MEGU Glücksrad Simson Ersatzteile von ETHS

Posts by Hasemucky

    Vielen vielen Dank erstmal an alle für die Besserungswünsche :)


    Was viele meinten mit der schmierigen Fahrbahn wurde mir an dem Tag auch noch von einem Kollegen gesagt. In letzter Zeit musste ich (gerade was das Moped angeht) aber lernen, dass man sich nie auf einen allein verlassen sollte. Da mir das jetzt aber auch noch so bestätigt wurde, glaube ich das auch inzwischen ;).


    Ach ja, noch was: Es ist echt schön, in so einem Forum zu sein, wo wirklich schnelle und konstruktive Beiträge gegeben werden <3

    Moinmoin zusammen,


    heute mal wieder was von mir. Nachdem ihr den reißerischen Titel gelesen habt, erstmal was zu meinem Moped. Seit einigen Wochen habe ich nun die Heidenau K35-Reifen drauf, die mir auch von der Werkstatt empfohlen wurden. Sie haben jetzt schon über 1000 Kilometer runter, also würde ich sie schon als "eingefahren" bezeichnen ^^ . Nuja, da es ja seit Wochen bzw. Monaten ganz hübsches Wetter ist, bin ich mit ihnen noch nie im Regen gefahren. Bis heute... Ich war also heute früh ganz normal auf dem Weg zur Arbeit. Und es war einfach schlimm... Über jeden Gullideckel musste ich exakt senkrecht fahren, ansonsten bin ich geschliddat. Durch Kurven sowieso maximal 15 Km/h. Ne, das is übertrieben :P . Aber man musste echt vorsichtig machen. Mein Arbeitsweg führt auch durch Flöha (siehe Bild). In besagtem Bild sieht man die Kurve, in der es einfach zu viel war. Beziehungsweise zu wenig [Grip] :D. Die Kurve sieht in echt krasser aus, vor allem weil dieses blöde Haus dort steht und man absolut nichts sieht. Ich bin auch schon mit einer 30 in die Kurve gefahren. Neja, hat nüscht genützt. Moped flach, Hasemucky flach und unter Moped.. Ist aber eine ganz günstige Bilanz, denke ich: Dadurch, dass ich auf die linke Seite gefallen bin, ist nichts mit Auspuff oder so.. Sonst das Übliche: Spiegel verbogen, Blinker und Blinkerträger zerkratzt bzw. verbogen, Fahrerfußraste verzogen und Gummi kaputt, Soziusfußraste sonst wo, Benzin ausgelaufen. Mir selber ist nicht viel passiert, Abschürfungen an Knie und Knöchel links. Zum Glück hatte ich Handschuhe an, und selbst die hat es fast durch gescheuert. Deswegen hier auch noch mal der Appell an alle: Zieht Handschuhe an, und Helm sowieso. Jacke und lange Hose hab ich auch nicht immer an, aber Handschuhe sind so wichtig! Stellt euch mal Hände mit Schürfwunden vor. Du kannst einfach nichts anfassen, und es tut immer weh, wenn du irgendwo rankommst...
    Jetzt aber noch mal was anderes: Ich kenn ja auch die spaßhaft gemeinten "Rangeleien" zwischen Motorrad- und Autofahrern. Aber fast genau in dem Moment, wo ich weggerutscht bin, hörte ich schon eine Handbremse. Ein Auto aus dem Gegenverkehr hat angehalten, ein Mann ist ausgestiegen, hat das Moped aufgestellt und mich gefragt, ob es mir gut geht. (Ich möchte hier noch einmal anmerken, dass ich das auch selber kann, aber in dem Moment wahrscheinlich ein bisschen unter Schock oder so stand:D) Das war wirklich eine schöne Erfahrung und eine echte Hilfe. Ich glaube kaum, dass derjenige das hier lesen wird, aber ich möchte trotzdem nochmal danke sagen!
    Und jetzt noch einmal zu dem negativen Punkt: Die Reifen. Die Heidenau K35 sind bei trockener Straße echt gut, auch bremsen und so. Aber es sind die schlechtesten "Schlecht-Wetter-Reifen", die ich je gefahren bin. Bitte kauft euch die nicht! Ich werde sie jetzt aber trotzdem noch runterfahren, weil ich jetzt schon genug Geld für das Moped ausgegeben habe (siehe mein Tuning-Setup ;).


