Simson Fanartikel Simson Ersatzteile von ETHS

Vergasereinstellung bei LufiÄnderung

  • ckich, du bringst es auf den Punkt. Jede Modifizierung, welche deine Geschwindigkeit erhöht ist ILLEGAL.

    Das erwischt werden ist tatsächlich häufig nur halb so schlimm - viel schlimmer ist es, wenn du in einem Unfall verwickelt wirst. Ob du daran schuld bist, ist schlussendlich egal. Häufig kommt ein Gutachter ins Spiel, der findet deinen Luftfilter, glaub mir. Sobald er das gefunden hat, übernimmt deine Versicherung keinen Cent mehr. Du bleibst drauf sitzen... Da ist der Gutachter für die paar hundert Euro noch das billigste. Sachlicher und vor allem Schaden an Menschen nimmt dir, wenn es schlecht läuft, deine gesamte finanzielle Lage... Dein Konto wird monatlich "ausgeraubt", sodass du geradeso von Leben kannst. Ist es dir dieses Risiko denn wirklich wert? Denkst du nicht, da ist eine Abnahme beim TÜV erstens deutlich angenehmer und viel viel billiger. Es gibt so viele Teile mit Gutachten... Ist es das denn wert?

  • Mein Grundziel ist es ja auf legalem Wege die meiste Leistung aus einem 50er rauszuholen weil ich ne Wette mit nem Kollegen habe und da bin ich jetz beim Punkt Luftfilter also wenn ihr noch Tipps habt sagt Bescheid das wäre gut

    Hmm, ein Zweitaktmotor funktioniert mit Resonanzschwingungen. Falls man etwas im System verändert, hat dass Auswirkungen. Falls man jetzt z.B. beim STINO 50er einen großen Luftfilter ala ZT Tuning ect. einbaut, dann könnten die Resonanzwellen durch den großen Schaumstofffilter nicht mehr so gut reflektiert werden. Die Folge wäre: Leistungsverlust und Überfettung. Bei einen Zweitakter macht der Auspuff bis zu 40% seiner Leistung aus. Also Auspuff Umbau nach AOA 1 / 2, idealer Weise noch mit SaMo Krümmer ( AD 28mm, ID 26mm ). Dann bleibt natürlich etwas der Anzug / Durchzug auf der Strecke. Das gleicht man mit einen größeren Vergaser aus ( geht bei orig. 50er nicht ) oder man erhöht die Verdichtung. Falls man die Verdichtung erhöht, dann wird theoretisch der Anzug / Durchzug besser, aber der Kolben muss gegen einen höheren Druck arbeiten, dann sinkt wieder die Vmax. Es muss schon auf ein aufeinander abgestimmtes System sein.

  • Hi,

    wie dir schon mehrfach gesagt wurde, sind alle Änderung die Leistung und Geschwindigkeit erhöhen streng genommen illegal. Bei YouTube gibt es Co2Radtechnik, der "Optimierungen" auf dem Leistungsprüfstand testet. Vielleicht schaust du dich, falls noch nicht geschehen, dort mal um. Ist und bleibt ein "Risiko". Also eingehen, aber im Fall der Fälle nicht rumheulen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!