Fanartikel Simson Ersatzteile von ETHS

Posts by Ratzefummel

    Miss mal die Durchflussmenge bei demontierter Vergaserwanne aber montierten Kraftstoffschlauch. Sprich, dass der Sprit aus dem Schwimmernadelventil direkt am Vergaser rausläuft und nicht am Schlauchende.

    Dabei misst du am besten 3 Minuten lang und machst dir jede Minute einen Strich auf deinem Messbecher. So kannst du einen eventuellen Unterdruck im Tank erkennen und erfährst gleichzeitig die reale Durchflussmenge, die wirklich im Vergaser ankommt.

    Denn die ist meist viel geringer als am Schlauchende.

    Guck mal ob dein Tank rostig von innen ist.

    Wie stark ist der Zylinder bearbeitet? Wenns nur nh kleine Sportbearbeitung ist, wo sie etwas schneller läuft, kannst du die 72HD drin lassen.

    Mein 50er hab ich auch nach MS50 Steuerzeiten bearbeiten lassen und da reichte die originale Hauptdüse.

    Wie gesagt, für Original ist es eher weniger was, da das Drehzahlniveau auch bei "höheren" Geschwindigkeiten niedrig ist.


    Wenn du eh irgendwann auf mehr Leistung umbaust, kauf sie dir halt.

    Bringt, wie ckich schon sagte, überhaupt nichts am originalen Motor.

    Eher hast du erhöhten Verbrauch, geringere Leistung, lauter, usw.

    Der Stino Auspuff ist das Optimum.

    Dranbauen kannst du dir den natürlich trotzdem, wenn du den so schick findest.

    Ich denke, es ist eine Zündung mit Verstellung gewünscht, deswegen auch mein Vorschlag mit der Overrev Zündung.

    Da hat man alles in einem und die läuft auch wie man es von der Vape kennt.

    Ich würde sie höchstens kaufen und beiseite legen, falls du mal was schärferes fährst.

    Bei Original wird es nichts/nicht viel bringen und wie gesagt, du wirst wahrscheinlich oft die Batterie nachladen müssen.

    Die Zündung spielt ihre Vorteile eher bei potenteren Systemen aus.

    So jedenfalls das Feedback, ich selber habe die Delta21 nicht.

    Hier, schau dir mal diesen Thread im .net Forum an.

    Umbau von Vape auf MVT - Simson Forum - Simson S50, Simson S51, Simson Schwalbe KR51, Habicht, Sperber, Schwalbe und mehr
    Hallo Ich habe derzeit eine Vape Zündung verbaut und bin am überlegen auf die MVT mit Licht umzusteigen und jetzt frage ich mich ob ich bei dem Umbau alle…
    www.simsonforum.net


    Allgemein findest du in diesem Forum recht viel über diese Zündung und warum sie vielleicht nicht für jeden etwas ist.

    Was fährst du denn nun für einen Zylinder/Setup?

    Kommt drauf an, was du für einen Zylinder fährst und vor allem wie und wo du diesen fährst.

    Ist er eher hochdrehend und du fährst viel Landstraße, sprich höhere Drehzahlen, dann reicht die Ladung aus.

    Fährst du aber ausschließlich gemütlich in der Stadt mit einem Zylinder in seriennahen Drehzahlen, gibt es wohl Probleme mit der Ladung der Batterie, laut einigen im Schwesterforum.

    Du müsstest also in diesem Fall öfters die Batterie nachladen.


    Du hast mit der Zündung ein breiteres Drehzahlband, nicht aber mehr Leistung.


    Lichtleistung ist wie oben beschrieben auch erst bei mittlerer Drehzahl gut vorhanden.


    Als ich von den Problemen las, war ich froh, doch nicht in der Weihnachtsaktion zugeschlagen zu haben. Wenn du eine Vape hast, kannst du dir auch das Overrev Zündmodul kaufen und dich über 16 einstellbare Kurven UND gewohnter Licht-und Ladeleistung freuen.

    Und es ist günstiger, sofern Vape vorhanden.

    Und wenns den Nachweis gibt, ist doch alles ok oder nicht?

    Vielleicht hat der Prüfer, oder wer auch immer das macht, seine Brille vergessen.

    Da kann man einfach nachfragen ob es den Nachweis gibt, wenn ja, alles gut.

    Wenn nicht, dann eben Mist :)