    So, bin gespannt was ihr dazu zu sagen habt!



    LG, Hasemucky

    @christian2306 Danke :)
    Hab es jetzt auch einmal eine etwas längere Strecke probiert ohne Ansaugmuffe und dann wieder mit. (Hab auch gleich mal beim Draufmachen an den Zylinder gegrabbelt, keine so coole Erfahrung :( )
    Jedenfalls ging es ohne bedeutend besser, auch wenn es nicht ganz perfekt ist. Das schieb ich jetzt mal darauf, dass der Zylinder nocht nicht fertig eingefahren ist und dementsprechend der Vergaser noch nicht endgültig eingestellt ist.
    Ich glaube, dass ich keinen originalen Herzkasten mehr habe, wäre also nicht schade, den auszutauschen oder zu löchern. Lohnt sich denn eigentlich ein Tuning Herzkasten, mal abgesehen vom Preis? :D


    Nochmal danke an alle Antworten! :Beer:

    Danke für die schnelle Antwort :)


    Ja, ich habe es mal eine kurze Strecke ohne Ansaugmuffe versucht, es wurde dann aber logischerweise noch ein ganzes Stück lauter als ohnehin :D
    Ich hatte schon das Gefühl, dass es besser war. Die Strecke war aber nur in der Stadt, ich werde es mal außerorts versuchen...
    Und wenn es des Rätsels Lösung wäre, wie kann ich das dann beheben? Ich hab ja schon nen Sportluftfilter... ?



    LG Hasemucky

    Moinmoin,


    mein Moped kam nu endlich gestern von der Werkstatt mit folgendem Setup:


    - ZT 60/4 Stage 3
    - ZT-Rennkurbelwelle
    - Sport-Kurbelwellenlager
    - 5-Gang-Getriebe MZA
    - 12 Volt VAPE
    - LT S60 Reso
    - BVF 21 N-11
    - MZA Sportluftfilter


    Problem: Das Moped nimmt manchmal extrem schlecht das Gas an... Ich geb Gas, er braucht paar Sekunden, und dann gehts los. Manchmal ruckelt er sich auch die ganze Drehzahlbreite hoch. Liegt es vielleicht daran, dass der Zylinder noch nicht eingefahren ist? Oder ist der Vergaser einfach zu groß? Momentan ist eine 110er HD verbaut, glaube ich.


    Danke schon mal im Voraus,



    LG Hasemucky


    Sollen wir jetzt für dich dort anrufen oder wie genau hast du dir das jetzt vorgestellt? :)


    Mein lieber Sterni, es hätte ja durchaus sein können, dass du schon mal ein Moped hast messen lassen... Und dann hättest du auch Preis"erfahrung", was halt so ungefähr verlangt werden könnte, und du wüsstest, ob die nach Zulassung/ Tüv fragen. Und angerufen habe ich schon zweimal. Is keiner ran gegangen, vielleicht Sommerpause oder so. Und alternative Firmen hast du mir auch nicht vorgeschlagen. Der Beitrag war also, ehrlich gesagt, für den A****. Sorry, aber ich hatte mit konstruktiven Beiträgen gerechnet wie den vom Hohner. Vielen Dank an dich! Ronge kenn ich zwar, aber ich wusste nicht, dass die auch ne Rolle haben..


    LG, Hasemucky

    Moinmoin :)


    Vornweg: Ja, ich weiß, das Thema hat nur indirekt mit Tuning zu tun, aber sucht mal einen passenderen Thread... Auch diese... wie heißt die gleich noch mal.. ach ja: Diese "Forensuche" oder wie das gleich noch mal war konnte mir auch nicht weiter helfen... :ironie:
    Auf jeden Fall möchte ich nach abgeschlossenem Tuning und Einfahren auch mal die tatsächliche Leistung wissen... Und nein, ich möchte nicht extra nach Zwickau zum nächsten Treffen rammeln... !
    Was ich mir schon mal rausgesucht habe, ist folgende Bude: http://www.dynapoint.de Ich weiß aber halt auch nicht, ob die dafür wieder hunnertfufftsch Euro verlangen oder so ... Und ob die fragen werden wegen Zulassung/ Tüv oder so?


