ANZEIGE

S70 Spezial - Neuaufbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Moped ist sehr schick geworden :) Scheibenbremse und Klemmgabelbrücke hätte ich auch gerne :k_schimpf: ;) ich mag den Mix aus der Moderne und der Zeitlosen Schönheit von einst :b_dance:
      Gruß Robert 8|
      @jaiby: Bin jetzt erstmal zum TÜV bei mir in der Nähe gegangen. Ab Donnerstag weiß ich dann mehr, wie er das mit dem 70er Motor handhabt.

      @Enduro: Danke für das Lob. Das Moped fährt sich auch sehrgut in dem Aufbau. Die Lenkhöhe ist mir nur etwas ungewohnt. Ich hab bei meiner S51 den Lenker etwas flacher zu mir gekippt. Das geht bei der S70 jedoch nicht, da sonst die Bremsarmatur von Magura mit nach oben kippt (Die klemmt da an der Krümmung). Bin vorher noch nie eine Simson mit Scheibenbremse gefahren. Von der Bremswirkung hätte ich mir auch mehr erwartet. Ich will jetzt nicht sagen, daß die Bremswirkung schlecht ist, nur erreiche ich mit meinen Trommelbremsen die gleiche Verzögerung. Dort achte ich auch immer auf korrekte Einstellung. Ich denke mal, die Wartung ist bei der Scheibenbremse auf dauer besser. Man braucht nicht gleich das Rad auszubauen um neue Beläge reinzulegen. Na mal schauen, wie sie sich im Dauertest beweist.
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"
      also meine sb an meinem Projekt geht super, würde mal schauen was für belege du verbaut hast
      meine kamen 16€ und ich kann nicht klagen ähnlich meiner 125 er

      wichtig ist auch das alter der bremsflüssigkeit
      "Du schiebst dein Moped?" ?(

      " Ja ist besser für den Motor!" :i_troest:

      meine HP im Aufbau: modellreihe-simson-125ccm.de/Hier-und-Jetzt.htm

      Hauptständer für Schikra, MS125 Naked Bike und MS 50 Sperber
      modellreihe-simson-125ccm.de./…ema-1-Hauptst.ae.nder.htm
      gefällt mir sehr gut der aufbau
      habe mir eben alle seiten durchgelsen, aber fall ic es überlesen haben sollte bitte nciht böse sein.
      Die Radnarbe vorne? Ist das die gleiche wie bei ner S53 mit 19" scheibenbremse nur mit anderen speichen und felgenring?

      mfg
      moeftuner
      @Dirk: Beläge sehen noch sehr gut aus und Bremsflüssigkeit ist neu. So ganz schlecht bremst sie ja auch nicht ;) Klang vielleicht etwas zu negativ.

      @moeftuner: Ja, 16Zoll Felge mit SB-Nabe. Dürfte aber für alle Simsonmodelle die gleiche Nabe sein.
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"
      Ich fang mal am Mittwoch an:
      Ich dachte, es wäre nicht viel zu tun. Auf meiner Liste stand ein schleifendes Hinterrad und eine fehlende Hupe.

