Posts by Alex86

    Ne.. kein Zitrönken draufgeklebt. Löwken.

    Aber drin, bzw drunter ist ja das gleiche. ;)


    Der Originalmotor hat so vieles das nicht mehr stimmt.. das kann ich grad nicht wirklich runterschreiben (bin bei der Arbeit).

    Hm.. ins Heimatdorf fahren bringt immer so eine eklig regelmäßige Uregelmäßigkeit mit sich. Genauer gesagt: Gestern und heute den ganzen Tag irgendwelchen Kram geschafft, bisschen nebenbei gearbeitet(4h), heute dann noch lecker Nachtschicht bis um 4, um 7 tanzt der Kurze(8) hier spontan auf, weil die Schule ganz plötzlich geschlossen wurde. Plus wiede rden ganzen Tag zu tun und aber 8h arbeiten. Und da gibts Leute die sich das "gerne" antun und vor allem jeden Tag? :biglaugh::biglaugh:

    Schätze dich glücklich. ;)

    Ich war das letzte mal damit in Düsseldorf. Da sind die Polizisten eh grundgenervt von allem. Danach habe ich keine Simson mehr gekauft. Komischerweise habe ich sowieso immer Papiere dazu bekommen, außer bei Simsons, fällt mir gerade auf.

    Normales Verhalten, denn sie müssen dir den Gefallen nicht tun.


    Geh persönlich zur Wache, frage höflich, ob du stören darfst und gerade jemand Zeit für dein Anliegen hätte..dann erläuterst du warum du da bist. Am besten mit Vorgeschichte.. Kaufabsicht, gekauft, geschenkt bekommen, etc..

    Selbst da wollte man mich noch abwimmeln. "Da könne ja jeder herkommen! Nur per Antrag, nicht unser Problem."

    Bisschen auf die Tränendrüse drücken "...plane kompletten Neuaufbau. Möchte ja ungern 2000€ in einen geklauten Rahmen stecken und mich ggf. dann auch noch ungewollt an Hehlerware beteiligen.." half dann den Beamten umzustimmen, die 10Sek in seinen Rechner zu schauen.

    Schriftlich gibts da aber nichts für dich.

    Rheinsche Wettergrenze, inkl "Kölner Bucht" ist mir auch geläufig, war ja 10 Jahre DDorfer Bürger. Aber meist war die zum negativen..

    Winters zwar gern mal 2 Grad wärmer als im Ruhrgebiet, 5 Grad mehr als im Bergischen Land und Westfalen, dafür aber im Sommer oft mal 5 Grad oben drauf. Gut.. da nervte aber auch die Tatsache große Stadt ansich, denn die Hitze konnte nachts zwischen den Häuserfronten einfach nicht abziehen.

    "Muss", ist aber der persönliche (sinnige) Anspruch, nicht der gesetzliche. Von gesetzlicher Seite genügt: nicht rissig, keine Schäden, genügend Profil. Dann geht auch Erstausstattung durch, bei BJ77. Aber gerade beim Motorrad möcht man niemanden anraten so zu fahren..

    Beim Oldtimerauto, das immer dunkeln steht und kaum fährt, sind auch manche Reifen nach 10 Jahren Gebrauch noch nicht viel anders, als beim Kauf. Sicherlich messbar härter, aber in meinem Fall, nicht mit der Hand spürbar.

    Ja nu. Ich kann auch mein Mofa für 18000€ reinstellen. Heißt doch noch lange nicht, dass das jmd bezahlt, oder kauft. Der wird sein Geld sicher auch nicht bekommen. So wie das Ding aufgebaut ist, wird es schwierig überhaupt einen Käufer zu finden, der die nicht nur für Teilewert/zerlegen/Wiederverkauf nimmt.


    PS: Sehr nett, Dr350, anderen Fotenteilnehmern Blödheit vorzuwerfen, nur weil sie es nicht für nötig halten, weiter auf so eine Bastelbude einzugehen. ;)

    Ne Simson RS80 is auch ein seltenes Sammlerstück......Wir haben halt den Vorteil- daß fast 6 millionen Fahrzeuge gebaut wurden & noch über 1,2 Millionen in der BRD zugelassen sind- und der Ersatzteilmarkt fast riesig ist- Beispiel 5 gang Getriebe (Standard kein Ronge etc-) 150€ kauf mal ein gebrauchtes für die Kreidler RS.....

    Wobei du ja, Dank der sehr solventen und risikobereiten Kreidler Szene in NL (und ein bisschen aus D) fast alles neu gebaut bekommst. Klar.. ist dann eben die Frage, ob jemand 3-5 Tausend für einen neuen Motorblock, mit neuen Getriebe (ohne Zylinder, da taugt nur neugemachter Mahle, oder gleich was vom Tuner). Stellt sich die Frage was denn in 10-20 Jahren da ist. Da die meisten der Szene sich in einem Alter bewegen, dass sie sich dann keine Gedanken mehr darüber machen müssen, wird eben jetzt das Geld ausgegeben. Und wie gesagt..bei vielen ist es im Übefluss vorhanden. Will sagen: Würde mich auch nicht wundern, wenn der Markt dann in ein paar Jahren stark abflacht.