ZT63n Kr51/1 Abstimmung

    • ZT63n Kr51/1 Abstimmung

      Hey bin grade dabei meine Kr51/1 Abzustimmen
      Setup:
      KR51/1 M53
      ZT63n quetschkante 0,9
      BVF16N1-5 HD 75 3.Kerbe
      6V Unterbrecher 1,4 vot
      Originale Ansauganlage Filu Patrone
      Originale Übersetzung
      5 Lamellen Kupplung
      Standard Auspuff mit richtigem Gegenkonus
      Krümmer 3cm gekürzt

      Sie läuft bis jetzt ganz gut jedoch fällt sie so bei 53 kmh im 3 Gang in ein Leistungsloch besonders bemerkbar an Steigungen (viertaktet ?), wenn man aber darüber kommt so ab 63kmh zieht sie wieder ganz gut und nimmt gut gas an. Vorsichtig choke ziehen bringt in der Situation eher eine Verschlechterung, Standgas läuft ruhig und gleichmäßig. Rauchen tut sie auch nicht aber ist ja auch vollsynthetisches Öl. Kalt springt sie auch ohne Choke direkt an, warm wollte sie an der Tanke erst nicht so richtig .. zu fettes Gemisch ? Vlt ist ja jemand hier, der schonmal den Zylinder mit der Originalen Ansauganlage abgestimmt hat ? Vielen Dank schon mal im voraus ! Anbei ein Bild von der Zündkerze nach Vollgasfahrt.
      Bilder
      • IMG_1712.JPG

        135,34 kB, 1.600×1.200, 58 mal angesehen
      • IMG_1712.JPG

        135,34 kB, 1.600×1.200, 45 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von schwalbe7263 ()

    • Hallo :)
      Ich würde mich hier zwar nicht zu fen Fachleuten zählen, aber da ich die letzten 4 Monate intensivst mit Abstimmen meines Systems beschäftigt war, fällt mir das eine oder andere zu deinem Problem ein.
      Zur Filu Filterpatrone.... fährst du sie nass oder trocken?
      Ich habe mit einer geölten Filu Patrone die Erfahrung gemacht das sie zu viel Wiederstand bietet, somit zu viel Sprit aus dem Vergaser gezogen wird und der Motor zu fett läuft.
      Der ZZP sollte bei 1,5 vor OT sein(1,4 sollte aber auch laufen).
      Hast du die richtige Kerze?
      Schon nen Nebenlufttest gemacht?
      Wenn sie kalt, ohne Choke gut anspringt spricht das auch für ein zu fettes Gemisch.
      Hast du den Vergaser schon nach Anleitung eingestellt?
      Dein Kerzenbild nach Vollgasfahrt sieht in Ordnung aus. Die HD passt also erstmal weitestgehend(ändert sich sobald du den Luftfilter änderst).

      MfG, Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AndiDortmund ()

    • hey erstmal danke für die Antwort,
      die Patrone hatte ich nur ganz dünn mit k&n öl eingesprüht ,
      hab aber jetzt ca 90 % des Filtermaterials entnommen.
      Zündkerze ist ne Beru Isolator zm14-260
      1,5 vor ot hatte ich vorher zt gibt für den 63ccm aber 1,4 an deshalb jetzt so.
      Nebenluft zieht sie nicht, hab die bekannten Stellen abgesprüht,sie reagiert auch direkt auf Änderung an der Luftregulierungsschraube.
      Ja Vergaser ist nach Anleitung eingestellt lief auch vorher am alten Motor mit 50ccm sehr gut mit der 67 düse.
      Tank ist auch sauber und Sprithan auch neu, fahre auch immer mit vollem Tank.
      Ich fahre gleich mal ne runde mit dem ausgedünnten Luftfilter und schaue mal was das Zündbild sagt.
      Schade das ZT nur angaben für ihr Umrüstkit macht, der Sportluftfilter ist mir persönlich aber zu auffällig.
    • Was du auch noch checken kannst ist die Farbe des Zündfunken gegen Masse.
      Wenn er blau ist ist alles gut. Ist er jedoch rötlich, hat der Kondensator einen weg.
      Ist dein Auspuff schön frei? Wenn er stark mit Ölkohle verschmockt ist macht das auch Probleme.
      Wie siehts mit dem Endtopf und Schalldämpfer Einsatz aus?
      Bei zu geringen Gegendruck aus der Auspuffanlage hast du auch Leistungsprobleme.
      Da sich dein Problem offensichtlich im Teillastbereich abspielt könntest du auch mal ne andere Teillastnadel probieren...
      Schließt dein Choke Schieber sauber?(Gummi in Ordnung, ausreichend Spiel im Bautenzug)?
      Hast du den Vergaser mit der Senfglasmethode eingestellt?
      Hast du das Zwischenstück zwischen Zylinder und Vergaser verbaut und auch das schwarze Kunststoffplättchen(dient zur Temperatorisolation damit der Vergaser nicht zu warm wird).

