Posts by Gurkensalat

    Mein Gedanke ist, dass es einfach ein anderes Konzept ist. Der Choke bei Simson ist kein Choke im eigentlichen Sinne, der durch einen verstärkten Unterdruck eine Gemischanreicherung bewirkt, sondern ein separater Startvergaser mit eigener Gemischaufbereitung und Düse.


    Im "ich fahre ein Kleinkraftrad" von 1978 heißt es:

    "- bei kaltem Motor wird der Betätigungshebel für den Startschieber bis zum Anschlag geöffnet, u. U. Ist es notwendig, den Startschieber etwas länger geöffnet zu lassen

    - das Starten erfolgt ohne Öffnen des Gasdrehgriffs

    - nach Anspringen des Motors wird der Startschieber durch Drehen des Betätigungshebels geschlossen

    - durch Bedienen des Gasdrehdriffs läßt man den Motor warmlaufen"


    Insofern ist Mutschys Aussage schon korrekt.


    Anmerkung: die N3-Vergaser kamen erst 1986.

    "Wenn Rinder mit Grünland gefüttert werden, sind sie klimaschonend und klimapositiv. Wenn sie, wie das in vielen konventionellen Tierhaltungen getan wird, hohe Anteile ihrer Rationen über Kraftfutter erhalten, nicht."


    "Solche Feedlots, wie man sie auch aus Mexiko oder den USA kennt, sollte man nicht unterstützen und solche Rinder sollte man nicht verzehren. Aber wir sind in Deutschland und haben Rindfleisch aus dem Ökolandbau und aus der Weidehaltung. Das ist eindeutig eine klimaschonende Ernährung, die man fördern sollte."


    "Der Fleischverzehr in Deutschland ist ungeheuer groß und muss reduziert werden."


    Nun ja....


    Edit: "Ja, es sind Nahrungsmittelkonkurrenten. Das Rind - zumindest potenziell - nicht."


    Das ist die entscheidende Einschränkung. Da aber kaum einer Bock hat, 60 Euro fürs Kilo RIndfleisch zu bezahlen, fällt diese Nahrungsquelle für die meisten aus klimatischer Sicht aus.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Was ganz anderes für all die, die der englischen Sprache mächtig sind und schon immer mal wissen wollten, "was die Welt im Innersten zusammenhält", um Faust zu zitieren.

    Na, die Tatsache, dass Mutschy das Simsongoogle befüllt hat.


    Aber konsequent wäre dann wahrscheinlich tatsächlich so ne Art Walz nach Werther, Ilmenau, ins Saarland, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, etc. :rotate:

    Wat willste denn da überall in Süddeutschland? Komm lieber an die Küste, hier sind die Menschen entspannter :D

    Und da wäre auch das Führerscheinrechtliche, PKW-Schein mit Anhänger ist bei 3,5T zulässiges Gesamtgewicht des Gespanns Schluss .


    500kg Zugladung womit man bei 3T Zulässiges Gesamtgewicht ist, plus einen Anhänger mit maximal 500kg zulässiges Gesamtgewicht, mehr geht da nicht. :panic:

    750 kg zGm darfst du IMMER ranhängen, egal ob B, C1, C, D1 oder D.

    Raubbau auf anderen Kontinenten (Lithium)

    Der Lithiumanteil in heutigen Li-Akkus liegt bei unter 2 %. Gleichzeitig werden jedes Jahr auch über 1 Mrd. Handys mit Lithiumakku verkauft, Laptops und diverse andere akkubetriebene Geräte kommen logischerweise oben drauf. Dass die Industrienationen seit der Industrialisierung Raubbau in der dritten Welt betreiben, ist nu auch kein Geheimnis und betrifft die Produktion und noch viel mehr den Betrieb von Verbrennerautos in gleicher Weise. Daher ist das kein Argument gegen E-Autos allein.


    Ich finde es immer schade, dass am E-Auto Maßstäbe angesetzt werden, die Verbrenner nicht mal ansatzweise halten können. Das ließe sich auf diverse andere typische Stammtischargumente ausweiten. Am Ende bleibt als Argument nur der Konservatismus über: "Das bleibt alles wie es hier ist. Egal, ob du hier bist und nicht!" (Andreas aus Frauentausch)


    Ich will E-Autos nicht schönreden. Schön sind sie davon abgesehen eh meist nicht. Viele Vorwürfe, die ihm gemacht werden, werden nur wie gesagt von Verbrennern selbst nicht eingehalten.


    Das umweltfreundlichste Kfz ist das, was gar nicht gebaut und genutzt wird.


    5 Euro fürs Phrasenschwein, ich weiß :yapyap: