HILFE KBA Papiere abgelehnt wegen untypischer FIN

  • Moin Leute, erst mal Hallo hier uns Forum. Habe mich neu angemeldet aber zuvor schon viel gelesen uns hat mir oft geholfen. Danke schon mal dafür.


    Kurz zu mir, ich komme aus Hessen und habe mir Anfang diesen Jahres eine S50B1 als Restaurationsprojekt gekauft.

    Sie stand erbärmlich da, aber wurde meiner Meinung nach wieder echt schick, ich lad noch mal ein Bild hoch.


    Im Februar hatte ich die Papiere beim KBA beantragt, hatte anhand der Liste von TKM Racing und den Infos hier aus‘m Forum geguckt ob alles schick ist, passt, ist eine 78er

    Vor 3 Wochen sollte ich dann nochmal Bilder ans KBA schicken, gestern kam der Brief das es keine Papiere gibt und mein Antrag abgelehnt wurde weil meine FIN untypisch für das Baujahr sei…


    Lange Rede, kurzer Sinn, ich würde mich riesig freuen wenn ihr mir helfen könnt, was denn so untypisch ist mit meiner kleinen:


    FIN 45502XX

    Baujahr 1978

    Typenschild ist augenscheinlich das originale, ohne Export Kennung. Moped hatte auch Hupe, Tacho, Blinker und Sozius Rasten, denke also es war ein DDR Moped.


    Danke schon mal und viele Grüße



  • Zur FIN selbst kann HalloStege am besten genaues sagen. Der guckt bestimmt irgendwann mal wieder rein.

    Aber dir wirds nicht helfen, wenn das KBA den Antrag bereits abgelehnt hast. Sicher..du kannst nun erstmal Widerspruch einlegen..weitere Monate warten, ob sich was tut.. Oder du gehst eben zu einer Prüfstelle deiner Wahl und lässt dir dort die BE ausstellen, dann noch zum Zulassungsamt deiner Stadt und fertig.

  • Hallo Leute, danke euch. Dann stehe ich mit meiner Meinung schon mal nicht alleine da.

    Ich versuche es morgen mal mit anrufen und ganz lieb bitte sagen was denn so untypisch sein soll.

    Die 78er wurden ja meines Wissens nach (auch aus der Forum Liste) bis 456… gebaut


    hallo-stege, falls dir zur FIN was auf oder einfällt kannst dich ja mal melden

  • Sachma, es geht dochum die Grüne? Hast du davon Bilder geschickt wie oben zu sehen??

    Dann brauchst du dich nich wundern

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

  • Ja die grüne

    Was genau meinst du ?

    Klar ist nicht mehr alles wie ab Werk aber Rahmen und Motor sind original.


    Der Tank ist halt nicht 78 sondern die alte Version aber der Büffeltank gefällt mir halt deutlich besser als die „Banane“

    Und bis 78 wurde die S50 ja auch so gebaut

  • hallo-stege, falls dir zur FIN was auf oder einfällt kannst dich ja mal melden

    In dem Bereich sind viele Bulgaren, und eine B1 ist´s eher nicht (soweit man die unvollständige Nummer auswerten kann) ...

    Immerhin, das Rot scheint zu passen ;)


    Gruß von Frank

    49 ccm. 6,25 PS. 85 km/h

  • nee, der Tank ist ziemlich das Einzige was zu der Zeit passt. Ich denke die stoßen sich an dem Rest

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

  • In dem Bereich sind viele Bulgaren, und eine B1 ist´s eher nicht (soweit man die unvollständige Nummer auswerten kann) ...

    Immerhin, das Rot scheint zu passen ;)


    Gruß von Frank

    Das rot war eine ganz tolle Spraydosen „mal schnell unterm Baum gemacht“ Lackierung inklusive Läufer und Mücken dein🤣

    Darunter war der Tank mal grün, die Seitendeckel waren wohl immer rot.


    Hatte alles entlackt und neu gemacht


    nee, der Tank ist ziemlich das Einzige was zu der Zeit passt. Ich denke die stoßen sich an dem Rest

    Ok, das kann ich nicht weg diskutieren das was gemacht wurde.

    Ich werde morgen mal mein Glück versuchen, O-Ton der Ablehnung war:

    „Die auf dem Rahmen eingeschlagene FIN ist für eine Produktion aus dem Jahre 1978 untypisch. Es kann nicht nachvollzogen werden, ob der Rahmen vor dem 28.02.1992 produziert wurde oder aus gesamtdeutscher Produktion stammt“

    Edited once, last by DomiS50: Ein Beitrag von DomiS50 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Naja, es ist eine Aussage aber die kann man ja widerlegen?!


    Eine wirkliche Begründung les’ ich darin nicht. Untypisch aber listen und Schild sagen ja was anderes aus.

    Keine Ahnung, vielleicht Ende Dezember vom Band gelaufen, aber erst in Februar 1979 verkauft worden

  • Ok, widerlegen war ein großes Wort 😅

    Eher betteln und lieb fragen


    hallo-stege

    Wäre natürlich für jede Idee zu haben die das KBA überzeugen könnte


    Ich werde euch morgen auf jeden Fall mal Bescheid geben was ich so gesagt bekam aus Flensburg

  • Ich werde morgen mal mein Glück versuchen, O-Ton der Ablehnung war:

    „Die auf dem Rahmen eingeschlagene FIN ist für eine Produktion aus dem Jahre 1978 untypisch. Es kann nicht nachvollzogen werden, ob der Rahmen vor dem 28.02.1992 produziert wurde oder aus gesamtdeutscher Produktion stammt“

    Mit anderen Worten die FIN ist keine original eingeschlagene.

    Das die FIN legal auf dem Rahmen gekommen ist, kann nicht nachgewiesen werden.

    Wenn das so ist, dann wird das auch nichts mit einer 21er Abnahme ohne den Rahmen mit der original eingeschlagenen FIN.

    Der Rahmen mit nachgeschlagender FIN ohne den entsprechenden Nachweis von Zulassungsstelle/Prüfstelle ist Wertlos, den kannste dir an die Wand hängen, zu mehr ist er nicht zu gebrauchen.

    Stell mal Bild von der FIN rein um zu sehen ob ich da richtig liege.

  • Ich werde euch morgen auf jeden Fall mal Bescheid geben was ich so gesagt bekam aus Flensburg

    Machs nich! Wenn das schiefgeht ist die FIN endgültig "verbrannt", falls es nich schon so ist.

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!