MZA Kalender Simson Ersatzteile von ETHS Werbebanner Dumcke

Meine S50 B1 Bj. 77

  • Ich fange einfach mal ein eigenes Thema an, bevor ich zerklüftet im Forum überall nach allem einzeln frage.


    Also ich bin immernoch der Lars und habe am Sonntag meine erste Simson geholt.

    Eigentlich kenne ich mich nur mit Fahrrädern und alten Minis aus, aber so ein motorisiertes Zweirad sollte es doch sein.

    Das Teil ist schon ein wenig älter, ich habe keine Ahnung durch wieviele Hände sie gegangen ist und wer sich an ihr verwirklicht hat. Nun bin ich dran und werde sie nach meinen Vorstellungen gestalten.

    Verbaut ist, wie die Kenner sehen, ein M541 Motor. Stört mich nicht sonderlich, da ich einen mechanischen Drehzahlmesser und 4 Gänge wollte. Büffeltank und Seitendeckel in schwarz sind schon unterwegs und die meisten Verschleißteile sollen erneuert werden.


    Das man sich ein erstes Bild machen kann, hier ein Bild:



    Die ersten Teile sind bestellt und zu ein paar könnte ich Wissen gebrauchen.


    Gesucht wird momentan eine Auspuffanlage in Serienoptik, die möglichst leise ist. Für Brülltüten bin ich einfach schon zu alt.

    Verbaut ist im Augenblick noch eine schwarz gestrichene Enduro Anlage, die durch etwas in Chrom ersetzt werden soll.

    Leider habe ich wirklich keine Ahnung was ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist und wer dafür ein guter Anbieter ist.


    Vorschläge gerne mit Quelle hier rein.


    Gruß

  • Nur als kleinen Tipp.

    So bezweifle ich, dass du Papiere dafür bekommst, wenn sie die Bilder dann sehen.

    Da der m500 Motor mehr Leistung als der m53 hat, muss dieser in deinem Moped eingetragen werden.

    Generell eher Richtung bastelmoped und riecht leider etwas nach Reimport

  • Nun ja. Wir hatten es schon im anderen Thema.

    Nach 45 Jahren......

    Die Papiere vom KBA nennen den Auslieferungszustand und den unproblematischen/legalen Motorumbau bescheinigt der TÜV.

    Wer soll sich bitte wegen 0,1 PS aufregen, wenn es der Umwelt zuträglich ist? Die 60 km/h haben beide gebracht.


    P.S.: Die Soziusfußrasten mit den passenden Streben sprechen eher dagegen.

  • P.S.: Die Soziusfußrasten mit den passenden Streben sprechen eher dagegen.

    Spielt keine Rolle, es gibt auch Exporte mit den streben.



    Zum Basteln und Technik lernen reicht das moped allemal, da wirst viel Spaß mit haben👍


    Mfg ronny

  • unproblematischen/legalen Motorumbau bescheinigt der TÜV.

    Wer soll sich bitte wegen 0,1 PS aufregen, wenn es der Umwelt zuträglich ist? Die 60 km/h haben beide gebracht.

    Der Punkt ist, das ein S51 Motor, in einer S50 ein Typenftemder Moter ist.

    Damit erlicht die BE einer S50.

    Deswegen muss der Umbau abgenommen und eingetragen werden, damit er legal ist.

    Quote

    P.S.: Die Soziusfußrasten mit den passenden Streben sprechen eher dagegen.

    Das schleßt aber nun mal nicht aus , da es Exportmodell mit Soziusfußrasten gibt.


    Quote

    Gesucht wird momentan eine Auspuffanlage in Serienoptik, die möglichst leise ist. Für Brülltüten bin ich einfach schon zu alt.

    Achte darauf das ein Auspuff mit Gegenkonus ist,

    da es auch welche gibt die stattdessen nur ein Prallblech haben und es dem Motor damit an Leistung fehlt.

    Ich würde ein FEZ Auspuff nehmen.

  • Ich kann dir die Auspuffe von sachsenmoped wärmstens empfehlen, klingen super und sind von der Verarbeitung um Welten besser als der Rest.

    Nach 2 Takten lässt sich‘s besser tanzen ;)

  • So. FEZ Auspuff habe ich nirgends gefunden. Sachsenmoped sieht gut aus, die zeigen auch, wie der Inhalt aussieht.

    Werde mir für 10 € erstmal einen gebrauchten bei mir in der Gegend besorgen und mich mit dem Thema etwas intensiver beschäftigen müssen.


    Danke!


    Und nochmal abschließend zum KBA.....

