gelber Hauptscheinwerfer?

  • Original gelb gibts nicht, ansonsten: ja

    Oldstyle or no Style

  • Es gab original keine Hauptscheinwerfer mit gelber Streuscheibe für Simsonfahrzeuge. Was es gibt sind mehr oder weniger geistreiche Umbauten- Entweder mit Streuscheiben von Nebelscheinwerfern anderer Fahrzeuge oder es wurde mit Folie oder Farbe gearbeitet. So oder so-alles nicht Zulässig.


    Außerdem: doppelposts sind hier im Forum nicht erlaubt. Ließ die Regeln !

    HABEN ist besser als BRAUCHEN
    :pilot::pilot::pilot:

  • Auch das gab es so nicht

    HABEN ist besser als BRAUCHEN
    :pilot::pilot::pilot:

  • Ich weiss es ja nicht. Beide bauteile sind identisch mit normalen s51 Bauteilen und sind mit stempel/Prägung versehen. Das ist das was mich "ungläubig" stimmt und ich äusserst komisch finde.

  • Streuscheibe und Reflektor sind miteinander verklebt. Trennt man beide und lasiert den Reflektor, sieht das dann so aus. Bzw sieht es in deinem Falle aus, als währe so ein farbiger Ring um die Fassung. Guck dir das Teil mal genau an, irgendwas wurde da umgebaut.

    Oldstyle or no Style

  • ändert nichts an der sache, dass da jemand rumgefummelt hat
    versteh es doch bitte, die dinger gabs original nicht in gelb


    ganz davon ab, dass es sich bei dieser streuscheibe nicht um eine streuscheibe für die S-klasse handelt
    diese scheibe hat, wenn ich mich nicht irre, den schliff für symetrische ausleuchtung

    Kein Lehmannfan

  • also ich habe bei heiko john in suhl gelbe scheinwerfer für den sr2 gesehen, die für den export nach frankreich bestimmt waren.......
    und das waren definitiv originale.
    dann kann es die auch für andere (export-) fahrzeuge gegeben haben.

    A real Simson starts with a kick!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!