Restauration S51 B2-4

  • Hallo zusammen,


    nach langer Zeit der Abstinenz vom Forum habe ich ein neues Projekt angefangen. Den Aufbau einer S51 B2-4. Ich freu mich schon riesig auf das Vorhaben. Sicherlich werde ich demnächst mal die eine oder andere Frage haben und hoffe auf gute Tipps :-)


    Die erste Frage wäre zum Beispiel wie der Lochabstand (mitte/mitte) der originalen Stoßdämpfer hinten ist und ob jemand gute Nachbau Stoßdämpfer der S51 E empfehlen kann.


    Vielen Dank und Grüße, Christian

  • steht doch oben


    360mm


    Schwarz macht schon seit Ewigkeiten Stßdämpfer und da kaufst was ordentliches

    Nun da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt kann das Spiel beginnen, das uns vom Drama einer Kultur berichtet

  • Ok, dass heißt die Enduro Stoßdämpfer haben die gleiche Länge wie die einer normalen S51?

    Nein

    Welche Ausführung sind bei dir die normalen ?

    Diese zb. die man in deinen Bild sieht, sind der S51B 2 / S51 E/4 original verbaut und sind 345mm.

    Kannste ja nachmessen.

  • Danke für die Aufklärung, genau das habe ich vermutet. Die schwarzen sind kürzer. Kann leider nicht mehr nachmessen da sie bereits weg sind :-)

    Hätte da noch drei Fragen zu wenn ich die 360mm Enduro Stoßdämpfer nehme:


    - Bekomme ich Probleme mit dem Auspuffhalter hinten?

    - steht die Maschine noch mit dem originalen Hauptständer richtig oder brauche ich einen längeren?

    - kann ich trotzdem noch die originale Telegabel fahren oder muss da ne längere Feder rein?

  • "- Bekomme ich Probleme mit dem Auspuffhalter hinten?"

    Nein

    "- steht die Maschine noch mit dem originalen Hauptständer richtig ?"

    Ja

    "- kann ich trotzdem noch die originale Telegabel fahren ?"

    Ja


    Schau dir eine S51 Comfort an, bei der ist es genau so original.

  • Besser finde ich die von der SR50C, die sind 5-fach verstellbar und machen optisch mehr her als die originalen Dämpfer.

  • Besser finde ich die von der SR50C, die sind 5-fach verstellbar und machen optisch mehr her als die originalen Dämpfer.

    Ja da sind wie wieder bei, welche sind gemeint mit , sind die normalen, welche die originalen.

    Sind die 5-fach verstellbar nicht "nur" 345mm ?

  • Gute Wahl. :thumbup:

    Wer keine Ahnung hat, der sollte wenigstens Verwirrung stiften. :thumbsup::lol::furious:
    Fuhrpark: S51 enduro BJ85 auf 12V e Zündung umgerüstet, S70 enduro rot (fertig und wartet auf Zulassung).
    SR 80 CE BJ87 in weiß

  • Habe auch Federbeine von Stoßdämpfer Schwarz. Sehr gute Qualität und freundlicher Kontakt.


    Ich glaube nur, dass du dann eine Änderungsabnahme benötigst, da für die S51 B2-4 die normalen Federbeinde mit 345 mm Lochabstand vorgesehen sind. Unabhängig davon, ob das technisch problemlos möglich ist.

    So sagt es zumindest der Beispielkatalog zu §19 StVZO Nr 6.6 "Fahrwerksänderung (...,Federbeine,...) bei Krafträdern". Seit hallo-stege mich auf diese Tabelle hingewiesen hat und ich mir ein entsprechendes Buch ("§19 StVZO Änderungen am Fahrzeug und Betriebserlaubnis" aus dem Kirschbaum-Verlag) dazu besorgt habe, bereite ich aktuell selber bei meinem Mokick den ganzen Zinnober bzgl. Änderungen (Motor, Vergaser, etc. ) vor.

    Hinsichtlich der "legalen" Umbauten, wie sie im Buch "Ich fahre ein Kleinkraftrad" aufgeführt sind, dürfte das beim Prüfer aber kein Problem sein, wenn du ihm vermitteln kannst, dass das beim nahezu baugleichen Modell S51C so verbaut wurde. In dem Buch steht auf S. 123, dass eine Vorstellung des veränderten Kleinkraftrads bei der Zulassungsstelle der Deutschen Volkspolizei nicht erforderlich ist, wenn die Umbauten sachgemäß ausgeführt sind. Das ist aber halt nur eine Argumentationsgrundlage für dich und kein rechtsverbindliches Dokument.

  • Sorry aber mach mal die Leute nicht verrückt.

    hallo-stege hat dich in einen Zusammenhang betreffs Motorumbau darauf hin gewiesen, wenn ich mich da nicht irre.

    Ein Motor von eine S51 in die S50 verbauen,

    da wird ein Motor von ein Fahrzeugtyp (S51) in ein anderen Fahrzeugtyp (S50) verbaut.


    Hier was die Endurodämpfer betrifft, sind diese ja ab Werk in diesen Typ ja bereits verbaut und dem zur folge zugelassen, wenn auch sie nicht bei jeder Modellvariante verbaut wurden.


    Die verlängerten Endurodämpfer 380mm, bei denen ist ein Änderungsabnahme erforderlich oder zb. bei diesen https://www.ostoase.de/SET-Fed…m-Laenge-ca-360mm-Simson-

    wobei diese nicht mal Gutachten oder ABE haben.

  • Ich möchte niemanden verrückt machen. Wenn der TE sich verrückt gemacht fühlt, bitte ich das zu entschuldigen. Ich gebe hier nur meine Laienmeinung wieder (lies: "Ich glaube, dass") und möchte auf eventuelle Stolpersteine hinweisen.

    Hier was die Endurodämpfer betrifft, sind diese ja ab Werk in diesen Typ ja bereits verbaut und dem zur folge zugelassen, wenn auch sie nicht bei jeder Modellvariante verbaut wurden.

    Ja nun, die Modelle hatten damals schon alle unterschiedliche KTA-TS-Nummern. Nur die S50 hatte eine TS-Nr. für alle Modelle, nämlich 1262.


    1477-1 = S51 N

    1477-2 = S51 B1-3

    1477-3 = S51 B1-4

    1477-4 = S51 B2-4

    1477-5 = S51 Enduro

    1477-6 = S51 C


    Daraus schließe ich jetzt, dass es egal ist, um welches Modell es sich handelt, sondern welche Typschein-Nr. diesem zu Grunde liegt. Die Frage ist daher, ob alle o.g. Typscheine der S51er Reihe den gleichen Inhalt hatten. Das kann ich mangels Unterlagen nicht sagen, möchte es aber bezweifeln.


    Bei der Überführung in die KBA-Codierung wurde übrigens ebenfalls unterschieden, siehe Seite 134: https://www.kba.de/SharedDocs/…blob=publicationFile&v=25


    HSN/TSN = Typ

    6948 001 = S 50 B 1,N,B 2

    6948 004 = S 51 N

    6948 005 = S 51 B 1-3

    6948 006 = S 51 B 1-4

    6948 007 = S 51 B 2-4

    6948 011 = S 51 E,3,4

    6948 012 = S 51/1 E,1

    6948 013 = S 51 C 1

  • Ja da sind wie wieder bei, welche sind gemeint mit , sind die normalen, welche die originalen.

    Sind die 5-fach verstellbar nicht "nur" 345mm ?

    Ja, die originalen Dämpfer.

    Btw, vom TÜV abnehmen und vom Amt eintragen lassen habe ich sie auch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!