Simson Fanartikel Simson Ersatzteile von ETHS

Posts by simson-kassel84

    Leute das ihr euch hier immer noch aufregt. Es wurde doch schon klargestellt das es hier nur eine richtige Meinung gibt.

    Entweder beugen oder lassen.

    Ich kann mich dem nicht beugen. Sonst müsste ich mir in letzter Konsequenz auch ne neue Frau suchen. :biglaugh:


    Außerdem bin ich zu alt, um mich an noch ein neues Forum zu gewöhnen. :a_bowing:

    Das Forum bietet dir doch weiter Möglichkeiten an neue Freunde zu finden auch ohne Stammtisch-Thread

    Da machst du es dir reichlich einfach. Nachvollziehbar, aber schade, vor allem, wenn man auch Nicos Argument mit den Leuten, die Mod werden wollen, im Hinterkopf hat. Freundschaft, beziehungsweise die Lust, daran zu arbeiten entsteht, indem man sich mit Leuten nicht nur in Fachdiskussionen, die hier ja öfter "Problem->Lösung" sind, sondern im Austausch abseits des einen Themas. Eben weil man die Chance hat, den "ganzen" Menschen zu erleben und nicht nur den Moped-Aspekt.

    Sehr kurzatmig finde ich, hier nach 2 Wochen schon die ersten Schlüsse daraus zu ziehen.

    Diese Schlüsse konnte man auch direkt nach deiner Verkündung ziehen. Da reicht gesunder Menschenverstand.


    Warum blieb eigentlich nach der Bewerbung von Tommy, Nico (und andere, mir unbekannte) alles so, wie es war? Das Fehlen von Mods war immer einer eurer Hauptkritikpunkte.

    Aber ich bin doch offensichtlich eher aufgestanden.


    Und einerseits die Sterilität des Forums zu beklagen, dann aber Ironie nicht ertragen, erscheint mir reichlich bigott.

    Du kannst meine Beiträge ignorieren wenn sie für dein zartbesaitetes Gemüt zu deutlich sind, versuch aber nicht mir vorschreiben zu wollen wie ich zu schreiben habe.

    Das dürfte ja dann auch im gleichen Maß für dich gelten.

    Respekt. Wenn man zu einer sachlichen Diskussion nichts beizutragen hat, hält man für gewöhnlich die Schnauze. Darfst du dir für die Zukunft angewöhnen.


    Noch mal - es geht mir tatsächlich um den Austausch mit dem Admin.

    Und du kannst so mit deiner Frau, Tochter oder deinen Kunden reden. Darfst du dir in Zukunft angewöhnen.

    Hatte gerade ne Neckermann Werbung gesehen und da standen 60 km/h. Kann sein, dass dies ein sog. Genex-Fahrzeug war.

    Aber wenn die S50 in der BRD nur 50 fahren durfte, wieso dann jetzt 60? Der Einigungsvertrag galt für doch nur für die DDR Fahrzeuge. :panic: Somit waren doch die Fahrzeuge, die im Westen verkauft wurden doch auch RE Importe. :kopfkratz: :lol:

    Streng genommen ja. Bekommen sie jetzt 60km/h-Papiere?

    Vielleicht weiß hallo-stege, wie das gehandhabt wurde? Gibt's in den KB-Listen einen Vermerk "Los xyz aus 198x, Export in die BRD"?


    Genex war doch Westverwandschaft schickt Geld gen Osten, Ostfamilie bestellt und bekommt Ware. Da hat, glaube ich, Neckermann nix mit am Hut.

    Boah, jetzt weiß ich, was mir nicht fehlen wird. Nur, um eure blumige Fantasie etwas einzufangen, es ist eine offizielle Verabschiedung in einem Amt. Somit, mit allem was dazu gehört, wie langwierige Reden. Angestaubte Altherrenwitzen sind wohl das schlüpfrigste, was zu erwarten ist. Da ich dort ja aber auch nicht mehr schaffe, habe ich die Freiheit erst aufzutauchen, wenn der "freie Teil" beginnt, also die reden und so abgehakt sind.

    Tu mal nicht so genant... Hast du btw. deine Ex-Chefin nicht schon vor Jahren verabschiedet?

    So langsam verstehe ich wo der Wind her kommt.

    Das ua. wird also als Nährboden für Stimmungsmacher und Fanboys angesehen. :rolleye:

    Und ich dachte, es geht mal um mich.