Neuaufbau Simson S51

  • Hallo,


    ich bin Sebastian, 24 Jahre alt und wollte euch mein aktuelles Projekt vorstellen, wobei ich es schon fast fertig gestellt habe.


    Im März dieses Jahres bin ich durch Zufall an einen M541 Motor gekommen, welcher leider in miserablem Zustand war - anscheinend hat hier jemand desöfteren "aufgespult". Nach einer grundlegenden Wartung und Austausch sämtlicher Dichtungen und Verschleissteile des Motors war dieser wieder in ordentlichem Zustand.


    Zudem habe ich eine VAPE verbaut und die komplette Elektrik auf 12 V umgerüstet. (LED Leuchtmittel folgen.) Schliesslich habe beschlossen mir eine S51 aufzubauen, und mir einen alten Rahmen über den Teilemarkt besorgt. Sandgestrahlt, lackiert und hohlraumversiegelt ging es munter weiter.


    Alle Schrauben sind neu, der Kabelbaum ist Eigenanfertigung in 1,0 mm2.Beim Aufbau habe ich sehr darauf geachtet, meist nur aufbereitete Originalteile zu verwenden (soweit möglich, Auspuff und Sitzbank wollte ich als Neuteil, der Tomasseli Lenker hat mir auch besser gefallen als der originale) bzw. keine miese Nachbauqualität.


    Gerne bin ich offen für Verbesserungsvorschläge und lasse meine Bilder sprechen:











    Am Wochenende folgt noch der letzte Schliff, weitere Bilder folgen.
    Beste Grüße aus Franken,


    Sebastian


    mal die Editierfunktion nutzen, um Doppelposts zu vermeiden (Dit Helmchen)

  • ja schöne Farbe,gute Arbeit.
    Die Felgen kannst ja ein wenig mit feinen Schleifpapier;240 dann 400 und 1000 behandeln und letztendlich versiegeln.
    Gruß

  • Danke, mit der Farbe habe ich viele gedankenvolle Tage (und Nächte) hinter mir 8o


    Mit was versiegelt man denn die Felgen? Klarlack?

  • Die Rahmen-Hauptteile, Telegabel, Tank, sowie nachfolgende Seitendeckel sind original. Sitzbank, Lenker, Auspuff sowie die Elektrik bzw. Leuchten sind Nachbauteile (Leuchtmittel möchte ich wegen der längeren Haltbarkeit noch auf LED Retrofits umrüsten). Ich warte noch sehnsüchtig auf meine (Nachbau) Seitengepäckträger und NVA-Taschen, passt meines Erachtens sehr gut zur olivgrünen Farbe :)

  • würde kein Lack für die Felgen verwenden.
    das einfachste wäre Elsterglanz als Finisch.Mache ich auch.. hällt dann schon ne Weile.
    Übrigens Sterni hat schon recht wenn er behauptet das viel MZA verbaut wurde. ;)
    Seine raue Art ist halt so.
    Mann kann sich dadran gewöhnen,dafür hat er was drauf und hilft auch gerne.

  • kein problem


    das ding ist nunmal ein neuaufbau, aber garantiert kein restauriertes moped
    da kannst du bockig sein wie du gerne möchtest...


    Betreff geändert, muss hier wohl doch einen Ausdrucksfehler eingestehen. Zu einer Restauration gehört mitunter wohl auch (meist) zwangsläufig der Originalzustand mit Patina.


    Das mit den Felgen werde ich am Wochenende mal verwirklichen :)

  • Ich hatte das Glück das ich alle Teile günstig über einen Kontakt von einer Tankschutz bzw. -reinigungs-Firma in Bayreuth (gleich in meiner Nähe) sandstrahlen lassen konnte. Den Kontakt gebe ich bei Interesse gerne per PN bekannt, er freut sich immer über neue Aufträge. ;)

  • @hsv: Kädix als dienstleister bietet es für gutes Geld und Leistung an ... Unterstützung unserer DL ist doch der Wunsch, immerhin leben die Leute für Simson und investieren Geld und Freizeit damit wir fahren können ...

  • Ob original oder nicht, ich finde sie schick. An den Rädern vielleicht noch ein bisschen mehr "BlingBling", aber ich denke das kommt noch.


    Betreff Original oder nicht - immerhin sorgt jede aufgebaute Simmi dafür, das die Möps auf der Strasse bleiben. Ich finde sowohl die "knallharten" Originale schön, als auch die, die mit viel Phantasie zu etwas besonderem gemacht worden.

  • Hallo


    ich melde mich mit besten Wünschen für das neue Jahr zurück.


    Hier ein Update mit der (bis auf Kleinigkeiten - z.B. Felgen putzen) komplett fertigen Simson.


    Die Bilder sind von letzter Woche. Mittlerweile ist der Winter bei uns eingezogen und das Moped steht warm verpackt im Schupfen.



  • Ganz schick,


    ABER


    diese verwanzten Aufkleber lassen jeden doch so tollen Neuaufbau einfach nur lächerlich aussehen. Ich würde die wieder abziehen und gegen Wasserabziehbilder ersetzen, wie sich das gehört, dann nochmal mit Klarlack drüber.

    Sommer, Sonne, Heizung

  • Mir gefällt das Moped super , und der alte Rahmen wurde vor dem Schrottplatz gerettet ,
    viel Spaß in der Neuen Saison beim rumheizen.


    allzeit gute Fahrt ....



    gruss simmiheizer

  • kleiner Tipp am Rande! nicht unbedingt bei AKF bestellen nur weil es ein großer Mopedersatzteile Onlineshop ist es gibt viele online shops die bieten die selbe produktpalette für weniger geld ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!