DUO 4/1: Wie lang sind die originalen Hydraulik-Federbeine?

  • Hallo Leute,


    Ich weiß nicht, ob in meinem DUO 4/1 Bj. \'78 die originalen Hydraulik-Federbeine eingebaut sind.
    (seit 1974 werden hydraulische verbaut; Angabe laut Typschein des KBA)


    Bekannt ist, dass original 6 identische Hydro-Federbeine der Vogelserie mit stärkerer Feder (5 mm Federdraht) verbaut wurden. Nur sind es die Kurzen (vorne) oder die Langen (hinten)? :confused:


    Leider finde ich keine eindeutigen Längenangaben und noch aus DDR-Zeiten existierende, ehemalige SIMSON-Werkstätten können auch keine eindeutigen Angaben machen. Auch bei AL-KO in Hartha (ehemaliger Hersteller für SIMSON-Federbeine) sind keine Infos mehr verfügbar, wie auch die Fa. Schwarz nicht genau sagen kann, ob deren DUO-Federbeine mit ca. 34 cm (Augenmitte-Augenmitte) wirklich die ursprüngliche Original-Länge haben oder ob es auch die mit ca. 31 cm Länge sein könnten ... :mad:


    Vielleicht weiß von euch jemand die Original-Länge und kann auch mitteilen, wo die Information herstammt.
    (Ideal wäre natürlich von den ursprünglichen Herstellern des DUO oder Bauzeichnungen...)


    Danke

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

  • Wie es aussieht sind in meinem DUO die originalen Federbeinlängen:


    34 cm von Augenmitte zu Augenmitte


    Diese Länge schließe ich aus den Infos, die ich in der letzten Zeit erhalten habe (über 85% der Quellen/Befragten nennen diese Länge).

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

  • die genaue Länge weiß ich auch nicht mehr aus dem Kopf, aber folgendes weiß ich recht genau:
    alle 6 Dämpfer sind gleich lang
    es gibt eine kurze und lange ausführung und das sind die \"kurzen\"


    Ich hab damals die Dämpfer hier gekauft: http://www.stossdaempfer-schwarz.de/


    Billiger und originaler gehts nicht. Hab dort angerufen. Dann bekommt man evtl auch einen Spezialpreis :wink:
    Der kann Dir dann auch 100%ig sagen, was Du für Dein Duo brauchst.


    Ich kann leider nicht nachmessen gehen, da das Duo nicht in Hamburg steht, sonst hätte ich nochmal geschaut.

  • Ich habe anscheinend die Langen, denn mein Schutzblech vorne ist sehr hoch gelegt. Aber ich habe schon den Verdacht, dass die vorderen zu lang sind, da ich sie von einem SR50 abgebaut habe :)

  • Ich hatte ja versucht mich kundig zu machen, weil mir der erworbene DUO irgendwie eigenartig dastand (Hochbeinig) und nicht so, wie ich ihn noch von früher in Erinnerung habe. Ich habe den DUO so in Erinnerung, dass die hinteren, inneren Radläufe/Spritzbleche nicht so weit aus den Kotflügeln herausstanden und vorne der Abstand zwischen Reifen und Kotflügel auch nicht so groß war, sondern eher so sein müsste, wie bei der Vogelserie. Deswegen ja meine (ursprüngliche) Verwirrung!


    Also folgendes habe ich bei meinen Nachforschungen in Erfahrung gebracht:


    Auf meine Anfrage bei der Fa. Schwarz, welche Länge die von denen angebotenen Federbeine für den DUO haben, sagte der Herr Schwarz mir, dass die Länge 34 cm (Augenmitte-Augenmitte) sei.


    Diese Länge entspricht aber definitiv den hinteren hydraulischen Federbeinen der Vogelserie!
    Sollten die originalen FB vom DUO aber die vorderen FB der Vogelserie sein, so wäre die Länge definitiv nur 31 cm (AM-AM)!!!


    Ursprünglich hatte der DUO laut Typschein bis Bj. 1/74 reibungsgedämpfte Federbeine. Soweit ich weiß, waren da beide Sorten (V und H) gleich lang, jedoch je nach Lage (V, H) mit anderen Federn bestückt und hatten eine Länge um die 29...31 cm (AM-AM).


