfern sowie die Schwalbe wie sie mir von der Höhe gut gefällt.
      Bilder
      • 20190817_171811.jpg

        166,57 kB, 1.600×900, 29 mal angesehen
      • 20190817_173119.jpg

        380,28 kB, 1.600×900, 28 mal angesehen
      • 20190817_160249.jpg

        404,18 kB, 1.600×900, 34 mal angesehen
      Gruß Markus
    ANZEIGE