[Anleitung] Auspuff chemisch, gründlich(!) reinigen

  • Gelöst wird es nicht, es wird emulgiert. Begünstigt wird das Ganze durch die Erwärmung beim Lösen des Natriumhydroxids bzw. der Oxidation des im Reiniger enthaltenen Aluminiums.


    So oder so, mir ist das Reinigen der verchromten Oberfläche auf diese Art nicht ganz geheuer, wegen der bekanntermaßen saugiftigen Chromverbindungen. Im Auspuff ist ein wildes Gemisch von Kohlenwasserstoffen und auch sauerstoffhaltige organische Verbindungen sind enthalten. Was da nebenbei an Reaktionen mit Chrom abläuft, weiß kein Mensch.

  • Die Anleitung und das Ergebnis finde ich Super. Weniger Super finde ich das der eigentlich sinnvolle Thread völlig "Totgespamt" (Neudeutsch) wird.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!