    Auch glaube ich nicht, dass die hinteren, oberen FB-Aufnahmen des DUO\'s mit der Umstellung der FB von Reibung auf Hydraulik versetzt wurden.
    Hier könnte mal jemand nachschauen, der einen DUO 4 vor Bj. 74 und einen DUO 4/1 nach Bj 74 hat und uns mitteilen, ob sich die Position der hinteren, oberen FB-Aufnahmen verändert hat.


    ----------


    Ich konnte mir also auch nicht vorstellen, dass es die 34-er FB\'s sein sollen...
    Deswegen habe ich ja sämtlich Stellen angefragt, die entweder FB\'s für den DUO herstellen oder verkaufen. Außerdem habe ich aus meiner Region sämtliche noch existenten, ehemaligen Simson-Werkstätten angerufen und versucht, Infos zu bekommen.


    Alle mir bekannten Werkstätten, die aktuell DUO-Restaurierungen und -Reparaturen anbieten verbauen laut deren Aussagen die 34-cm-FB\'s.


    Ich denke mal, dass dieses dann wohl richtig sein muss, obwohl ich mir das absolut nicht vorstellen kann.
    Ich persönlich würde auch eher zu den 31-cm-FB\'s mit einer Feder mit 5mm Federdrahtdurchmesser (härter!) tendieren. Die Originalfeder eines vorderen \"Vogelserien\"-FB\' (also 31cm) hat einen Federdrahtdurchmesser von nur 3,5mm und wäre für den DUO viel zu weich. Außerdem würde der DUO mit diesen Federbeinen nicht die Federwege haben, da er in den FB durchängen würde.


    Die Fa. Schwarz könnte/würde jedoch auch auf Anfrage Federn mit 5-er Federdraht für die kurzen FB\'s anbieten/liefern.
    Jedoch weiß ich nicht, ob bei der stärkeren 5mm-Feder das Dämpfungselement noch ausreichend Dämpfungseffekt hat oder ob die Dämpfungskraft nicht mehr ausreichend ist. Letzteres hieße, dass man die kurzen aber speziell eingestellte Dämpfer-Elemente benötigt!


    Und da weiß ich nicht, ob Fa. Schwarz solche speziell eingestellten FB anbieten könnte. (erfordert einer Nachfrage!)

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

  • ui... Du scheinst dich ja richtig intensiv damit zu beschäftigen. Also ich hab meine Dämpfer von Schwarz und sie erscheinen mir genau die richtige Länge zu haben. Es sind hydraulische. Diese gab es so nicht im Originalen. Es sind von Schwarz angepaßte Dämpfer extra fürs Duo.
    Ich hab mal eben nach einem Bild von meinem Duo geschaut, wo man die Dämpfer am Besten erkennen kann. Hinten leigen die Räder schön im Radius vom Schutzblech. Einmal hatte ich sogar schon das Problem, daß sie wegen einer nicht festgeschraubten Schraube geschliffen haben. Also hinten dürfen auf keinen Fall kürzere rein.
    Vorne sieht das bei mir eigentlich auch schick aus. Die Schwinge ist schön waagerecht und steht nicht diagonal nach unten oder so, wie man das häufiger mal sieht.


  • Genau das ist es, was ich meine:


    Die Schwingen bei meinem DUO stehen nicht so, wie sie sollen. Wie du schon richtig geschrieben hast: sie stehen \"diagonal\"!


    Auf deinem Bild sehen die Schwingen-Stellungen genau so aus, wie ich es auch noch in Erinnerung habe.


    Das Problem bei den langen FB ist ja das, dass bei mir der Kettenschlauch auf dem Schwingenlager aufliegt!!! Das hätte zur Folge, dass einmal der Kettenschlauch nicht lange lebt und die Kette dann das Schwingenlager beschädigt. Letztendlich kannst du dann nur das alte Schwingenlager aus dem Rahmen rausflexen und ein Neues in den Rahmen einschweißen. Aber das ist nur mit den genauen Maßen möglich und sollte nur von einem Schweißer gemacht werden, der eine \"Rahmen\"-Schweißberechtigung hat (Wegen Nachweisen/Dokumentation).


    Die optische Erscheinung durch die Hochbeinigkeit war ja der eine Punkt, weswegen ich stutzig wurde. Aber dadurch, dass der obere Kettenschlauch sehr straff auf dem Schwingenlager aufliegt, habe ich beim Zerlegen des DUOs die Federbeinlängen gemessen: 34 cm (AM-AM) sind bei mir durch einen der Vorbesitzer eingebaut worden.


