Unterlegscheibe Zündkerze

  • Hallo zusammen,

    Unter meiner zündkerze habe ich heute eine ca 1-1.5mm dicke unterlegscheibe aus kupfer gefunden. Soll sie da sein? Als dichtung müsste sie ja nicht nötig sein, da die Kerze ja auch einen dichtring hat. Dient das als Abstandshalter, dass die Kerze nicht so weit in den brennraum ragt?

    Ich hoffe ihr habt eine Antwort für mich.


    PS: ich fahre eine denso iwf24

  • Manche machen das, damit die Elektrode der ZK beim Festziehen genau mittig, bzw. längs zum Auslass steht (und der Kragen bündig mit dem Brennraum abschließt). Dies soll die Strömung vom Spülvorgang optimieren... (muss man wohl dran glauben)

    Simson 4.0 hatte mal auf YT ein Video dazu gedreht...

    ---MH... woanders is auch scheiße---

  • Da muss ich nochmal nachfragen, meinst du die Kerze dichtet durch ein Bund über dem Gewinde? Oder hast du 2 Dichtringe? Einer sollte da sein, um zu dichten, wenn du zwei hast liegt das wohl daran, dass jemand dem Alu-Dichtring nicht getraut hat und daher neben dem Dichtring der neuen Merze auch den alten aus Kupfer dabei belassen hat. Heut sind die aus Kostengründen aus Alu, aber damals waren sie noch aus Kupfer. Dabei ist das meist eher eine Glaubensfrage, ob Kupfer wirklich besser ist als Alu. Will ich auch nicht weiter thematisieren.


    Meine Meinung: einer gehört dahin, mehr ist nicht nötig und nicht sinnvoll (Position der Elektrode im Zylinder,.. egal)

    TimderBaer - Hinterher weiß man immer mehr.

  • Also der ring (helleres material) der auf dem Bild auch zu sehen ist, ist verbaut. Jedoch liegt dort auch noch ein Kupferring am Zündkerzenloch. Also kommt es zu der „doppeldichtung“ die du meinst. Ich persönlich würde den Kupferring weg nehmen. Die kerze hält ja auch so dicht. Durch den Kupferring ragt die Kerze ja mehr aus dem Brennraum raus, ich weiß nicht in wie fern das was bringt. Ich würde sogar von einem Nachteil ausgehen wenn ich den Kupferring da lassen würde.

  • gibt mehr hubraum und mindestens 1 ps mehr.
    spass beiseite, wenns die richtige kerze ist und der kolben ohne den 2. ring da nicht anklopft, ist der 2. dichtring unnötig.

    Das Glück ist eine Hure, es springt von einem zum anderen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!