Simson Star Rahmen Reimport?

  • Hallo,

    ich habe einen Rahmen für einen Star, aber leider ohne Typenschild. Ich wollte jetzt ein Typenschild machen lassen um dann Kba Papiere beantragen zu können und habe dafür meine Rahmennummer in den Online Listen gesucht um herauszufinden welches Baujahr dieser Rahmen ist und ob es sich dabei um einen Sr4-2 oder einen Sr4-2/1 handelt.

    Allerdings ist diese Rahmennummer nicht in diesen Listen zu finden :kopfkratz: . Also ich meine, dass diese Rahmennummer zwischen den Nummern von 1974 und 1975 liegt.


    Rahmennummern 1974 enden bei 352533x

    Rahmennummern 1975 beginnen bei 352802x

    Meine lautet 35277xx


    Bei den Nachserie / Austauschrahmen passt sie auch nicht rein.


    Handelt es sich hierbei also womöglich um den Rahmen einer Export Simson?


    Bin hier gerade wirklich überfordert und habe auch kein Geld jetzt einfach einen anderen Rahmen zu kaufen.


    MfG Alex


  • Meine lautet 35277xx


    Handelt es sich hierbei also womöglich um den Rahmen einer Export Simson?

    Baujahr ist 1975 und sie liegt mitten in einer Ungarn Serie. Ggf. ist ein CM 50 auf dem Hauptrohr unter dem Tank eingeschlagen.

    49 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Wer zwei linke Hände hat, sollte die Rechte studieren.

  • Ich wollte jetzt ein Typenschild machen lassen um dann Kba Papiere beantragen zu können

    Zitat von der KBA Seite:

    "Voraussetzung ist, dass sich der Rahmen und das Typenschild im Originalzustand befinden, gut lesbar sind und aus der ehemaligen DDR stammen."


    "Verfahren für Reimporte

    Für Fahrzeuge, die für den Export vorgesehen waren kann das Kraftfahrt-Bundesamt keinen Nachweis der ABE ausstellen. Für diese Fahrzeuge wird eine Einzelbetriebserlaubnis gem § 21 StVZO von Ihrer örtlichen Zulassungsbehörde benötigt."


    Dazu ein Info-Blatt von einer Zulassungsstelle

    https://www.simsonforum.de/index.php?attachment/36519-1c338815-3b0c-4415-8a89-1b9d13f987be-jpeg/

    Bedeutet im Prinzip das du nur eine BE mit 50kmh als KKR bekommst.



  • Baujahr ist 1975 und sie liegt mitten in einer Ungarn Serie. Ggf. ist ein CM 50 auf dem Hauptrohr unter dem Tank eingeschlagen

    Danke erstmal für die schnelle Antwort.


    Das sind natürlich schlechte Neuigkeiten. Eine CM50 Stempelung konnte ich keine finden.

    Woher weist du eigentlich, dass es ein Reimport ist? Ich konnte keinerlei Infos oder Listen über Export Rahmennummern finden :kopfkratz: .


    MfG Alex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!