MEGU Glücksrad Simson Ersatzteile von ETHS

Posts by Sterni

    Reparieren ist zu einfach, lässt uns lieber regelmäßig putzen. Und die Leute wundern sich über ne sich anbahnende HU Pflicht für Moppeds in der Schnapsglasklasse :biglaugh:

    Hoffe nicht, wie kommst du darauf?

    Das lässt du dir am besten von sachkundigen Leuten erklären. Der Admin wäre, an deiner Stelle, meine erste Anlaufstelle.


    Wie erkennt ihr das immer so schnell?

    Erfahrung?
    Für mich sprechen 7 Punkte für nen Reimport. Die hier zu erläutern liegt mir fremd, man muss es den Importöören nicht noch leichter machen.

    Haben ja eh schon relativ leichtes Spiel bei der blauäugigen und gierigen Käuferschar.


    Pass gut auf deine Papiere auf, rutschen nicht mehr viele durch.

    Sterni wieso Daumen runter wenn ich eine höfliche Anfrage an hallo-stege stelle?

    Weil du dich nicht an die Regeln gehalten hast.


    Bilder vom Moped fallen aus, soweit klar.

    Kein Bild vom Typenschild, keine vollständige FIN, keine Mail.


    Wundert euch nich wenn Frank von heute aus morgen garkeinen Bock mehr hat irgendjemanden zu helfen, wenn ihr euch nicht an seine Spielregeln haltet. Ich könnt ihn verstehen.


    Dann gibts hier im Forum nämlich garkeine aktiven Beiträge mehr.

    Jeder 2. Post hängt doch hier nur noch mit Reimportgurken und Kaufberatungen um ne Reimportgurke zu umschiffen zusammen. Viel mehr bringen die übriggebliebenen Experten doch kaum noch auf die Kette...

    Auf der Zulassungsstelle gelten wie auch in jeder anderen Behörde die 3 magischen Fragen.

    1: Auf welcher Rechtsgrundlage beruhen Ihre Aussagen?

    2: Kann ich das bitte schriftlich haben?

    3: Ist ihr Vorgesetzter zu sprechen?


    Lutschpuppen lassen sich halt gerne abwimmeln, weil "die vom Amt wissen was sie tun".

    Dann sagten die, dass eine Zulassung als LKR nicht möglich ist, da es ja quasi einem Neubau gleich kommt. D.h. nur eine Zulassung in aktueller EURO 5 Norm für Zweiräder mit aktuellen Geräusch und Abgas Emissionen.

    Das ist Blödsinn und würde allen Oldtimerrestaurationsbetrieben ihrer Grundlage entziehen.

    Es gilt das Datum der Erstzulassung, Ersatzweise Baujahr sofern es schonmal in Verkehr genommen wurde. Letzteres ist üblicherweise anzunehmen.

    Btw.: Gab es da nicht auch ne Gemeinsamkeit mit dem Untergangskommando :panic: ?

    Das Lied Punk & Polizei wird Wizo gerne zugeschrieben, ist aber von Untergangskommando.

    Stimmlich sind beide auf recht weichen Pfaden unterwegs, da kann man schonmal Gemeinsamkeiten suchen die es nicht gibt :]

    Aus gegebenen Anlass. Wer Vergleiche ziehen will darf das gerne tun...


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Woher weiß man Baujahr/Typ usw. ohne Typenschild wenn man nur einen Rahmen mit Nummer hat?

    Baujahr: Über Listen die von Usern zusammengestellt worden öffentlich ganz gut nachvollziehbar

    Baujahr und Typ: über öffentlich nicht einsehbare Produktionslisten, wobei auch diese anscheinend noch löchrig sind

    Kann man BTW beim KBA anrufen und fragen ob für eine FIN KBA Papiere ausgestellt wurden, oder ob die ggf. gefälscht sind?

    Der Datenschutz lässt das nur mit viel Glück und Sympathie beim Sachbearbeiter zu.

    Boah, jetzt weiß ich, was mir nicht fehlen wird. Nur, um eure blumige Fantasie etwas einzufangen, es ist eine offizielle Verabschiedung in einem Amt. Somit, mit allem was dazu gehört, wie langwierige Reden. Angestaubte Altherrenwitzen sind wohl das schlüpfrigste, was zu erwarten ist.

    "Papa, wenn ich groß bin will ich auch Spießer werden." -Che Guevara