Simson cross Moped vorstellung/umbau

  • Ich würde hier gern mit anderen die auch ein Moped fürs Gelände fahren mich etwas unterhalten.

    Ich hätte gerne ein paar Erfahrungen, mopedvorstellungen.......

    Haut einfach rein was zum Thema passt.....

    Und bitte nur welche die auch ein Crossmoped haben keine die nur sagen wollen wie schade die Dinger dafür sind...... :b_wink:

  • GuMo,

    möchte mich nicht als Crossfahrer bezeichnen, eher als,... mal durch leichtes Gelände usw.

    Das gründet einfach in der Vernunft des Alters und dem, das die Simme "eigentlich" nicht dafür gemacht ist.

    In der Jugend ja, da haben wir alles über die GST-Strecke gescheucht was es gab.

    Deshalb haben wir da oft einen Teile Mix aus Allem gemacht, Hauptsache Fun.

    Nichts desto Trotz lese ich ja auch gern mit.


    Grundlegend ist der Rahmen und die Federung nicht das optimale.

    Das kann man aber nun alles ändern und auch auf den Motor kann man ja heutzutage viel draufpacken.

    (5Gang,viel CCM, Sekundärübersetzung,...)

    Zum Rahmen:

    Gibt, oder gab einen Anbieter(Nähe Hannover) für Unterzugrahmen.

    Der User schnitzer hat nen tollen SuperMoto-Umbau mit Upsidedown-Gabel und SB.


    Das wäre mal ein Anfang für Inspirationen.

    haubdsache sreschned nisch... ;(
    "Sei kritisch, fahr britisch."

    Edited once, last by atzebadekappe ().

  • ja na und?

    Es geht um den Spass beim fahren im Gelände und nicht um das perfekte Fahrwerk oder oder den Rahmen.

    Es kommt auch auf das Einsatzgebiet an

    Ich fahre nur im wald und auf feldwegen.

    Andere die auf der crossstrecke fahren brauchen ganz andere Komponenten.

    Es geht darum mit relativ!!!!!! Wenig Geld viel Spass zu haben .......

  • Na wie früher: Schutzbleche absägen, Kettenkasten ab und Auspuff hochziehen und Colabüchse rein

    Nej nej nej so isses nicht ganz

    Ketzenkasten hab ich ab gemacht weil der Breite Reifen sonst nicht rein ging. schutzbleche absägen Nein.

    Colabüchse??????


    Dann stellt sich die Frage, was du ändern willst?

    Bzw. worauf du dein Augenmerk richtest.

    fahrbare mehrleistung, hochlegen, Motor Schutz, großes vorderrad

  • Moment, mal zum klarstellen.


    Du sprichst von cross Vorstellungen ohne cross?.. Also meinst du enduro fahren im Wald und Wiese?


    Da brauchst du nur ordentliches Profil und fahrerisches können. Der Rest obliegt dir ob du was am Fahrzeug änderst oder nicht, es hat kein Nährwert.



    Auf der Strecke wo man cross fährt ist das was anderes, und da musst du einiges ändern damit man annehmbar durch kurven und kurzen geraden kommt.




    Mfg ronny

  • Die YSS Stoßdämpfer hinten kann ich empfehlen für den kleinen Geldbeutel.

    Gibts bei JWSport.

    Ansonsten halt Reifen, Kotflügel usw.

    Das is meine 90er Enduro (Zugelassen). Viel mehr braucht man eigentlich nicht machen für Wald & Feldwege.

    Da ist nen Nummernschild dran, von Zugelassen (Erlaubt) kann nicht die Rede sein :D Deine Enduro ist völlig Illegal und ohne Zulassung unterwegs :) (nicht Böse gemeint). Zum eigentlichen Thread: Gibt es für den Cross/Enduroplan schon ein Fahrzeug oder muss dafür erst eins beschafft werden? Wenn du erst eine Simme kaufen musst und dann noch Umbauten und Anpassungen dazu kommen bist du mit ner Gebrauchten Crossmaschine billiger.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!