    Die wissen, ob sie in der DDR zugelassen war (60 km/h fahren darf) und können mir nur den Auslieferungszustand nennen.

    Der Rest hat das KBA nicht zu interessieren, weil es nicht ihre Zuständigkeit ist.

  • Der Rest hat das KBA nicht zu interessieren, weil es nicht ihre Zuständigkeit ist.

    Dein Wort in Gottes Ohr.

    Das kann das KBA frei entscheiden, ob du das nun sagst oder nicht🤷

  • Auch das KBA muß bei einer Ablehnung einen sachlichen Grund angeben.

    Ohne diesen kann man dagegen juristisch vorgehen. So ist das in einem Rechtsstaat.


    Aber ich warte erst Mal entspannt ab.

  • So. FEZ Auspuff habe ich nirgends gefunden.

    Ich habe keine Minute dazu gebraucht und habe in in zwei Shops gefunden.

    https://www.ostoase.de/Auspuff-Standard-fuer-S50-S51-S70

    https://www.zweirad-store.com/…-S51-S70-SR50-SR80-KR51-2


    Und nochmal abschließend zum KBA.....

    Die wissen, ob sie in der DDR zugelassen war (60 km/h fahren darf) und können mir nur den Auslieferungszustand nennen.

    Der Rest hat das KBA nicht zu interessieren, weil es nicht ihre Zuständigkeit ist.

    Offenbar hast du dir noch nicht angesehen was das KBA alles will wenn eine Zweischrift beantragst.

    Den Auslieferungszustand ua. muss du nämlich angeben und was alles das KBA sonst so interessiert,wissen will,

    kann man hier zb. auch schön lesen.

    https://www.kba.de/DE/Themen/T…_blob=publicationFile&v=7


    Auch das KBA muß bei einer Ablehnung einen sachlichen Grund angeben.

    Ohne diesen kann man dagegen juristisch vorgehen. So ist das in einem Rechtsstaat.

    Du vergisst da was entschiedenes, Rahmenbedingungen stellt nun mal das KBA und die sind nicht verpflichtet eine Zweischrift zu erstellen.

    Und wenn dir mitteilen das es ein Reimport ist oder es nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden kann,

    dann gibts keine Zweischrift.

    Da kannste versuchen juristich vorzugehen, außer das damit Kohle sinnlos zum Fenster raus schmeißen, erreichste da nichts..

    Edited once, last by ckich ().

  • Komisch. Vorhin habe ich "Auspuff Simson FEZ" in die Suchmaschine eingegeben und nur einen Treffer gehabt. Auf der Seite war dann aber nichts zu finden. Jetzt hat die selbe Suchmaschine viele Treffer.

    Wer weiß? Vielleicht hatte ich so früh noch Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung.


    Und auch für dich zum KBA:

    "Typangaben im Auslieferungszustand ohne technische Umbauten"


    Was soll ich noch schreiben?

  • Und auch für dich zum KBA:

    "Typangaben im Auslieferungszustand ohne technische Umbauten"

    Und :kopfkratz:

    du hattest geschrieben "und können mir nur den Auslieferungszustand nennen"

    Das machen sie nun mal nicht, du musst den Auslieferungszustand nennen.

  • Und wo sollte da das Problem bestehen?


    Wer natürlich seine legalen und illegalen Umbauten abgesegnet haben möchte, ist selber schuld.


    Und jetzt bitte endlich Schluß mit dem KBA.


    Dankeschön.

  • genau! Du wirst denen schon zeigen wie der Hase läuft und wer am langen Hebel sitzt. :biglaugh:

    In gewisser Weise bin ich da gespannt ... ;)

    49 ccm. 6,25 PS. 85 km/h

  • Ob er uns das Ergebnis mitteilt????

    Zur Zeit ist das KBA ja recht schnell mit der Bearbeitung.

    Ca. 6 Wochen?

    Wer keine Ahnung hat, der sollte wenigstens Verwirrung stiften. :thumbsup::lol::furious:
    Fuhrpark: am 24.08.21 geklaut

  • Ob er uns das Ergebnis mitteilt????

    Wenn eine Zweischrift bekommt wird er das uns das schon unter die Nase reiben,

    anderenfalls wohl er nicht.

    Da muss er ja dann juristisch dagegen vorgehen und dem KBA bei zubringen, was den nicht zu interessieren hat . ;)

  • Wäre doch super, wenn er das gerichtlich regelt, meinen Schwiegervater konnte ich bisher nämlich nicht davon überzeugen, seine Fähigkeiten als Jurist und seine freie Zeit als Rentner dafür zu nutzen. :lol:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!