ERLEDIGT Kleines Kettenritzel schleift an den Kettenschläuchen

  • wenn du wissen willst ob es die Schläuche sind oder nicht, montiere alles mal ohne Schläuche. Spur ist bereits eingestellt?

    Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!

  • moin.


    Die Spur hab ich eingestellt gehabt, ja.


    Ok, Schläuche nochmal raus, oder n kleinen Farbtupfer an die Stelle am Schlauch machen, wo ich die Berührung vermute, hatte ich mir noch überlegt.
    Wenn am Ritzel dann Farbe dran ist, weiß ich es auch...


    Was passiert, wenn das Ritzel dauerhaft dran schleift? Im Endeffekt sollte es sich doch nur an Schläuchen einlaufen, oder?

  • deshalb ja ohne einbauen. Wenn das Geräusch bleibt liegt es nicht an den Schläuchen. Musst du halt probieren. Hast du zwischen Mitnehmerlager hinten und Kettenkasten die Scheibe eingebaut?

    Probleme sind nur Lösungen in Arbeitskleidung !!!

  • Soo ... erstmal sorry für die lange die ich jetzt fürs antworten gebraucht habe.


    Ich habe mir, weil ich eh noch 1-2 Teile brauche, mir eine neue (passende) Kette gekauft.
    Also, neue Kette eingezogen, nochmals den korrekten Verbau am Kettenkasten überprüft, sowie nochmals Spur und Kettenspannung eingestellt.
    Die Sime ist bis auf ein Leerlaufproblem soweit fertig und wartet nun auf die Zulassungsstelle (Freiwillige Zulassung).


    Kurzum, ein Teil der Geräusche sind weg. Aber was ich beim Schieben auf meinem Grundstück noch höre, wie die Zahnflanken vom Kettenritzen am Kettenschlauch anschlagen (bzw. das Schnipsel des Kettenschlauchs). Also das Hauptproblem besteht noch.


    Da ich nicht verstehe warum und ich einfach keine Lösung sehe, habe ich mich dafür entschlossen, es so zu belassen. Wie ihr bereits geschrieben habt, würde sich einzig das Kettenritzel an dieser Stelle einlaufen... :huh:


    Daher ist mein Problem erledigt und vielen Dank für Eure Unterstützung! ^^<3

  • Die Freiwillige Zulassung wird dir mehr Probleme als das mit der Kette. Viel Erfolg.



    Ahoi!



  • Die Freiwillige Zulassung wird dir mehr Probleme als das mit der Kette. Viel Erfolg.

    Bei uns ging's soweit ohne Probleme.


    Ich fand den Ablauf bei uns recht komisch, sicherlich auch geschuldet daran, dass ich der Erste mit der Freiwilligen Zulassung war, aber nach 1 Stunde und 50€ wars erledigt. :)


    Kann auch gerne meine Erfahrungen auch nochmal irgendwo ausführlich niederschreiben, weiß nur nicht wo und obs ggf. einen Thread dafür schon gibt...

  • Bei uns ging's soweit ohne Probleme.


    Ich fand den Ablauf bei uns recht komisch, sicherlich auch geschuldet daran, dass ich der Erste mit der Freiwilligen Zulassung war, aber nach 1 Stunde und 50€ wars erledigt. :)


    Kann auch gerne meine Erfahrungen auch nochmal irgendwo ausführlich niederschreiben, weiß nur nicht wo und obs ggf. einen Thread dafür schon gibt...


    Ausführliche Beschreibungen sind immer gerne gesehen.

    TEAM SAUSTAHL


    "Bier trinken hilft der Landwirtschaft"


    Never Touch A Running Simson!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!