Nie mehr ein Ölmessbecher
ADVERTISEMENT

Probleme beim SR50 mit neuem 16N3-2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ich denke den vorderen Teil des Auspuffs habe ich schon gut sauber bekommen.
      Das Gitter vor dem Eingang zum Gegenkonus war komplett zugesetzt, das konnte ich schon freikratzen.
      Den hinteren Teil habe ich dann erstmal so gelassen, weil ich mir gar nicht ganz sicher war ob der Nachbau Auspuff überhaupt Löcher im Konus hat.

      Die Ablagerungen waren eher nass, der Dämpfer und das Endstück waren regelrecht schlammig.

      Ich werde den Auspuff morgen nochmal zerlegen und schauen wie er nach 2x 20km Fahrt aussieht.

      New

      Beide Wellendichtringe sind dicht, auch sonst konnte ich weder kalt noch warm Falschluft feststellen.
      Den Auspuff habe ich nocheinmal ausgebrannt, der Gegenkonus besitzt keine Löcher.

      Das Problem ist nach wie vor, dass der Roller schlecht anspringt, wenn er einmal läuft fährt er ganz passabel.
      Dennoch kann es passieren, dass der Roller an der Ampel nach einigen Sekunden Standgas abrupt abstirbt und dann dann ewig nicht mehr anspringt. Erst nach 10-20x kicken.

      Das Kerzenbild ist nach 15km Teillast/ Vollast leicht hellbraun für mich einen Tick zu hell .

      Ist es denn wirklich so schwierig den Sparvergaser einzustellen?
    ADVERTISEMENT