    Das war dann der Auslöser für meine Rechergen betreffs der originalen Federbeinlänge.


    Nur kurios finde ich, dass Hr. Schwarz mir auch diese 34 cm Länge genannt hat auf meine Anfrage, wie lang denn die FB sind, die von der Firma für den DUO gebaut werden.
    (Also würde mein DUO genau so hochbeinig bleiben... :shocked: :confused: )


    Aber er war sich trotzdem nicht sicher (ich sagte ihm, dass ich die 34-er FB drin habe und dass der Kettenschlauch auf dem Schwingenlager aufliegt), ob das nun die originale Länge wäre. Jedoch sagte er mir, dass er auch die kurzen (31 cm) FB speziell für den DUO herrichten könnte mit der stärkeren Feder oder auch die einzelnen Federn liefern könnte.


    Nur reicht die Dämpfungswirkung der originalen kurzen (31 cm) FB in Verbindung mit der stärkeren Feder aus? Dann bräuchte ich nur die Federn. :smile:
    Wenn nicht, dann muß ich früher oder später in den sauren Apfel beißen und einen kompletten Satz holen... :mad:

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

  • Oje... das scheint ja echt total kompliziert zu sein bei Deinem Duo.
    Ich mach Dir einen Vorschlag. Dieses Wochenende ist meine Familie in Sachsen. Ich werd mal versuchen, meine schwester oder so dazu zu bringen, mal zur Garage zu gehen und die Dämpfer nachzumessen. Die Verkleidung ist grad sowieso nicht angebaut, von daher dürfte das nicht so schwer sein.
    Aber ich kann nichts versprechen. Aber ich sehe mal, was sich machen läßt. Falls ich Sonntag noch nichts hier gepostet hab, dann schreib mir mal ne PN

  • Dank im Voraus!


    Aber denkt bitte an das Aufbocken der zu messenden Seite, um die reelle FB-Länge zu bekommen. :wink:

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

  • Ich glaube ich werd auch mal messen, meine Duo kommt mir auch immer ziemlich hoch vor am Hinterteil. :rotate:

    Mit freundlichem Gruße


    Ostnostalgie
    _____________________
    In Simsons Namen, Amen!



    Verkaufe neuwertige DUO 4/1 Blinker und Blinkerkappen!(orig. DDR) Einfach PN an mich!

  • So, habe heute NM nochmals mit Hr. Schwarz von http://www.stossdaempfer-schwarz.de gesprochen und habe nun folgende Infos:


    1. Er hat nochmals bestätigt, dass er standardmäßig für DUOs hydr. FB mit 34 cm Länge (AM-AM) fertigt. (entspricht also der Länge der hinteren hydr. FB der Vogelserie, jedoch Feder-Mod.)


    2. Er kann auf Wunsch auch speziell für den DUO abgestimmte hydr. FB mit 31 cm Länge liefern (Länge entspricht hydr. FB vorn, jedoch härtere Feder + andere Einstellung des Dämpferelementes)


    3. Würde ein originales vorderes (kurzes; 31 cm) FB der Vogelserie nur mit einer speziell für den DUO stärkeren Feder bestückt, so reich das Dämpfungsverhalten nicht für den DUO-Betrieb aus. (folglich instabiles Fahrverhalten = Unfallgefahr!!!)


    4. Er würde auch (Aber nur nach vorheriger Absprache/Rücksprache!) hydr. FB regenerieren und könnte dann auch auf Wunsch die Federstärke und/oder das Dämpfungsverhalten modifizieren.



    So, mit diesen Infos kann ich nun was 100%-es anfangen und weiß, was ich machen muss, um mein Problem zu beheben! :b_wink: ==> entweder Punkt 2 oder Punkt 4 :biggrin:

    Gruß Frank


    :kopfkratz: Was ist eigentlich Elektrizität? :kopfkratz:


    Morgens mit Hochspannung aufstehen,
    mit Widerstand zur Arbeit gehen,
    den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
    abends geladen nach Hause kommen,
    an die Dose fassen
    und eine gewischt bekommen!


    :a_bowing: DAS ist Elektrizität! :a_bowing:
    :whistling:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!