Posts by Simson S51 E1

    einfach und allein deswegen, weil es wahrscheinlich eine Ungarn simme ist und im 2. Gang schon 40-45 fährt laut Tacho( hat 4 Gänge ). Da wäre die einzige Möglichkeit die mir eingefallen ist, dass wenn es kein 60ccm Zylinder ist, das das ein Original ddr Zylinder ist, weil ich da gelesen habe das die ori Schonmal 65-70 laufen.


    Bleibt mir wohl nichts anderes als nachzumessen

    Hallo,


    Ich wollte bei mir gucken ob ich ein Original ddr Zylinder habe. Hab im Internet gelesen, dass auf den Originalen viele Zahlen bzw. Nummern eingegossen sind, die hab ich auch gefunden. Ich hab auch gelesen das wenn man mit dem Fingernagel über die kühlrippen streift, es sich dann hell anhören sollte. Das tut es auch bei mir. Ich habe aber das vmg Logo was unten rechts eingegossen sein soll nicht gefunden.

    Alle zahlen die ich gefunden habe, hab ich in den Anhang gepackt.


    Kann mir da einer was zu sagen ?


    Danke schonmal


    Ist doch eine Super Basis für ein Leichtkraftrad ...


    Ne BE als Leichtkraftrad kann ich leider überhaupt nicht gebrauchen. Darf den A1 noch garnicht machen deswegen mache ich gerade AM. Deshalb muss ich das Ding irgendwie als kleinkraftrad zugelassen kriegen

    Und genau das ist das Schreiben, was das Papier nicht wert ist auf den es steht :a_bowing:, welches ein internes der Dekra ist.

    Nur mal so Schau spaßeshalber mal aufs Datum vom Beitrag (der vom Dekra-Schreiben ist ja nicht lesbar) und vom dem Schreiben was ich verlinkt habe.


    Wo hast du denn was verlinkt ? Ich finde nichts.

    Der Beitrag ist von august 2021


    Hat denn villeicht hier einer aus dem Forum noch eine original DDR Rahmen mit Papieren für einen etwas erschwinglicheren Preis als die auf eBay ?


    Hier ist übrigens das Schreiben vom Dekra was ich gefunden habe


    Also was denkt ihr wäre das beste ? ich gehe denke ich erstmal zur Polizei und zum tüv und wenn das geht, dann ist ja alles gut. Aber wenn nicht, sollte ich dann versuchen das der Käufer das zurücknimmt? Das würde ich eigentlich ungern machen, weil wir in das Moped sehr viel Zeit, Geduld und Geld reingestellt haben.


    Ist es villeicht besser wenn ich einen originalen DDR Hauptrahmen mit Kba Papieren kaufe und den dann bei mir einbaue ?


    Simson S51 E1

    Würdest Du mir die FIN für meine Sammlung von Exportfahrzeugen zur Verfügung stellen?


    Ist es denn ok wenn ich die letzten 2-3 Stellen unkenntlich mache ? Finde echt gut, dass du so eine Liste machst aber ich möchte ungern meine komplette Rahmennummer im Netz stehen haben

    Sag mal, würde an der "1"+"8" auch herum geschliffen? Sieht so komisch aus, auf dem Bild. Oder ich bin einfach noch zu müde.


    Sieht zumindest etwas komisch aus. Aber ich dachte eigentlich nicht, weil diese Zahlen anders wie die Typenbezeichnung richtig eingestanzt waren


    Moin,


    Ich habe vor einiger Zeit leider unwissentlich eine S51 als Exportmodell gekauft. Am Typenschild war bzw. ist ein H eingraviert, welches aber fast komplett abgeschliffen wurde. Die Kba Papiere habe ich bevor ich das bemerkt habe beantragt und jetzt natürlich die Absage bekommen. Jetzt würde ich zum TÜV gehen und eine Vollabnahme machen. Soweit ich weiß, braucht man dafür eine Unbedenklichkeitsbescheinigung oder ? Meine örtliche Polizeiwache macht diese zum Glück noch, diese hat mir aber auch gesagt, dass das Typenschild nicht beschädigt sein darf. Jet meine Frage: zählt das Typenschild als beschädigt wenn dieses H fast komplett abgeschliffen ist ? Und macht der TÜV dann Probleme ? Ich habe nämlich in einem anderen Forum ein Dekra Schreiben gefunden ( vom August 2020), wo drinsteht, dass es nur den Anforderungen der DDR entsprechen muss und dann der Ort der erst Inbetriebnahme egal ist, um die 60km/h Kleinkraftrad Papiere zu bekommen.

    Ich weiß nicht, ob die simme die 60 auch fährt, da ich sie noch nicht voll ausfahren konnte. Die Export Dinger waren doch gedrosselt richtig ?

    Wenn meine simme gedrosselt ist, kann man diese doch Entdrosseln oder ? Einen zu langen Krümmer hab ich schonmal nicht. Bleibt nurnoch der Vergaser und der Zylinder richtig ? Oder gab es noch etwas, womit die Ungarn Simmen gedrosselt waren ?


    Ps: hab eine 1989 Ungarn Enduro simme, die sollen wohl etwas anders als die anderen gewesen sein, wie ich gelesen habe. (Soziusfussraßten waren da, Hupe war da, etc.)

    Die genaue Typenbezeichnung laut dem Typenschild lautet: s51/1E1-H



    Vielen Dank an alle die mir helfen können !

    Moin,


    Wir haben eine neue Vape Zündung gekauft und eingebaut. Hat soweit alles gut geklappt. Ein neuen Kabelbaum haben wir auch direkt verlegt. Wenn man direkt das entsprechende Kabel von dem Licht, Blinker usw. an den Akku hält und das andere natürlich an Masse, dann gehen alle Lichter + Blinker so wie sie sollen. Aber wenn man die Zündung auf Stufe 2 stellt, also Licht + Zündung an, dann brennt immer die Sicherung durch (Wir haben eine normale 8A torpedo Sicherung), auf Stellung 1+3 geht auch alles. Zündfunke ist auch da.


    Könnte das daran liegen das wir die Tacho Beleuchtung, Blinkerkontrolleuchte und das hintere Bremslicht noch nicht angeschlossen haben ? Eigentlich nicht oder ? Die freien Kabel für die Tacho Beleuchtung usw. kommen natürlich nicht an den Rahmen also an die Masse.



    Wir haben schon mehrmals durchgeguckt, dass das Zündschloss und alle andere Kabel korrekt wie auf dem Schaltplan richtig angeschlossen sind.



    Wenn ihr eine Idee habt oder vielleicht wisst, woran das liegen könnte, gerne alles reinschreiben


    Danke schonmal !

    Moin,


    Ist hier I’m Siegerländer Raum jemand mit ner simme in meinen alter? Bin 15


    Wenn es jemanden gibt, dann kann man sich ja mal melden und im Sommer mal eine Tour zusammen machen :)


    Mein Lappen hab ich ungefähr in 3 Monaten