Simson Fanartikel Simson Ersatzteile von ETHS

Schöne Bilder

  • Moin zusammen,


    seit ca. Juni letzten Jahres gibt es immer wieder schöne Angebote aus Wurzen. Was haltet Ihr davon? Schon einmal etwas dort gekauft?


    Grüße Oli :search:

  • Durchweg Reimport Schrott. Schwalben alle ohne Hupe in der Lampenmaske - S51 daher mit an Sicherheit grenzende Warscheinlichkeit auch mit Billigteilen wiederaufgebaute Reimporte. Überall steht "inkl. Gutachten" Schön, ein Gutachten ist aber keine BE.


    Man sieht sogar bei einigen wie Scheiße die zusammengestümpert sind. Bei einer steht das Vorderrad mehr als sichtbar schief bei der nächsten das Hinterrad, Fußrasten scheinen die "Ab Werk" schon mal vorzuverbiegen etc.


    Schrott, Schrott und Megaschrott. Keine davon wird je einen 60er Stempel bekommen meiner Meinung nach.


    Finger weg

  • Völlig verblüffende, neue Realität für mich. Habe mich in den vergangenen 30 Jahren nicht mehr mit Simmi`s etc. befasst. Als das für mich noch ein Thema war, waren alle Mopeds "original". Jeder hatte eine, kaufen war kein Problem...naja, Ihr kennt das ja. Nun möchte ich mir gerne wieder zwei Hübsche in die Werkstatt stellen und bekomme fast Angstzustände beim Einlesen in die Thematik. Nicht wegen der Preise sondern wegen allen möglichen hier und anderswo geschilderten Fallen. :dash:

  • Beispielmoped. Man beachte das Hinterrad LINK


    Das ist das Problem in der Simson Community leider.


    Viele Händler spielen mit der Ahungslosigkeit der Käufer. Ohne jemanden mit Ahnung dabei zu haben kann man eigentlich kein Moped kaufen das nicht zumindest eine ausdrückliche KBA Zweitschrift hat.


    Also entweder hab ich den Knick in der Optik oder das ist sowas von schief...

  • Tja, scheint wohl so zu sein. Ist zufälligerweise jemand selbstständig als "Kaufberater / Ahnunghaber / Kaufbegleiter" ? :biglaugh:

  • Kommt drauf an ob du die Fahrtkosten und Spesen bezahlst :)


    Über ein Angebot mal drüberschauen geht immer, braucht halt Zeit und gute Sachen sind schnell weg.

    Hier im Forum gibt es mehrere Threads über verschiedene Angebote da kannst du dich schon mal sensibilisieren auf die üblichen Verdachtspunkte. Ansonsten der 2Radgeber auf Youtube hat vor kurzem ein gutes Video über den Simson Kauf gemacht.

    Bei gewerblichen Händlern hab ich bisher nur sehr selten was gesehen was nicht Reimport Vibes von sich gegeben hat. Eigentlich eine bodenlose Frechtheit.


    Als Anfänger sag ich mal so: Kauf keine Simme die nicht explizit KBA Papiere hat.


    Oder ein auf beiden Seiten (!!!) abgestempeltes Dekra Gutachten bei dem unter Punkt T: 60 steht (60km/h) und das explizit als Kleinkraftrad unter Punkt 5 (Fahrzeugklasse) bezeichnet wird. Du siehst, selbst da wirds schon komplizierter.


    DDR Papiere sind mittlerweile als nachgemachte "Sammler" Objekte zu kaufen. Wers glaubt, die werden zu 99% als Grundlage für ne Fälschung genutzt.

  • Bei gewerblichen Händlern hab ich bisher nur sehr selten was gesehen was nicht Reimport Vibes von sich gegeben hat.

    Eigentlich auch ganz logisch das es Reimporte sind,

    seit über 30 Jahren ist die DDR Geschichte, nach der Wende viele verschrottet worden und angesichts der kleinen ehemaligen DDR,

    gibt es nur eine Möglichkeit , die vielen Simson´s, die da so Händler stehen haben, herkommen.

  • Oli1976

    Changed the title of the thread from “Schöne Bilder aus Wurzen” to “Schöne Bilder”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!