    LG Hasemucky

    Hey :)


    Ich such auch jemanden aus der Nähe Chemnitz zum Schrauben, Bierchen trinken, Ausfahrten machen usw... Im Schrauben bin ich aber ungefähr ähnlich wie du.. Grundkenntnisse ja.. auch schon einiges gewechselt und so, aber alles, was Motor/ Zündung/ Elektrik ist... :undwech:
    Nächstes Jahr kommt vielleicht ein Vögelchen, das würde ich dann auch mal komplett selber versuchen, man tastet sich halt ran... :)


    LG Hasemucky

    So, um auch mal ein bisschen aktiv zu werden, mein Setup (warum voraussichtlich siehe mein anderes Thema):


    60/4 von ZT
    5-Gang-Getriebe von MZA (kurz, das billige für 140€)
    Rennkurbelwelle ZT
    BVF 21 N-11
    LT Reso S60
    12V Vape


    Ich weiß, nicht unbedingt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, soll aber auch ne Weile halten...


    Später geplant:
    Tuning Luftfilter ZT
    Verstärkter Kupplungskorb
    Evtl. ZT-Schnellgasdrehgriff



    LG, Hasemucky

    Vielen Dank erstmal für die Antwort :)
    Als ich mal wegen einer Empfehlung für einen Auspuff bei ZT angerufen habe, wurde mir das mit dem "Leistungsknick" auch gesagt, das empfand ich aber als nicht so schlimm...
    Jetzt zu deiner Empfehlung: Die RZT Tüten hab ich mir auch schon angeguckt, ich wusste nur nicht, ob die vielleicht eher für "die Großen" Zylinder gedacht waren.. XD
    So, jetzt nur noch zwei Fragen:


    1. DailyRaceR, DailyRace D oder DailyRace SP?
    2. Gibt's die auch mit Kalotte bzw. lohnt sich das überhaupt?


    LG Hasemucky

    Moinmoin zusammen :)


    Entschuldigt bitte, wenn exakt diese Frage schon einmal gestellt wurde, aber ich bin ja der Neue hier :P


    Jetzt zu meinem Problem: Ich bin jetzt seit circa zwei Jahren auf meiner S51 unterwegs. Nach einem Kolbenklemmer hab ich mir überlegt: Bei der Gelegenheit, wenn du den Zylinder wechseln lässt, lässt du gleich mal den Motor neu machen, denn alles, was Motor/ Elektrik/ Zündung ist lass ich zurzeit noch machen, ich muss mich da erst mal ein bisschen reinfuchsen. Dann hab ich mir überlegt, wenn der Motor sowieso gespalten wird, kannst du auch gleich ein 5-Gang-Getriebe reinmachen lassen, einfach für weniger Drehzahlen/ Verbrauch/ Verschleiß. Dann meinte der Werkstattmeister, ein 5-Gang-Getriebe mit Serien-50ccm-Zylinder bringt es nich wirklich (logisch eigentlich). So, und dann kam eins zum andern. Jetzt wird der 60ccm-4-Kanaler Stage 3 von ZT verbaut, ein 5-Gang-Getriebe von MZA, eine Rennkurbelwelle von ZT und der BVF 21 N-11 :D Und ja, es WIRD verbaut, das Moped is also noch in der Werkstatt. Jetzt ist nur noch die Frage nach dem Auspuff... Der passende 2016er Reso von ZT ist erst wieder am 30.10.2018 lieferbar, bei dem AOA3 steht gar keine Angabe... Auch wenn man z.B. bei AKF guckt, sind 75% der bissl besseren Auspuffe nicht lieferbar... Jetzt ist also die Frage: Lieber auf den ZT-Reso warten oder nach Alternativen umschauen? Ich hab halt leider keinerlei Erfahrung mit Tuning... 2 folgende Alternativen hab ich mir aber mal rausgesucht und wollte mir eine Meinung dazu holen.. Sind die in Ordnung? Welcher ist besser? Reicht ein AOA3 überhaupt? Wichtig ist halt die Straßenoptik, Geld ist nicht so wichtig, Hauptsache Qualität und Leischdung


    Alternative 1: https://langtuning.de/Shop2/Re…-Kalottenset-Version-2012
    Alternative 2: http://easttuning.de/Reso-Spezial-Duenn


    Danke schon mal im Voraus :Beer: