Unterbrecherzündung startet bei Wärme nicht

  • [3d1ted by v3g0] spam entfernt, brauchbaren hinweis zum video stehen gelassen


    1µF ist ein millionstel Farad, und kein 1000stel

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

    Edited 3 times, last by SSJ3 Vegotenks ().

  • Post by lehmann ().

    This post was deleted by SSJ3 Vegotenks: bereinigung ().
  • [3d1ted by v3g0] zitate entfernt, da beiträge entfernt wurden. grundaussage war: nicht jede info im netz ist der heilige gral


    Da muss ich den lehmann aber mal in Schutz nehmen. Es ist klar das bei Ausfällen der U Zündung der Kondensator schuld sein kann, aber eben nur evtll. Was wenn der TE ganz andere Probleme hat und am Ende nur die Kerze einen Weg hat?!



    Mfg ronny

  • Genau. Deswegen muss man sofort die Ursache ermitteln. Ersatzkerze ran und gucken ob Funke kommt. Dazu kann die eingebaute ja drin bleiben. Wenn Funke, dann ist der Kondensatoro erst mal auszuschließen als Ursache.

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

  • Genau. Deswegen muss man sofort die Ursache ermitteln. Ersatzkerze ran und gucken ob Funke kommt. Dazu kann die eingebaute ja drin bleiben. Wenn Funke, dann ist der Kondensatoro erst mal auszuschließen als Ursache.

    Aber auch nur bei warmem Motor.

    Chip arbeitet & draußen nur Kännchen

  • So Freunde, den ALK habe ich noch nicht verbaut jedoch habe ich gestern mal eine andere Kerze verbaut welche einen kleineren Elektrodenabstand hat rein optisch(messen kann ich das nicht da ich noch keine schieblehre besitze). Siehe da, nach 6km Vollgas also warmem Motor sprang sie beim ersten Kick an. Also war wohl ausnahmsweise mal nicht der Kondensator schuld sondern die Kerze.

  • Hm, da hat wohl unser lehmännchen mal den richtigen Riecher, dass es nicht gleich das offensichtliche ist. Chapeau!


    Im übrigen hat die Umgebungstemperatur, Eigenerwärmung (Thema tangens), Belagabbau, Vergussmasse (wenn vorhanden) einen gehörigen Einfluss auf die Lebensdauer eines Kondensators ...

    TEAM SAUSTAHL


    "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"


    Never Touch A Running Simson!!!

  • Lasst ihn mal 2 Wochen mit der neuen Kerze fahren und wir werden sehen ob das Problem wirklich weg ist.

    Wäre nicht der erste wo der Quatsch na wenigen Tagen wieder von vorne beginnt ;]

    Kein Lehmannfan

  • Elektrodenabstand = Cuttermesserklinge, Postkarte........und mit Schiebelehre gehts sowieso nich

    Schluckimpfung ist süß - Kinderlähmung ist grausam.


    Sternifan............... made my day

  • Elektrodenabstand = Cuttermesserklinge, Postkarte........und mit Schiebelehre gehts sowieso nich

    Okay, bei der alten Kerze waren es so 1,5 Klingendicken und bei der neuen passt die Klinge saugend und schmatzend dazwischen


    Lasst ihn mal 2 Wochen mit der neuen Kerze fahren und wir werden sehen ob das Problem wirklich weg ist.

    Wäre nicht der erste wo der Quatsch na wenigen Tagen wieder von vorne beginnt ;]

    ja ich werde mich nochmal mit einem langzeittest melden.


    Zum Bestimmen des Elektrodenabstandes dient eine Fühllehre. Mit nem Messschieber kannste da nix messen...

    sorry da hatte ich die beiden Sachen verwechselt, war ja schließlich morgens beim Kaffee verfasst mein Beitrag, da passiert mir sowas :sleep:

    Edited 2 times, last by Justus51: Ein Beitrag von Justus51 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich weiß nicht warum, aber ich mach das seid Jahren mit nem messschieber.. Muss wohl daran liegen das ich Aluminium Folie so lange falte bis mir der messschieber sagt das es passend ist🙈👌



    Mfg ronny

  • info: auch diesen thread mal ein wenig bereinigt. deswegen fehlen einige posts


    lehmann: stell deine spammerei bitte mal ein wenig ein. du hast hier und da durchaus nützliche einfälle, bombst danach dann aber immer wieder die threads mit spam zu. das ist mist :waiting:


    cya v3g0

    VAPE-und Elektronik-Spezialist :search: (aber nicht mit U-Zündung kommen :biglaugh: )


    die Möffs: S51 - meine rote Hexe (bissig und zickig :k_hole: ) <> Schwalbe - Ben die Radde (klappert, rasselt, schwarz :teufel: ) <> NTV - die grüne Ente (das große Möff halt :undwech: )


    --> S.A.C. Hamburg <--

  • Post by lehmann ().

    This post was deleted by SSJ3 Vegotenks: löchung nach ankündigung ().
  • Post by SSJ3 Vegotenks ().

    This post was deleted by the author themselves: löschung wie angekündigt ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!