Posts by Tommyboy1103

    Na wenn du genug Ersatz Motoren hast, dann Probier es doch einfach aus.


    Nach und nach die Steuerzeiten anheben und beobachten.


    So wie früher auch. Mehr als kaputt gehen kann der Motor nicht.

    Glück auf!


    Mich hat bei Instagram jemand angeschrieben der Probleme mit seinem ZT Tuning 51N Zylinder hat. Nach langer Lösungssuche sind wir leider auf keine große Besserung gestoßen deshalb möchte ich jetzt hier Fragen ob jemand noch eine Idee hat.


    Zum Setup:


    - ZT Tuning 51N Zylinder

    - AOA 3 Enduro Auspuff

    - ZT Luftfilter Matte

    - RVFK 21CS Vergaser bzw MZA BVF21

    - Vape Zündung


    Zum Problem:


    Der Motor läuft in allen Lagen wesentlich zu Fett, Gas wird nur verzögert angenommen und nach längerer Fahrt lässt sich das Moped nur nach Abkühlen starten.


    Was wir bisher gemacht haben:


    - Schwimmerstand nach Senfglas eingestellt 8mm

    - Schwimmerstand auf 10-11mm eingestellt

    - Schlauch vom Überlauf nach Anleitung verbaut.

    - diverse Einstellungen von LLG Schraube und Teillastnadel

    - Vape ein extra dickes Kabel verlegt

    - Hauptdüse von 94 bis 110 (94HD lief am Besten)


    Dann wurde der Vergaser getauscht auf einen MZA BVF21mm


    Dort wurde dann folgendes Probiert:


    - Schwimmerstand von 8-11mm

    - Loch/Schlitz an der Ansaugmuffe freigelegt

    - diverse Hauptdüsen

    - Leerlaufdüse von 30-40 probiert

    - Nadelstelungen und breitere (magere B13 Nadel)


    Was wurde sonst noch geschaut:


    - Spiel der Bowdenzüge

    - Startvergaser Einrichtung

    - Zündzeitpunkt

    - Luftzufuhr

    - Auspuff auf Verstopfung



    Meiner Einschätzung nach liegt es an dem großem Vergaser in Zusammenhang mit einer sehr hohen Einlasssteuerzeit. Die Einlassresonanzwelle bleibt so bis in die hohen Drehzahlen bestehen und fettet das Gemisch mehrmals an wodurch es dann zu Fett wird.


    Jemand sonst noch eine Idee ?

    Hmm... Ein Zulassungsdienst kommt nicht infrage?

    Die wären leider auch nicht schneller.


    ___________________________________


    Ich hab den Termin Mitte April gemacht direkt nachdem ich wusste wann Prüfung für die A habe. Und frühster Termin war halt nächste Woche.


    Aber ist ja auch egal dann muss ich die Tage dann noch paar Kilometer Schrubben.

    Die Frage die mir jetzt aufkommt. Früher waren ja Campingpauschale und Strom getrennt. Fand ich gut weil wir ja kaum Strom gebraucht haben. Nun zusammen oder geht das auch einzeln und dafür wieder etwas günstiger ?


    Ich hab jetzt kein Bezug zu anderen Plätzen usw. Aber rein fürs Camping kommen mir 15€ die Nacht schon etwas viel vor oder bin ich da auf dem Holzweg ?

    Einen Motor kann man im Suhler Raum astrein einfahren :b_fluester:

    Will ja vorher noch hinfahren da sollten dann keine Probleme auftreten.


    Wenigstens nur eine Woche. Auch wenn das zu lang ist..keine Frage. Hier wartet man aktuell wieder 6 Wochen für einen Termin. Fragt man sich doch langsam wirklich weshalb.

    Nicht ganz ich hab den Termin vorsorglich schon paar Woche im Voraus gemacht um auf der sicheren Seite zu sein. Hab nur heute Zeit gehabt und wollte mein Glück probieren.

    Ich hasse Behörden. Wollte heute eigentlich 2 Motorräder zulassen. Fahre extra früh hin um zeitig fertig zu sein. Und was ist Zettel dran nur mit online Termin :dash:.


    Schön das auf der Website auch nichts davon steht das man das unbedingt braucht. Nun muss ich wieder ne Woche warten. Wollte eigentlich die MZ noch einfahren vor Suhl :rolleye:.



    Achso guten Morgen noch miteinander.

    Vollgutachten, für was ?

    Ein Motorrad wo ein anderer Motor verbaut wurde.


    Und genau zu sagen ETZ125 Saxon Roadster welche auf den 150.2 Zylinder umgebaut wurde. Das gab es so nicht (nur halt bei der normalen ETZ) Aber mit nem Prüfer der Bock auf seine Arbeit hat ist das möglich. Das Gutachten hat mit HU AU usw. 78€.

    Ist ja langsam genauso schlimm wie im DDR Moped Forum. Sobald das Wort Tuning aufkommt kommen sie alle aus ihren Ecken und müssen meckern.


    Was möchtest du den mit dem Umbau erreichen ? Nur mehr Topspeed ?

    Also wir fanden das Frühstück immer ausreichend und waren sehr zu Frieden. Wir haben die ersten Jahre ja auch selber Frühstück gemacht aber so ist es viel entspannter.


    Wenn man aber so viel unterwegs ist wie du hat man vlt andere Ansprüche.

    Lichtmaschinen Deckel ab und das Moped laufen lassen dann schauen ob es am Unterbrecher stark funkt. Sollte das der Fall sein dann ist der Kondensator defekt.


    Ansonsten von der Kerze angefangen rückwärts Teil für Teil tauschen.


    Bei der U Zündung belasse es besser bei dem 1K Kerzenstecker.