Was kann man tun damit die Bowdenzüge vorne nicht scheuern wenn man den Lenker bewegt (kr51/1)

  • Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass die Bowdenzüge meiner Schwalbe vorne ein bisschen scheuern, da wo sie vom Lenker in die Lampenmaske (so heißt das Teil doch?) reingehen, wenn man den Lenker bewegt.

    Gibt es irgendein Trick um das zu verhindern? Bei mir sitzen die Bowdenzüge relativ stramm, was natürlich auch nicht gut ist wenn man lenkt und das Scheuern ist wohl nicht gut für die Bowdenzüge.


    Ich hoffe ihr versteht was mein Problem ist!

    Mfg

    Rob

  • Mag sein, dass sie die originale Länge haben, aber die Bilder lassen vermuten, dass sie ganz schön auf Spannung sind. Bei meinen Schwalben gehen die nicht so straff in die Lampenmaske. Sieh mal nach, ob sie überall locker verlegt sind. Im Übrigen kannst du an den Schlitzen oben in der Lampenmaske notfalls einen geschlitzten Keder verwenden, wie er auch zwischen Lampenmaske und Knieschild ist. Aber das Hauptproblem scheint mir erstmal die Verlegung der Bowdenzüge zu sein.

    TimderBaer - Hinterher weiß man immer mehr.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!