      Hinterrad: Warum auch immer. Ich hab das Schleifen nicht wegbekommen. Nach einigen Versuchen mit anderen Bolzen und schließlich mit der Bremsplatte meiner S51 tauschte ich dann doch noch die Bremsplatte aus. Dabei bemerkte ich, daß ich zwei verschiedene Zwischenplatten mit 1,5 und 2mm verbaut hatte... Das bereinigte ich dann auch noch und wunderbar, das Hinterrad war wieder schön freigängig.
      Hupe: der bewölkte Himmel verhieß nichts gutes. Dennoch hab ich das Moped unter mein Küchenfenster geschoben und ein Kabel für den Lötkolben aus dem Fenster geschmissen. Immerhin, das ging recht gut von statten. Gerade als ich fertig mit Löten war, ging ein Wolkenbruch los. Ich verschob meinen Arbeitsplatz auf die Durchfahrt vom Innenhof.
      Dort baute ich Tank und Sitzbank wieder drauf und wollte nochmal einen Komplettcheck machen... Aber: Beim Blinken bekam ich Diskobeleuchtung von Rücklicht, Kennzeichenleuchte und allen vier Blinkern. Nach und Nach zog und rüttelte ich an allen Kabeln. Aber der Fehler ließ sich vorerst nicht finden. Da es dunkel wurde, machte ich mit Pulli und Kopflampe weiter. Es stellte sich mal wieder heraus, daß die Blinker hinten keinen Massekontakt hatten (wegen der Pulverbeschichtung) Also zog ich nochmal ein Massekabel nach vorne.
      Nochmal Scheinwerfer und Spiegel eingestellt, Fernlichtkontrolle auch ans Fernlicht angeschlossen und fertig war ich... 23 Uhr warn es schon aufm Zeiger.
      Donnerstag:
      6Uhr: Schlaflose Nacht wurde durch den Wecker beendet. Hab mir das Moped geschnappt und bin auf dem Fahrradweg zum TÜV getuckert. Zum Glück war ich viel früher dran, als mein Termin. So kam ich sofort dran. Er meinte, meine Fahrgestellnummer sollte ich mal wieder freischmirgeln und mit Klarlack versiegeln. So kann das auf dauer nicht bleiben. Ich hatte schon ein bischen angst. Aber dann begann er schon, das Gutachten auszufüllen :bounce:
      Jo. Ziel erreicht: Eingetragenes Getriebe, Scheibenbremse, Sportzylinder und 85km/h. Mann hab ich mich gefreut!
      15Uhr: Trotz Wolkenbruch entschied ich mich dann doch noch, früher feierabend zu machen und bin zur Versicherung gefahren. Da das ja mein erstes Fahrzeug ist, steige ich nun mit 100% ein. Aber ab Januar bin ich dann immerhin schon bei 65%. Die Dame bei der Versicherung machte mir Mut, noch heute zur Zulassung zu fahren. Denn: Freitags nur mit Termin und Montag ist alles voll, weil da die Leute sind, die am Wochenende sich ein Auto gekauft haben ;)
      kurz nach 17 Uhr war ich dann bei der Zulassung. Die Dame dort war vorerst etwas grimmig. Als sie jedoch sah, daß es sich um eine Simson handelt, erwachten bei Ihr Erinnerungen an Ihre damalige S50 ;) Danach bekam ich auch eine First Class Bearbeitung und konnte mir ersparen, nach dem Schild stanzen nochmal eine Wartenummer zu ziehen.
      Naja... Lange Rede. Bilder sind ja bekanntlich besser als 1000 Worte:


      Das Wochenende ist gerettet. Rügen kann kommen ;)

      PS.: Hab heute zufällig auch mein letztes fehlendes Teil bekommen: Den Chokhebel vom Tümmler :thumbup:
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"
      War wie Geburtstag als kleines Kind, als ich beim TÜV raus bin :D
      Hoffentlich spielt das Wetter am Wochenende mit.
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"
      Glückwunsch nochmal,

      jetzt bin ich nicht mehr der Einzige (?) vom Donnerstagstreff mit dem Kuchenblech =)

      Edit: Kannst du mir nochmal den Link geben, wo die in diesem komischen Forum da die Motoren aufgelistet haben, wo so ein Choke verbaut war? Sowas sollte man besser haben als brauchen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jaiby“ ()

      Was für eine Auflistung mit dem Choke?? Den Link haste bestimmt nicht von mir.

      Heute hatte ich wieder neue Probleme an der S70. Gestern abend bin ich noch ohne Probleme damit gefahren. Als ich sie heute Mittag anschmeißen wollte, kam kein Zündfunke mehr. Habe alle möglichen Teile hin und hergetauscht. Nix. Nur die Grundplatte hab ich nicht getauscht. Das war mir zu aufwendig. Schließlich muß ich ja hinterher auch wieder alles zurückbauen.
      Ich werd mich jetzt mit der Thematik Vape befassen. Evtl muß ich dann doch zu diesem Schrott greifen.
      Hier nochmal ein Link zu meinem Zündungsproblem: [E] Plötzlich kein Funke mehr.
      schwalbenfahrer.de.vu/
      S70 Spezial - Neuaufbau
      Fährst Du eine Simson? Dann kannst Du mir weiterhelfen!:
      Ich sammel Fahrgestellnummern mit Baujahr Zuordnung. Helft mir dabei! >>Link<<
      Bei MZA Ersatzteilen gilt: "Es ist alles Schrott was glänzt"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schwalbenfahrer“ ()

    ANZEIGE