      Hast dir mal dieses Video von ZT angeschaut?
      Jetzt fällt mir erstmal nichts mehr ein was du probieren könntest.
      Sag mal bescheid was die Testfahrt ergeben hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von AndiDortmund ()

    • Zündfunke ist blau, Kondensator und Unterbrecher sind auch neu und abgeblitzt.
      Am 1. wird aber ne Vape bestellt :thumbsup:
      Auspuff ist auch neu, dicht und mit richtigem gegenkonus.
      Der Schalldämpfereinsatz ist der ein Loch vlt muss ich da ja doch noch nen extra Loch reinbohren...
      Hab jetzt die Teillast-Nadel auch noch ein höher gehangen lief gefühlt schon etwas besser (ruhiger) aber 5-6ps sind das glaube ich noch nicht :D
      choke ist dicht und hat gut spiel und der Vergaser wurde auch per Senfglasmethode eingestellt.
      Das schwarze zwischenstück ist zsm mit 2 papierdichtungen verbaut.
      Der Zylinder hat jetzt 350km runter
      Zündbild kann ich erst morgen nachschauen hat beim einfahren schon lange gedauert bis sich da mal was abgesetzt hat
      Ob teillast oder volllast ist egal kommt einfach im unteren mittleren drezahlbereich nicht so gut

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schwalbe7263 ()

    • ok...
      wenn du erst 350km eingefahren hast kann es gut sein das sich da noch was tut.
      ich habe vor 2 monaten nen ddr zylinder aufs erste übermaß schleifen lassen und dazu nen barikit 2-ring kolben.
      selbst nach 500km hat sich die laufkultur noch etwas geändert. vor allem was drehmoment und drehfreudigkeit angeht.
    • Also für mich sieht deine Zündkerze einwenig zu dunkel aus. Ich würde auf eine 70er HD mal runtergehen und die Nadel in der 4. Kerbe von oben lassen. Dann mal eine Proberunde drehen und schauen was die ZK sagt.
    • So 72 Düse reingepackt 3.kerbe luftschr 1,5 AOA1 ( nur 3cm gekürzt) und die Schwalbe fing schon fast an zu fliegen heute ist auch die Vape angekommen (zzp 1.4v.OT)und natürlich gleich verbaut worden.
      Jetzt gehts schon sehr angenehm nach vorne.
      GPS bestätigt das Gefühl :D
      Hätte ich echt nicht Gedacht mit der Serien-Ansauganlage.
      Danke für die Hilfe :)
      Bilder
      • IMG_3737.PNG

        92,24 kB, 640×1.136, 42 mal angesehen
    • Also ich hab ja auch das 63/2er der von ZT
      Mit Resoauspuff und Special Gaser.Als Luffi nen 10€ Pilz von Louis

      Ich habe garnix abgestimmt. Raufsetzen und los geht. Fährt locker flotte 85.

      Das hin und her, mit Schräubchen hier und da, zweite, dritte Kerbe ... hör auf bloß damit.


      Ahoi!



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OteKa ()


    Werbebanner AKF Werbebanner Ostmoped
    ANZEIGE